Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
June
Dipl.-SuT
Beiträge: 5439
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von June » 14.07.2019, 13:57

Wow! Die ist klasse!!
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Benutzeravatar
Laura1980
Profi-SuTler
Beiträge: 3432
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von Laura1980 » 14.07.2019, 14:12

Krass 😳😳
Echt genial!
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

odakko
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 916
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von odakko » 14.07.2019, 14:20

Die ist toll geworden, supersonic! Ist das Tuch Sekai Kraken?
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

sandrilea
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1360
Registriert: 14.05.2008, 09:04
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von sandrilea » 14.07.2019, 14:25

Boah, wie genial!
Viele Grüße
sandrilea
Bild Bild

supersonic
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1534
Registriert: 04.02.2014, 18:16

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von supersonic » 14.07.2019, 14:37

Danke euch allen. Ich bin auch echt richtig verliebt in die Trage.
odakko hat geschrieben:
14.07.2019, 14:20
Die ist toll geworden, supersonic! Ist das Tuch Sekai Kraken?
Das ist ein Sekai Himmel. War eine 2, die ich selten bis nie genutzt habe. Das ging sich genau aus, für die beiden äußeren Panele, die Kopfstützen und den äußeren Hüftgurt. Die inneren Teile und Träger sind günstige gebrauchte Hoppediz Tücher.
Tochter 09/2013, Sohn 10/2016 und Sohn + Tochter 01/19

OrangerStier
gehört zum Inventar
Beiträge: 517
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von OrangerStier » 14.07.2019, 15:12

Cool
Stiermama mit Fee 02/19

Benutzeravatar
unsichtbar
Profi-SuTler
Beiträge: 3394
Registriert: 06.01.2006, 21:46
Wohnort: zu Hause

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von unsichtbar » 14.07.2019, 17:49

:shock: Wow. Wahnsinn!
Wunderschön und bestimmt auch bequem zu tragen.
LG
Unsichtbar

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1197
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von Mandala345 » 14.07.2019, 18:22

Richtig schön geworden und tolle Idee!
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Baby im Bauch (11/19)

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 21052
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von posy » 14.07.2019, 18:28

Super geworden!
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

travelmate
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 716
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Selbstgenähte Tragehilfen - Vorstellungs-Thread

Beitrag von travelmate » 14.07.2019, 19:49

Ich bin auch total begeistert! Sowohl die Idee, als auch die Umsetzung sind toll! Und natürlich auch total beeindruckend, so ein großes Projekt mit gleich zwei Babys und noch zwei weiteren Kindern zu stemmen!
Mama seit Sep. 2016 :sling:
2. Tragling erwartet Sep. 2019 :tt_ruecken_2:

Antworten