Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: posy, Marla84, sTanja

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8623
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von AnnieMerrick » 12.08.2018, 09:17

Ich hab mehrere Tragen, das Bröckchen wird gerade im beco butterfly getragen, aber der Kopf...ich finde der hängt ungünstig. Am bequemsten, aktuell , dank Rückenproblem, ist für mich der Buzzidil. Nun ist Bröckchen 2 Monate alt , trägt Kleidergröße 74 bis 80, ist recht schwer.
Der Buzzidil ist ja unten verkleinerbar. Würde der jetzt schon gehen? Oder ein nogo?
Vorteil wäre 1 Trage für 2 Kinder immer dabei.....
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Osterfest
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 254
Registriert: 13.05.2013, 08:13

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von Osterfest » 12.08.2018, 10:08

Mir wäre es für meine Kinder zu groß gewesen und ich hatte alle drei Größen. Aber wenn du das Buzzi da hast, kannst du es ja mal ausprobieren.
mit Groß (03/13) und Klein (01/16)

sTanja
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 4689
Registriert: 06.07.2011, 15:52
Wohnort: Saarland

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von sTanja » 12.08.2018, 23:16

Ich würde stark vermuten, auch bei einem Bröckchen geht sich das bei dieser Kleidergröße nicht aus. Der Steg lässt sich nicht unbegrenzt verschmälern, und da ist einfach, bedingt durch Höhe und Breite des Paneels, viel zu viel Stoff.
Magst Du einmal zeigen, wie die Beco an Euch aussieht? Vielleicht lässt sich da noch etwas optimieren.
Liebe Grüße
sTanja mit Nomadenkind (03/11) und Osterhasen (03/14) im Familienbett und zwei Sternchen im Herzen
Trageberaterin (ClauWi -GK 06/12 und MK 03/13)

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8623
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von AnnieMerrick » 13.08.2018, 07:25

Ja. Ich bitte dann mal fotos zu machen.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
Nat24
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1662
Registriert: 23.06.2011, 21:13

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von Nat24 » 13.08.2018, 08:56

Das wird nicht passen. Ich hatte den XL grad für meine 4jährige und das Panel ist so gross, dass sie sogar noch mit den Händen rein dasitzen könnte. Und sie ist normal gross und schwer. Ich würde dir abraten!
"Attachment is not a parenting style, but a basic need of every child." - Pinky McKay

S mit 12/09 und 07/14

Benutzeravatar
Vronilein
Profi-SuTler
Beiträge: 3519
Registriert: 17.11.2013, 21:34

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von Vronilein » 13.08.2018, 09:02

Wenn du eine trage für beide Kinder möchtest ist vielleicht das zwergennest was?
Ich hatte meine große da im Winter mal testweise drin und es war ihr noch bequem. Die beiden sind ja etwa gleich alt :)
Mit wilder Hummel (05/14) und kleinem Fröschlein (07/18)

Benutzeravatar
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2602
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von schocki » 13.08.2018, 10:58

Das Zwergennest konnte ich im Winter auch testen und es passten alle meine Kinder rein. Für die Große ist der Steg natürlich viel zu schmal, aber Sie fand es bequem und ich auch. Wobei Sie normal schon lange nicht mehr getragen wird nur mal ab und zu zum Spass.
Falls es ein Fullbuckle sein soll, dann könnte der Milamai was für Euch sein. Meine Kleinste saß mit 2 Wochen (Kleidergröße 56) das erste mal drin und der passte gut. Aber auch der 6-jährige passt noch ganz gut rein für Notfälle.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8623
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von AnnieMerrick » 15.08.2018, 07:00

Noch eine Trage wird nicht gekauft. Ich denke das ist ein einstellproblem bei der beco. Die große habe ich ja bestimmt 3 jahre drin getragen.

Nat24. Den von dir erkruschelten sling liebt das bröckchen.

Der kleine hat leider auch phasen wo er in keine trage will. Gestern war so eine. ...ich wollte eigentlich kein kiwa kind....

Gestern knackste es fein im Rücken, da weiß ich, was jetzt kommt.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8623
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von AnnieMerrick » 15.08.2018, 18:31

sTanja hat geschrieben:
12.08.2018, 23:16
Ich würde stark vermuten, auch bei einem Bröckchen geht sich das bei dieser Kleidergröße nicht aus. Der Steg lässt sich nicht unbegrenzt verschmälern, und da ist einfach, bedingt durch Höhe und Breite des Paneels, viel zu viel Stoff.
Magst Du einmal zeigen, wie die Beco an Euch aussieht? Vielleicht lässt sich da noch etwas optimieren.
Ich schick dir die fotos per pn. Mag keine Fotos von uns im Netz....
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

sTanja
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 4689
Registriert: 06.07.2011, 15:52
Wohnort: Saarland

Re: Buzzidil XL für 2 Monate altes Bröckchen geeignet?

Beitrag von sTanja » 15.08.2018, 21:50

Ja, kein Problem. Ich muss sie morgen mal in groß auf dem PC anschauen. Was noch zusätzlich hilfreich wäre, wäre ein Foto, auf dem man Euch von der Seite ganz sieht, also zumindest hüftaufwärts. Gesichter kannst Du gerne unkenntlich machen, aber auf den Detailbildern kann ich von der Trage insgesamt leider nicht viel erkennen.
Liebe Grüße
sTanja mit Nomadenkind (03/11) und Osterhasen (03/14) im Familienbett und zwei Sternchen im Herzen
Trageberaterin (ClauWi -GK 06/12 und MK 03/13)

Antworten