Fb sichern nach Unfall

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2746
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von Reh » 04.08.2018, 14:54

taenzerin hat geschrieben:
04.08.2018, 12:54
Reh hat geschrieben:
04.08.2018, 11:57
Gibt's auch welche, die nicht unter die Matratze geklemmt werden?
Das würde unser Wasserbett wohl kaputt machen :?
Ich dachte, Wasserbett ist eh nicht Familienbett-tauglich? Zumindest für Babys wird davon abgeraten, weil sie mit Mund und Nase einsinken können...
Wir haben nun mal eins... am Anfang hat das Rehlein auch mal im Beistellbett geschlafen (und sonst nie mit dem Kopf auf der Matratze, der Kopf musste aufm Arm sein, sonst gab's Geschrei) und jetzt klappt es vllt auch mal wieder mit dem Beistellbett.
Aber jetzt ist das Rehlein mobil und krabbelt durchs ganze Bett. "Rückwärts runter!" versteht es noch nicht so und außerdem ist das Bett auch dafür zu hoch.
Noch wachen wir auf, wenn es rum krabbelt, aber wer weiß, ob irgendwann mal nicht. Und vllt kommt der Zeitpunkt, wo es nachts mal mehr Schlaf braucht als ich und es für ein Stündchen oder so alleine da drin liegt. Und bis dahin sollten wir uns um eine Sicherung gekümmert haben :roll:
Reh
mit 5 Sternchen im Herzen & dem Rehlein Stupsi 02/18 an der Brust

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2644
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von Yelma » 10.08.2018, 16:31

Ich hab so einen Aufblasbaren Damm, der unters Laken auf die Matratze kommt. Wir haben unser FB so niedrig gebaut,dass man die Gitter nicht umklappen kann und drauftritt.
Der Damm verhindert kein überklettern, aber rausrollen. Ich hab es so platziert, dass hinter dem Ding nochmal Platz ist, wenn sie also aussteigt und es nicht ordentlich macht, purzelt sie nur von der Matratze.

Wir schlafen allerdings auf 2,7*2 m da macht es nix, dass das Ding Platz wegnimmt. Und die maximale Fallhöhe sind auch nur 27cm.
Pupselchen 07/2017

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8609
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von AnnieMerrick » 25.08.2018, 07:45

Wir haben so ein Bettgitter organisiert, aber die Große jat trotzdem Angst und will wegen dem lauten Kleinen in ihrem eigenen Bettchen schlafen.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Marquis
gehört zum Inventar
Beiträge: 567
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von Marquis » 25.08.2018, 13:07

Hallo Annie, dann würde ich wahrscheinlich versuchen, den positiven Aspekt des Unfalls zu sehen: Das Kind ist "freiwillig" ins eigene Bett umgezogen und das relativ früh. Oder musst du jetzt Nachts mehr aufstehen und nach ihr schauen?
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) und kleiner Überraschung (eT 06/19)

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8609
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von AnnieMerrick » 25.08.2018, 21:23

Früh. ...sehr früh kommt sie zu uns.aber wach. Wir nicht ;)
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 8970
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von koalina » 26.08.2018, 18:33

AnnieMerrick hat geschrieben:
25.08.2018, 21:23
Früh. ...sehr früh kommt sie zu uns.aber wach. Wir nicht ;)
Immer eine Frage der Perspektive. Krümel war lange um 4.30 Uhr Top fit. Aufstehen. Sonst wären alle wach :roll: ich war begeistert.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8609
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von AnnieMerrick » 27.08.2018, 08:44

koalina hat geschrieben:
26.08.2018, 18:33
AnnieMerrick hat geschrieben:
25.08.2018, 21:23
Früh. ...sehr früh kommt sie zu uns.aber wach. Wir nicht ;)
Immer eine Frage der Perspektive. Krümel war lange um 4.30 Uhr Top fit. Aufstehen. Sonst wären alle wach :roll: ich war begeistert.
Na, zu uns kommen heißt topfit....
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Marquis
gehört zum Inventar
Beiträge: 567
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von Marquis » 27.08.2018, 22:24

AnnieMerrick hat geschrieben:
27.08.2018, 08:44
koalina hat geschrieben:
26.08.2018, 18:33
AnnieMerrick hat geschrieben:
25.08.2018, 21:23
Früh. ...sehr früh kommt sie zu uns.aber wach. Wir nicht ;)
Immer eine Frage der Perspektive. Krümel war lange um 4.30 Uhr Top fit. Aufstehen. Sonst wären alle wach :roll: ich war begeistert.
Na, zu uns kommen heißt topfit....
Das ist mein persönliches Schreckensszenario und der Grund, warum ich ab 4:00 auch Dauernuckeln lasse. Aber es hilft wahrscheinlich alles nicht. Im Zweifel muss man mit aufstehen. Das ist bei uns zum Glück erst einmal vorgekommen. Der Zusammenhang zwischen eigenem Bett und frühem Wachsein ist natürlich wirklich blöd. Bei Euch wurde länger geschlafen?
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) und kleiner Überraschung (eT 06/19)

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8609
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von AnnieMerrick » 28.08.2018, 11:29

Ja. Bei uns schon. Das früh 4 uhr aufstehen hatten wir 3 Jahre. Pünktlich.

Dann bis tw. 6 uhr. Also perfekt. Nun geht papa tw. Zu ihr früh, damit sie noch etwas schläft, sonst haben wir nämlich auch ein müdes knatschiges kind....
Der kleine Mann mag eh dauernuckeln an mir. Insofern bin ich latent wach.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 8970
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von koalina » 28.08.2018, 14:07

4 Uhr hatten wir auch lange... nun 5.30 Uhr, völlig human :mrgreen:
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Antworten