Nach Beratung nur noch verwirrter

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Cocolin, sTanja, Ellies

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 245
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Tyaris »

Ok, das mit dem Auffächern hatte mir die Hebamme damals gesagt und bei der Trageberatung hieß es dann, so groß wie sie schon ist, da fächert man nicht mehr auf. :roll:
Ich versuche das hier jetzt mal mit den Bildern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 245
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Tyaris »

Bis wohin muss man das Tuch denn wieder aufmachen, damit das gut mit dem Nachziehen klappt. :oops:
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Benutzeravatar
posy
Mod a.D.
Beiträge: 18104
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von posy »

Interessant. Wobei die Hebammen oft nicht auf dem letzten Stand sind. Das ist ja auch verständlich, Babytragen ist nicht die erste Priorität für sie.

Für so ein aktives Kind geht es aber noch!
Du hast das Tuch schön breit auf deinen Schultern. Nachziehen: den Knoten öffnen, Stränge nach vorne holen und strähnchenweise nachziehen.

Möglicherweise will dein neugieriges Kind mehr sehen. Wie wäre es mit einer Bindeweise auf der Hüfte oder auf dem Rücken?
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 245
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Tyaris »

Da bin ich ja schon mal beruhigt. Wenn man im Forum hier die Bilder sieht, sieht das immer so viel ordentlicher aus :oops:

Ja, andere Bindeweisen könnte ich mir durchaus vorstellen. Welche sind denn da “anfängertauglich“?
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 245
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Tyaris »

Sling wollte ich eigentlich auch mal für kurz/eben zwischendurch probieren. Ich hatte bereits einen gefunden, aber der ist in der Post verloren gegangen :cry:
Steht aber noch auf der Liste. Tuch kann ich ha erstmal mit meinem 6er alles probieren, oder?
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Benutzeravatar
posy
Mod a.D.
Beiträge: 18104
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von posy »

Aber natürlich!

Schau‘ doch mal nach Hüftschlinge oder nach dem einfachen Rucksack.

Und für vorne die Doppelkreuztrage!
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Antworten