Club der chronischen Prokastinatoren

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Benutzeravatar
Dorkas
alter SuT-Hase
Beiträge: 2086
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Dorkas »

Du hast Recht! Ist mir nie aufgefallen, dass das was fehlt. 🙈
Kannst du das bitte ändern?
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Benutzeravatar
Loreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2298
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Loreen »

Stimmt, das war mir sogar auch schon mal aufgefallen, aber ich habe an meinem Verstand gezweifelt und wollte nachschauen, was richtig ist. Hab ich dann vergessen :lol:

Johana: Viel Erfolg mit der Hausarbeit! Ich bin so froh keine mehr schreiben zu müssen. Zu Studienzeiten habe ich dann immer besonders viel gekocht/gebacken/sauber gemacht/mich über das Weltgeschehen informiert/... :oops:
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

Benutzeravatar
Johana
Dipl.-SuT
Beiträge: 4925
Registriert: 11.02.2008, 10:00

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Johana »

Dorkas hat geschrieben:
03.10.2020, 10:05
Du hast Recht! Ist mir nie aufgefallen, dass das was fehlt. 🙈
Kannst du das bitte ändern?
Ich kann das leider nicht ändern; bin ja schon lange Ex-Mod....

Loreen: da fällt mir ein, dass ich vergessen habe deine letze pn zu beantworten. Entschuldige!!
Und ja, ich räume auf, putze, sortiere Papiere...
Nur leider nützt das alles ja nix wenn ich dafür die Prüfungen nicht bestehe :cry:

Benutzeravatar
Johana
Dipl.-SuT
Beiträge: 4925
Registriert: 11.02.2008, 10:00

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Johana »

Dorkas, der Titel ist trotzdem super! Wir sind halt ein Spezial Club!
Äh....bin ich jetzt schon Mitglied??
Und was eigentlich tut man gegen dieses Phänomen??
Ich schreibe übrigens theoretisch über Motivation :lol: :lol: :mrgreen:

jente
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1655
Registriert: 27.07.2013, 19:07

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von jente »

Johanna, woher wissen wir denn jetzt, dass das stimmt und du nicht nur prok(r)astinierst? :undwech:
jente mit Hasenkind (09/2013) und Minischnucke (03/2016)

"There are times in life when people must know when not to let go. Balloons are designed to teach small children this."
Terry Pratchett

Kruschelkistenbewertung

Benutzeravatar
Johana
Dipl.-SuT
Beiträge: 4925
Registriert: 11.02.2008, 10:00

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Johana »

Jente....erwischt 8)

Benutzeravatar
saiidi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2071
Registriert: 09.07.2011, 18:45
Wohnort: Obb/OÖ

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von saiidi »

Eigentlich müsste ich ganz dringend eine Steuersache erledigen. Letztes Wochenende wurde ich krank. Als es mir wieder besser ging musste ich den liegen geblieben Haushalt nachholen und jetzt stehen Wäscheberge rum und die Bettwäsche wäre auch wieder fällig.... :undwech:
Liebe Grüße
Saiidi

Sohn 10/04 Tochter 7/11
KK-Bewertung

2016/1566/450 - 2017/1315/702 - 2018/892/1112 - 2019/910/1109

Bönthi
gehört zum Inventar
Beiträge: 541
Registriert: 20.03.2020, 09:53

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Bönthi »

Ein paar Tage nachdem ich (vor ein paar Wochen) endlich Fliegengitter angebracht habe, haben sich die ersten wieder abgelöst. Ich wollte das noch neu machen. Sie hängen immer noch auf halb acht...
mit Zelli, dem kleinen Zellhaufen (02/20)

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1816
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Paprikagemüse »

Paprikagemüse hat geschrieben:
04.05.2020, 23:49
schade, 9 Jahre schaffe ich nicht 😆 ich habe im Januar 2013 stoff für eine Krabbeldecke für K1 gekauft. dann irgendwann wollte ich sie für K2 nähen... dann K3... ich habe das Top tatsächlich vor zwei Wochen fertigbekommen! nun hoffe ich, dass ich sie in ein paar Wochen auch zu Ende nähe, damit K4 sie wenigstens nutzen kann...
nach gerade einmal 5,5 weiteren Monaten ist sie fertig. würde mich nicht wundern, wenn k4 morgen das robben anfängt und sie überflüssig ist 🙈
viewtopic.php?p=5751740#p5751740
2012, 2014, 2016, 2020

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2571
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von ViolaBo »

Ich hab hier ja schon mal von meinem Mann berichtet, der seit seinem 18. Lebensjahr den Führerschein vor sich her schiebt und in diesem Sommer dann doch mal zur Fahrschule gegangen ist. Er hat heute bestanden, ich bin stolz auf ihn, dass er das durchgezogen hat ☺️
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Antworten