Fb sichern nach Unfall

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Reh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1220
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von Reh » 04.08.2018, 14:54

taenzerin hat geschrieben:
04.08.2018, 12:54
Reh hat geschrieben:
04.08.2018, 11:57
Gibt's auch welche, die nicht unter die Matratze geklemmt werden?
Das würde unser Wasserbett wohl kaputt machen :?
Ich dachte, Wasserbett ist eh nicht Familienbett-tauglich? Zumindest für Babys wird davon abgeraten, weil sie mit Mund und Nase einsinken können...
Wir haben nun mal eins... am Anfang hat das Rehlein auch mal im Beistellbett geschlafen (und sonst nie mit dem Kopf auf der Matratze, der Kopf musste aufm Arm sein, sonst gab's Geschrei) und jetzt klappt es vllt auch mal wieder mit dem Beistellbett.
Aber jetzt ist das Rehlein mobil und krabbelt durchs ganze Bett. "Rückwärts runter!" versteht es noch nicht so und außerdem ist das Bett auch dafür zu hoch.
Noch wachen wir auf, wenn es rum krabbelt, aber wer weiß, ob irgendwann mal nicht. Und vllt kommt der Zeitpunkt, wo es nachts mal mehr Schlaf braucht als ich und es für ein Stündchen oder so alleine da drin liegt. Und bis dahin sollten wir uns um eine Sicherung gekümmert haben :roll:
Reh
mit 5 Sternchen im Herzen & dem Rehlein Stupsi 02/18 an der Brust

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
Yelma
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1932
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Fb sichern nach Unfall

Beitrag von Yelma » 10.08.2018, 16:31

Ich hab so einen Aufblasbaren Damm, der unters Laken auf die Matratze kommt. Wir haben unser FB so niedrig gebaut,dass man die Gitter nicht umklappen kann und drauftritt.
Der Damm verhindert kein überklettern, aber rausrollen. Ich hab es so platziert, dass hinter dem Ding nochmal Platz ist, wenn sie also aussteigt und es nicht ordentlich macht, purzelt sie nur von der Matratze.

Wir schlafen allerdings auf 2,7*2 m da macht es nix, dass das Ding Platz wegnimmt. Und die maximale Fallhöhe sind auch nur 27cm.
Pupselchen 07/2017

Antworten