Probleme beim Abhalten nachts

Babys ohne Windeln? Gibt's denn das? Klar....

Antworten
Gina62
gut eingelebt
Beiträge: 35
Registriert: 17.12.2018, 09:43

Probleme beim Abhalten nachts

Beitrag von Gina62 »

Hallo zusammen,
wir halten unseren Sohn (fast 5 Monate) seit der Geburt ab und nutzen Stoffwindeln (Capri Überhose mit IK*A Waschlappen als Einlage) als Backup.
Unser Problem ist das Anhalten in der Nacht, da der Kleine nachts bis zu 10 mal pinkelt! Wenn ich ihm die Stoffwindel anziehe, muss ich im Schnitt alle Stunde oder alle 2 Stunden die Einlagen wechseln, weil ich die Signale verpasse (pbwohl er mit uns im Bett schläft). Und wenn ich ihn nackig lasse, bin ich die ganze Nacht damit beschäftigt, nasse Handtücher gegen trockene einzutauschen...
Ich muss dazusagen, dass er, wenn er nachts wach wird, zum Einschlafen immer die Brust bekommt. Deshalb muss er auch bestimmt nach jeder Stunde wieder pinkeln und das ist mir einfach zu viel :(

Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie man ihn "dazu bekommt" nachts seltener zu pinkeln :?:

Lösche Benutzer 24617

Re: Probleme beim Abhalten nachts

Beitrag von Lösche Benutzer 24617 »

Den Rhythmus ändern ist meiner Erfahrung nach schwer bis unmöglich.
Bei meiner Kleinen habe ich Teilzeitwindelfrei bzw nach Bedarf WF gemacht.
Wie wäre es, nachts mit Wegwerfwindeln zu wickeln? Du würdest etwas mehr Schlaf bekommen und weniger Wäsche haben. Bei Bedarf könntest du dann trotzdem abhalten.

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3256
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Probleme beim Abhalten nachts

Beitrag von Reh »

Wir nutzen nachts ebenfalls www, weil es nicht machbar wäre, ihn nachts so oft abzuhalten. Zumal er mittlerweile auch lautstark äußert, dass er jetzt nur schnell nuckeln und weiter schlafen will und nicht aus dem warmen Bett raus und abgehalten werden.
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
kleines Seelchen im Bauch

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Laura21012001
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 258
Registriert: 16.09.2006, 17:56

Re: Probleme beim Abhalten nachts

Beitrag von Laura21012001 »

Puh, das klingt sehr anstrengend...ich würde für die Nacht auf auf Wegwerfwindeln oder Höschenwindel plus Wollüberhose umsteigen (zB die Anavy XL); sehr sehr saugfähig und super Passform...

Gina62
gut eingelebt
Beiträge: 35
Registriert: 17.12.2018, 09:43

Re: Probleme beim Abhalten nachts

Beitrag von Gina62 »

Wow, vielen Dank für die schnellen Antworten!

Wenn ich ihm nachts WWW anziehe, wird er dadurch nicht verwirrt? Also wieso er tagsüber nass wird und nachts nicht, sobald er in pinkelt? Hätte es keinen negativen Einfluss auf das Abhalten tagsüber?
Haben seit 2-3 Monaten keine www benutzt, möchte ihm so ungerne wieder welche um den Po machen :(

Lösche Benutzer 24617

Re: Probleme beim Abhalten nachts

Beitrag von Lösche Benutzer 24617 »

Ob die WWW irgendwelche Auswirkungen hat, ist schwer zu sagen. Ich würde sagen, wenn du weiter konsequent auf seine Bedürfnisse eingehst, wird er sich weiterhin melden. So hier die Erfahrung mit meinen 2 jüngeren Kindern(1x Vollzeit-, 1x Teilzeit-/Bedarfs-windelfrei). Wir hatten auch bis Kind 3 nur Stoffis, bei Kind 3 war es mir dann aber zu heftig, so oft zu wickeln und zu waschen. Bei Kind 1 hab ich auch kein Problem mit häufigem Wickeln gehabt.
Vielleicht kannst du auch im Stoffwindel-Unterforum mal fragen, was es an saugfähigem für nachts gibt. Bzw ich glaub, da gibt es schon windelfrei/Nachts als Themen.

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3256
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Probleme beim Abhalten nachts

Beitrag von Reh »

Wir nutzen auch unterwegs oft www, wenn absehbar ist, dass wir ihn nicht zeitnah/oft genug abhalten oder eben auch bloß wickeln können (auch und gerade bei längeren Autofahrten).
Da sagt er dann zum Teil Bescheid und wartet lange ab und die www bleibt trocken.
Zuhause ist er zum Teil ganz ohne Windel nur im Schlüpfer und sagt nicht Bescheid, sondern pinkelt einfach drauf los.
Insoweit würde ich sagen, dass die zeitweise Nutzung von www bei uns keinen negativen Effekt hat.
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
kleines Seelchen im Bauch

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Antworten