Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

Gesperrt
Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
30.06. xxxxx 10x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
01.07. 6350g 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
02.07. xxxxx 8x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
03.07. xxxxx 8x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
04.07. 6360g 10x Stilen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
05.07. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
06.07. 6360g 9x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost

Liebe Grüße
Aiyana

Benutzeravatar
gartenbritta
Moderatoren-Team
Beiträge: 5040
Registriert: 07.04.2010, 21:36

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von gartenbritta »

Super, danke Aiyana.

Wie klappt es eigentlich mit dem Essen?
Was hat sich für Euch passend herauskristalisiert? Wie sieht es mit den Mengen aus?

Wie findest Du seine Entwicklung? Bist Du zufrieden mit der Vorgehensweise? Was willst Du dem Arzt nächste Woche erzählen?
LG gartenbritta

mit drei wunderbar wilden Jungs (der Große 02/06, der Mittlere 09/07 und der Kleine 01/10) und der tollsten Tochter (11/12)

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
30.06. xxxxx 10x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
01.07. 6350g 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
02.07. xxxxx 8x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
03.07. xxxxx 8x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
04.07. 6360g 10x Stilen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
05.07. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
06.07. 6360g 9x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
07.07. xxxxx 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost

Mit dem Essen klappt es ganz gut. Es ist auch schon mehr geworden wie am Anfang, aber es sind auch noch nicht richtige Portionen. Ich koche ja alles selber und habe da halt keine genaue Grammzahl. Ich kann halt nur schätzen und das wären vllt. 10-20g. Aber ich habe keinen Vergleich wie mit Gläschen oder so.

Die letzten 2 Tage hatte ich das „Problem“, dass er sehr gut geschlafen hat. Da kam er erst nach 3-4h und nicht nach 2h. Dadurch wurde es schwieriger tagsüber öfters zu stillen. Tagsüber macht auch 2-3x 1,5-2h ein Schälfchen. Und zwischendrin muss auch noch die Beikost reinpassen. Das ist nicht so einfach.
Heute war es so: 7 Uhr aufstehen, Stillen, gegen 8 Uhr Frühstück, 8:30 Uhr stillen, 8:30-9 Uhr schlafen, dann Rückbildung bis 10:30, stillen, 11-13 Uhr schlafen, Stillen, 13:30 Mittag, 14-14:30 Spazieren, 14:30-16 Uhr schlafen, stillen, 17 Uhr Abendessen, 17:30-18 Uhr kurzes Schläfchen, da ist kochen musste, 19:30 stillen, 20-21 Uhr baden und schlafen.
Vor dem schlafen Probier ich immer nochmal ob es stillen möchte, manchmal klappt es auch.
Ich bin gefühlt nur am Essen geben. Durch die langen Schlafphasen muss ich das irgendwie dazwischen quetschen und ich frage mich ob er wirklich immer Hunger hat.... aber wenn ich irgendwas weg lassen habe ich Angst das er nicht mehr zunimmt... was rätst du mir da? Sollte ich vllt doch 1-2 Stillmahlzeiten einstellen?

Vom Gewicht her bin ich sehr zufrieden. Er hat ja jetzt ordentlich zugelegt. Ein Schwergewicht wird er nie werden, aber das soll er ja auch nicht. Er soll nur normal zunehmen. Mit der Vorgehensweise bin ich soweit zufrieden, nur finde ich es halt schwierig bei den langen Schlafphasen das gut umzusetzen. Vllt muss ich da noch ein bisschen dran feilen. :)
Dem Arzt werde ich nächste Woche erzählen, das er die Beikost gut annimmt und auch vom Gewicht her zugenommen hat, was mich ja schon beruhigt. Auch so macht er einen zufriedenen Eindruck. Er lacht viel und hat Spaß am Leben (wenn man nicht gerade müde ist :D)

Wie schätzt du denn den kleinen von den Daten her ein? Bist du auch zufrieden?

Liebe Grüße
Aiyana

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

Ich habe heute früh mal das Frühstück gewogen. Es waren 60g die er gegessen hat.

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
30.06. xxxxx 10x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
01.07. 6350g 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
02.07. xxxxx 8x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
03.07. xxxxx 8x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
04.07. 6360g 10x Stilen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
05.07. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
06.07. 6360g 9x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
07.07. xxxxx 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
08.07. 6350g 10x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost

Ich habe die Mahlzeiten probeweise mal gewogen. 60g zum Frühstück, 50g zum Mittag und 50g zum Abend. Es ist doch mehr als es den Anschein hat.

Liebe Grüße
Aiyana

Benutzeravatar
gartenbritta
Moderatoren-Team
Beiträge: 5040
Registriert: 07.04.2010, 21:36

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von gartenbritta »

Entschuldige bitte, ich antworte morgen früh. Hier war die letzten zwei Tage keine ruhige Minute 🤸🏼‍♀️🤹🏼‍♀️
LG gartenbritta

mit drei wunderbar wilden Jungs (der Große 02/06, der Mittlere 09/07 und der Kleine 01/10) und der tollsten Tochter (11/12)

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

Kein Problem Britta. ;)

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
30.06. xxxxx 10x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
01.07. 6350g 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
02.07. xxxxx 8x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
03.07. xxxxx 8x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
04.07. 6360g 10x Stilen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
05.07. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
06.07. 6360g 9x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
07.07. xxxxx 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
08.07. 6350g 10x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
09.07. xxxxx 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost

Er hat heute Nacht 7h durchgeschlafen. :shock: Hat mir aber auch gut getan mal wieder so lange am Stück zuschlafen. :)

Liebe Grüße
Aiyana

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
30.06. xxxxx 10x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
01.07. 6350g 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
02.07. xxxxx 8x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
03.07. xxxxx 8x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
04.07. 6360g 10x Stilen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
05.07. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
06.07. 6360g 9x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
07.07. xxxxx 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
08.07. 6350g 10x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
09.07. xxxxx 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
10.07. 6400g 8x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost

Heute Abend hat er richtig was verdrückt. Aber da wahr wohl mal lange genug Pause zwischen den Mahlzeiten.

Britta was sagst du zum Gewicht?

Liebe Grüße
Aiyana

Benutzeravatar
gartenbritta
Moderatoren-Team
Beiträge: 5040
Registriert: 07.04.2010, 21:36

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von gartenbritta »

Liebe Aiyana,
vielen Dank für die Daten. Entschuldige bitte meine Pause die letzten Tage, ich weiß auch nicht, wo die Zeit geblieben ist.
Ich finde, Dein Sohn und Du macht es ganz toll und richtig :D . Ich hänge Dir die Gewichtsentwicklung mal an. Nach dem zweiten senkrechten Strich geht unsere Beratung los.

Wie Du siehst, ist er in bis dahin stetig durch die Perzentilen gerutscht, an denen entlang sich die Kinder normal entwickeln sollten.

Seitdem Du mit hochkalorischer Beikost und häufigerem Stillen begonnen hast, hat sich dieser Trend in eine leichte Zunahme verändert. Das ist total super :daumenhoch: .
Er entwickelt sich wunderbar etwas oberhalb der untersten eingezeichneten Perzentile, zurückkreuzen ist nicht mehr nötig.

Es zeigt mir aber auch, dass die Veränderungen, die Du in den letzten Wochen eingeführt hast, nötig waren. Daher ist es wichtig, dass Du weiter die Stillfrequenz hochhälst (10x oder mehr) und bei der Beikost auf Kalorien setzt, also jedes Mail Fett, Öl, Banane, Avocado, Nussmuse oder ähnliches dazugibst.

Ich verstehe sehr gut, dass Du das Gefühl hast, im Moment gibt es in Eurem Tagesablauf nur Stillen oder Essen mit Zubereitung und Nachbereitung. Daran kann ich mich auch noch sehr gut erinnern, gefühlt haben wir den ganzen Tag gefüttert, gestillt, gewickelt und in den Schlaf begleitet *täglichgrüßtdasmurmeltier. Normal in dem Alter bzw in der Phase, wo Beikost eingeführt wird. Die Fertigkeit Essen ist halt ganz neu und der kleine Kerl muss in diesem Zusammenhang soviel lernen, koordinieren und entdecken, das dauert seine Zeit. Es werden andere Zeiten kommen, wo das Essen nicht mehr das alles bestimmende Thema ist, aber das weißt Du ja sicher noch von Deinem größeren Kind, oder?

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, bleibt guter Dinge, liebe Grüße :piepmatz:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG gartenbritta

mit drei wunderbar wilden Jungs (der Große 02/06, der Mittlere 09/07 und der Kleine 01/10) und der tollsten Tochter (11/12)

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
30.06. xxxxx 10x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
01.07. 6350g 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
02.07. xxxxx 8x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
03.07. xxxxx 8x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
04.07. 6360g 10x Stilen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
05.07. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
06.07. 6360g 9x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
07.07. xxxxx 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
08.07. 6350g 10x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
09.07. xxxxx 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
10.07. 6400g 8x Stillen, 3x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
11.07. xxxxx 11x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost

Ich bin froh, das du das auch so positiv siehst. Ich freue mich total das es jetzt gut vorwärts geht.

Wenn ich mir die Kurve so angucke habe ich das Gefühl, das es sich nicht entscheiden kann auf welcher Perzentile er bleiben will. :D Und die Stagnation ist immer um einen Schub herum, aber das kann auch Einbildung sein... :?

Ich werde versuchen die Stillfrequenz weiter hochzuhalten. Sollte ich ihn nachts wecken, wenn er nochmal so lange schläft? Die letzten Nächte war es wieder normal mit ca. alle 3h.

Ich habe manchmal das Gefühl, das es bei meinem Großen einfach so gelaufen ist. Da habe ich mir nie so groß Gedanken gemacht. Ich habe bei ihm erst nach dem 6. Monat angefangen und er hat dan sehr schnell sehr viel gegessen. Bis zum 10/11. Monat war ich mit dem stillen soweit durch. Das kann ich mir beim Kleinen gerade noch nicht vorstellen.

Heute hat der Kleine sehr gute Portionen von seinem Brei gegessen. Mehr als die letzten Tage. Er muss wohl richtig Hunger gehabt haben. :lol:

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und das die Zeit dich wiederfindet. :D
Liebe Grüße
Aiyana

Gesperrt