Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Babys ohne Windeln? Gibt's denn das? Klar....

Benutzeravatar
Verena
Windelfrei-Mod a.D.
Beiträge: 877
Registriert: 18.02.2005, 11:55
Wohnort: nds

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von Verena » 11.11.2010, 22:34

die Nähanleitung hast Du aber gefunden, oder?
Ganz liebe Grüße von Verena (02/78 ) mit großem Sohn (11/04) und auch schon wieder großer Tochter (02/08 )

FREIHEIT bedeutet, dass man nicht alles so machen muss, wie andere Menschen. Astrid Lindgren

Bild

Benutzeravatar
mayra
Miss SuTiversum
Beiträge: 12891
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von mayra » 12.11.2010, 08:13

Ja, die hab ich :oops: Keine Ahnung, wie mir das passiert ist :oops:
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Benutzeravatar
mayra
Miss SuTiversum
Beiträge: 12891
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von mayra » 03.01.2011, 21:24

Hier mein zweiter Versuch, der schon besser geklappt hat:

Bild
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Benutzeravatar
Verena
Windelfrei-Mod a.D.
Beiträge: 877
Registriert: 18.02.2005, 11:55
Wohnort: nds

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von Verena » 04.01.2011, 09:24

Hej, die sieht doch wirklich super aus. Das hast Du gut hinbekommen, jedenfalls waren meine auch immer genau so! :-)
Ganz liebe Grüße von Verena (02/78 ) mit großem Sohn (11/04) und auch schon wieder großer Tochter (02/08 )

FREIHEIT bedeutet, dass man nicht alles so machen muss, wie andere Menschen. Astrid Lindgren

Bild

Benutzeravatar
youtee
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1422
Registriert: 05.12.2010, 20:44
Wohnort: Franken

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von youtee » 05.01.2011, 21:10

Habe heute meine erste Schlitzhose genäht, bin aber nicht ganz zufrieden. Vielleicht liegt's am Stoff - je Hosenbein ein "Martin"rest aus dem Glückspäckchen.... Das mal beiseite, habe ich das Gefühl, daß das Gesäßteil zu kurz ist. Hatte das sonst noch jemand? Was habe ich falsch gemacht? Und Söhnchen, der gerade ausgiebig in Rückenlage an seinen Füßen forscht, war doch mal entblößt :oops: . Meinen nächsten Versuch starte ich dann aus Gattens altem Bundeswehr-tshirt - weich, unverwüstlich, und schon VIEL zu alt um noch als t shirt rumzulaufen!
ClauWi Trageberaterin, MK 06/12

Benutzeravatar
mayra
Miss SuTiversum
Beiträge: 12891
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von mayra » 05.01.2011, 21:36

Verena hat geschrieben:Hej, die sieht doch wirklich super aus. Das hast Du gut hinbekommen, jedenfalls waren meine auch immer genau so! :-)


Danke! Ja, sie ist super. Nur, dass mein Großer leider nicht aus der Büx rauspinkeln will :roll: sondern sie trotzdem runterziehen möchte. Muss dazu sagen, dass wir ihn nur gaaanz früher abgehalten haben, dann stoffgewickelt, und er gerade trocken wird. Naja, dann muss die Hose eben auf den KLeinen warten...

@youtee: ich habe das Maß für den Po immer vom Hoden bis hoch zum Bauch genommen, und es hat beide Male gepasst.
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Benutzeravatar
Aglaja
hat viel zu erzählen
Beiträge: 150
Registriert: 17.03.2011, 11:35
Wohnort: Hannover

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von Aglaja » 17.03.2011, 14:38

Wow,
super Anleitung. Bin mal gespannt ob ich das an Nähanfängerin hin bekomme :?
Kann man solche auch kaufen? ..ob ich nämlich so schnell welche genäht bekomme :?:
Danke schonmal im Vorraus :)
BildBild

Benutzeravatar
Verena
Windelfrei-Mod a.D.
Beiträge: 877
Registriert: 18.02.2005, 11:55
Wohnort: nds

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von Verena » 17.03.2011, 17:14

versuchs mal! Ist wirklich nicht schlimm.

Wenns nix geworden ist, meldst Dich noch mal, ja?
Ganz liebe Grüße von Verena (02/78 ) mit großem Sohn (11/04) und auch schon wieder großer Tochter (02/08 )

FREIHEIT bedeutet, dass man nicht alles so machen muss, wie andere Menschen. Astrid Lindgren

Bild

Benutzeravatar
Aglaja
hat viel zu erzählen
Beiträge: 150
Registriert: 17.03.2011, 11:35
Wohnort: Hannover

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von Aglaja » 18.03.2011, 09:33

Danke :) werde mich heute mal daran versuchen. werde mich garantiert melden :D habe bestimmt ein paar fragen :D
:)
BildBild

Benutzeravatar
Verena
Windelfrei-Mod a.D.
Beiträge: 877
Registriert: 18.02.2005, 11:55
Wohnort: nds

Re: Wie man einen passgenauen Schlitzhosenschnitt fertigt...

Beitrag von Verena » 18.03.2011, 14:08

Kommst ja aus Hannover! Da könntest Du ja fast vorbeikommen ;-) *NäheGifhornwohn*
Ganz liebe Grüße von Verena (02/78 ) mit großem Sohn (11/04) und auch schon wieder großer Tochter (02/08 )

FREIHEIT bedeutet, dass man nicht alles so machen muss, wie andere Menschen. Astrid Lindgren

Bild

Antworten