Snacks gesucht

Austausch, Rezepte und Erste Hilfe für die Ernährungsumstellung bei Zöliakie, Milcheiweißunverträglichkeit, Lactoseintoleranz, etc.
Siduri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1280
Registriert: 12.09.2014, 21:50
Wohnort: Wien

Re: Snacks gesucht

Beitrag von Siduri » 15.09.2018, 15:01

Sorry, Karfiol ist Blumenkohl.
Junge (geb. 17.11.2013)
Mädchen (geb. 02.12.2016)

Seht mir Tippfehler bitte nach, meist schreibe ich mit Kind auf dem Arm oder im Liegen.

Wölfin1983
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1732
Registriert: 13.08.2013, 21:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Snacks gesucht

Beitrag von Wölfin1983 » 15.09.2018, 16:11

linsenbratlinge klingt super. hast du zufällig ein Rezept?
... mit dem Großen (03/2013) und der Kleinen (08/2015) und einem * im Herzen (09/2014) ...

... Ich kann Rechtschreibung und Indikativ. Mein Handy hat nur eine seltsame Affinität zum Konjunktiv und meine Wurstfinger vertragen sich nicht immer mit der Handytastatur. Notfalls: nehmt euch einen Rotstift und korrigiert selber.

"I'm selfish, impatient and a little insecure. I make mistakes, I am out of control and at times hard to handle. But if you can't handle me at my worst, then you sure as hell don't deserve me at my best." (Marylin Monroe)

Benutzeravatar
ixmix
gehört zum Inventar
Beiträge: 521
Registriert: 27.01.2014, 14:23
Wohnort: bei Hamburg

Re: Snacks gesucht

Beitrag von ixmix » 15.09.2018, 16:17

Ich hab gerade beim Al*i Nudeln aus Erbsen und aus Linsen entdeckt als Snack für meine Kleine, vielleicht ist es auch was für dich? Ich weiß allerdings nicht, ob es nur ne Aktionsware war.
LG Miriam
mit Muckel-Maus (6/2013) und Lach-Maus (5/2017)

Siduri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1280
Registriert: 12.09.2014, 21:50
Wohnort: Wien

Re: Snacks gesucht

Beitrag von Siduri » 16.09.2018, 02:21

Wölfin1983 hat geschrieben:
15.09.2018, 16:11
linsenbratlinge klingt super. hast du zufällig ein Rezept?
Nicht wirklich, ich mache die meistens nach Gefühl ...

In etwa so:

Zwei Hände voll Linsen (Ich nehme am liebsten Berglinsen, weil die am schnellsten kochen 8) ) weich kochen. Mit einer gehackten Zwiebel, 2 Eiern, Salz, Pfeffer, etwas Currypulver, süßem Paprikapulver, gehackter Petersilie und was die Küche sonst noch so an Kräutern und Gewürzen hergibt, vermischen. Ggf klein geschnittenes Gemüse nach Geschmack dazu (hier gerne Erbsen, Mais, gerissene Karotten, Brokkoli - Vorsicht, klein machen, was übersteht, brennt an, Paprika, gelbe Rüben, vorgedünsteter Kohlrabi). Durchkneten umd ggf mit (Linsen-)Mehl binden, Bratlinge formen und in der Pfanne braten oder ein bisschen Öl drunter mischen und im Backrohr backen (da werden sie aber nicht so knusprig).
Junge (geb. 17.11.2013)
Mädchen (geb. 02.12.2016)

Seht mir Tippfehler bitte nach, meist schreibe ich mit Kind auf dem Arm oder im Liegen.

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 6731
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Snacks gesucht

Beitrag von AnnaKatharina » 16.09.2018, 11:14

Wenn du auf vegetarische Bratlinge stehst, kann ich dir sehr das Buch "Veggie Burgers every which way" empfehlen
Da gibt es wirklich leckere Rezepte für Bratlinge jeder Art. Linsen/Bohnen/Kartoffeln/Kürbis, .... ALLES!
Wir essen sie warm und kalt, im Burger und solo, mit Dip und ohne.

Wir machen meist gleich die doppelte Portion, braten die Hälfte nur fast fertig udn frieren sie dann ein.

Wölfin1983
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1732
Registriert: 13.08.2013, 21:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Snacks gesucht

Beitrag von Wölfin1983 » 16.09.2018, 12:50

cool Danke!

Ich wusste, ich kann mich auf euer Schwarmwissen verlassen. :lol:

Danke Mädels! Das hilft mir erstmal schon viel weiter!!!
... mit dem Großen (03/2013) und der Kleinen (08/2015) und einem * im Herzen (09/2014) ...

... Ich kann Rechtschreibung und Indikativ. Mein Handy hat nur eine seltsame Affinität zum Konjunktiv und meine Wurstfinger vertragen sich nicht immer mit der Handytastatur. Notfalls: nehmt euch einen Rotstift und korrigiert selber.

"I'm selfish, impatient and a little insecure. I make mistakes, I am out of control and at times hard to handle. But if you can't handle me at my worst, then you sure as hell don't deserve me at my best." (Marylin Monroe)

Wölfin1983
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1732
Registriert: 13.08.2013, 21:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Snacks gesucht

Beitrag von Wölfin1983 » 18.09.2018, 15:09

gefühlt esse ich halt entweder wenn wir kochen - oder Müsli (entweder mit Skyr oder als Porridge)... *seufz* Ich hätte gern etwas ähnlich unkompliziertes. :lol:

Aber ich kauf dann erstmal für die Bratlinge ein :)
... mit dem Großen (03/2013) und der Kleinen (08/2015) und einem * im Herzen (09/2014) ...

... Ich kann Rechtschreibung und Indikativ. Mein Handy hat nur eine seltsame Affinität zum Konjunktiv und meine Wurstfinger vertragen sich nicht immer mit der Handytastatur. Notfalls: nehmt euch einen Rotstift und korrigiert selber.

"I'm selfish, impatient and a little insecure. I make mistakes, I am out of control and at times hard to handle. But if you can't handle me at my worst, then you sure as hell don't deserve me at my best." (Marylin Monroe)

Benutzeravatar
Kaengu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2470
Registriert: 08.03.2012, 11:54
Wohnort: fast BaWü

Re: Snacks gesucht

Beitrag von Kaengu » 18.09.2018, 15:35

Naturjoghurt mit gehackten Mandeln
Grüße von Kaengu mit Tanzmaus *9/2011 und Baggerfan *1/2015

Benutzeravatar
Jia
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1955
Registriert: 29.07.2014, 11:18
Wohnort: Berlin

Re: Snacks gesucht

Beitrag von Jia » 21.09.2018, 16:09

Hier als Snack immer sehr beliebt: kleine Mozzarella-Kugeln. Die halten sich längere Zeit im Kühlschrank, lassen sich in der geschlossenen Packung problemlos mitnehmen und ergeben zusammen mit Cherrytomaten eine ausgewogene (Zwischen)Mahlzeit.

Mini-Babybel sind zwar etwas doof, weil sie einzeln in Plastik verpackt sind, dafür passen sie deshalb ohne weiteres Drumherum in jede Handtasche.

Oliven sind zwar recht kalorienreich, sättigen dadurch aber auch gut und sind eine nette Ergänzung zu etwas Käse.

Und Nüsse kann man auch mit Gewürzen und einem Eiweiss als Bindemittel im Ofen rösten für mehr Aroma.
Mit Maikäfer (2014) und Junikäferchen (2016)

kerstins
Power-SuTler
Beiträge: 6899
Registriert: 01.09.2013, 09:16

Re: Snacks gesucht

Beitrag von kerstins » 21.09.2018, 16:22

Ich finde auch Linsensalat nen super Snack, die Tipps mit Mozarella und Oliven und so mag ich auch. Ansonsten wollte ich noch Süßkartoffeln und Kürbis als sehr sättigenden Snack (im Ofen gegart, schneckt warm und kalt) vorschlagen, weiß aber nicht, ob das geht bei dir.

Anna-Katharina, ist das Buch auf Englisch oder Deutsch? Und sind die Bratlinge mit Ei? Ist viel Soja drin?
6/12

Antworten