Vorfreude aufs Oktober-Baby und Tragen in der Schwangerschaft

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: posy, Marla84, sTanja

SingtoMe
hat viel zu erzählen
Beiträge: 239
Registriert: 13.02.2016, 11:08

Vorfreude aufs Oktober-Baby und Tragen in der Schwangerschaft

Beitrag von SingtoMe » 13.06.2018, 09:18

Huhu,

ich bin jetzt seit längerer Abstinenz wieder im Forum unterwegs. Meine erste Tochter ist jetzt fast 3 und wir bekommen im Oktober wieder Nachwuchs.
Bei unserer Tochter hatte ich ein elastisches Tragetuch von Hoppediz, das mir auch noch gut gefällt. Danach hatte ich ein Jaquard gewebtes in beere von Hoppediz und das Lisa von Didymos. Das Lisa hat mir aber nicht so gut gefallen, weil es kurz war und auch von der Farbe her nicht meins war. Das Beere von Hoppediz hat mir damals gefallen. Bin dann aber irgendwann, glaube als sie 1,5 Jahre alt war auf eine gebrauchte Manduca umgeschwenkt, aus Gründen der Bequemlichkeit.

Unsere große (12 kg) wird, wenn sie mittags zu Hause ist, noch 10-15 min in den Schlaf getragen, weil sie sonst nicht schlafen will aber sehr müde ist. Das mache ich eigentlich mit der Manduca, aber wegen der Schwangerschaft und dem Bauchgurt jetzt ungern. Hatte überlegt ob ich mit dem Tuch auf den Rücken binden könnte, dann ohne Bauchgurt. Hab es aber noch nicht probiert, da ich auch das Beere-Tuch gerade nicht mehr finde. Hat das jemand in der Schwangersch. gemacht? Wie lange habt ihr in der Schwangerschaft getragen?

Hab jetzt zwei Tücher gebraucht gekauft, die mir gefallen haben: Yaro La Vita Autumn Rainbow in Gr. 4 und Didymos Prima Rubin Mandarine in Gr. 5. Ich hab Gr. 36, daher müssten die beiden für einige Bindeweisen reichen.

Das Yaro könnte ich doch auch zum Einschlaf-Tragen für die Große nehmen oder?

Grüße SingToMe
Nr. 1 (07/15) :sling: und Nr. 2 Bauchbaby (10/18) :tt_ruecken_2:

SingtoMe
hat viel zu erzählen
Beiträge: 239
Registriert: 13.02.2016, 11:08

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von SingtoMe » 14.06.2018, 08:32

Huhu, keiner einen Tipp oder Trageerfahrung in der Schwangersch.?
Nr. 1 (07/15) :sling: und Nr. 2 Bauchbaby (10/18) :tt_ruecken_2:

Sommermama2017
gehört zum Inventar
Beiträge: 482
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von Sommermama2017 » 14.06.2018, 10:10

Leider keine Erfahrung, aber falls du die Tücher von E*ay Kleinanzeigen hast, dann hab ich mit denen auch geliebäugelt. :D :D

Viel Erfolg beim Tragen, meldet sich bestimmt noch jemand. :)
Liebe Grüße von Sommermama mit L. *07/17 aus dem Ruhrgebiet

SingtoMe
hat viel zu erzählen
Beiträge: 239
Registriert: 13.02.2016, 11:08

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von SingtoMe » 14.06.2018, 10:32

Sommermama2017 hat geschrieben:
14.06.2018, 10:10
Leider keine Erfahrung, aber falls du die Tücher von E*ay Kleinanzeigen hast, dann hab ich mit denen auch geliebäugelt. :D :D

Viel Erfolg beim Tragen, meldet sich bestimmt noch jemand. :)
:D ja genau. Von dem Didymos gab es aber mehrere. Aber das Rainbow nicht. Eigentlich wollte ich Gr. 5 aber ich hab es jetzt doch genommen, weil man ja sicher einiges damit binden kann und ich ja noch das Didymos bekomme :D
Nr. 1 (07/15) :sling: und Nr. 2 Bauchbaby (10/18) :tt_ruecken_2:

Sommermama2017
gehört zum Inventar
Beiträge: 482
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von Sommermama2017 » 14.06.2018, 10:38

SingtoMe hat geschrieben:
14.06.2018, 10:32
Sommermama2017 hat geschrieben:
14.06.2018, 10:10
Leider keine Erfahrung, aber falls du die Tücher von E*ay Kleinanzeigen hast, dann hab ich mit denen auch geliebäugelt. :D :D

Viel Erfolg beim Tragen, meldet sich bestimmt noch jemand. :)
:D ja genau. Von dem Didymos gab es aber mehrere. Aber das Rainbow nicht. Eigentlich wollte ich Gr. 5 aber ich hab es jetzt doch genommen, weil man ja sicher einiges damit binden kann und ich ja noch das Didymos bekomme :D
:D Lustig.
Ich hab es noch nie ausprobiert, aber beim Einfachen Rucksack gibt's ja noch andere Abschlüsse als vorm Bauch Knoten.
Es kann nur sein, dass man für die mehr Tuch braucht, also vllt doch eher das 5er als das 4er.
Liebe Grüße von Sommermama mit L. *07/17 aus dem Ruhrgebiet

SingtoMe
hat viel zu erzählen
Beiträge: 239
Registriert: 13.02.2016, 11:08

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von SingtoMe » 14.06.2018, 11:37

Sommermama2017 hat geschrieben:
14.06.2018, 10:38
SingtoMe hat geschrieben:
14.06.2018, 10:32
Sommermama2017 hat geschrieben:
14.06.2018, 10:10
Leider keine Erfahrung, aber falls du die Tücher von E*ay Kleinanzeigen hast, dann hab ich mit denen auch geliebäugelt. :D :D

Viel Erfolg beim Tragen, meldet sich bestimmt noch jemand. :)
:D ja genau. Von dem Didymos gab es aber mehrere. Aber das Rainbow nicht. Eigentlich wollte ich Gr. 5 aber ich hab es jetzt doch genommen, weil man ja sicher einiges damit binden kann und ich ja noch das Didymos bekomme :D
:D Lustig.
Ich hab es noch nie ausprobiert, aber beim Einfachen Rucksack gibt's ja noch andere Abschlüsse als vorm Bauch Knoten.
Es kann nur sein, dass man für die mehr Tuch braucht, also vllt doch eher das 5er als das 4er.
Die Verkäuferin meinte, sie habe meine Größe und konnte damit den ER und Känguruh und noch was binden. Mal gucken. Auf jeden Fall ist es schön :lol:
Nr. 1 (07/15) :sling: und Nr. 2 Bauchbaby (10/18) :tt_ruecken_2:

Reh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1595
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von Reh » 14.06.2018, 14:54

Guck mal im "ich trage heute" im Kaffeeklatsch, da sind auch (min.) zwei "Babybauchrückenträgerinnen"

Und... ähm... der Titel des Threads lässt nicht so darauf schließen, dass du dir Tipps zum tragen in der Schwangerschaft wünschst :roll:
Reh
mit 5 Sternchen im Herzen & dem Rehlein Stupsi 02/18 an der Brust

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
ElmRose
alter SuT-Hase
Beiträge: 2813
Registriert: 20.02.2017, 20:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von ElmRose » 14.06.2018, 14:58

Hi, ich bin aktuell in der 29. Woche und trage meinen ebenfalls 12kg Sohn noch regelmäßig. Habe das aber auch von Anfang an. Ich merke schon deutlich, wenn es nicht geht und lasse es dann. Ich denke, solange ich da ehrlich zu mir bin, passt das auch.

Im Tuch auf dem Rücken trage ich am bequemsten im Double Hammock, tied at shoulder mit candy cane chestbelt. Das kann ich mit einer 5 noch gut binden, mit dünnem Tuch auch mit einer langen 4. Ansonsten geht jetzt auch wieder ein normaler Knoten als Abschluss, dann über dem Bauch geknotet.

Weiterhin bequem sind mir: Rrrr (pirate carry), wie gesagt der DH in diversen Varianten.

Für mich funktioniert der Rucksack max 10-15 min, das war aber schon vor der Schwangerschaft schwierig für mich.
Jojo 12/16
Anni 8/18

Seifenblasenfrau
Power-SuTler
Beiträge: 6482
Registriert: 06.11.2015, 11:59

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von Seifenblasenfrau » 14.06.2018, 15:49

Ich habe bis zur Geburt noch getragen, im Wickelkreuzrucksack oder Double Hammock. Ich fand es eigentlich zu jedem Zeitpunkt noch gut machbar, meine fast dreijährige ist aber auch sehr anschmiegsam im Tragetuch und macht da meist keinen Quatsch. Glückwunsch zu den neuen Tüchern, man kann ja eh nur zu viele haben 😎
Die Große 08/15
Der Kleine 04/18

sTanja
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 4601
Registriert: 06.07.2011, 15:52
Wohnort: Saarland

Re: Vorfreude - 2 Tücher für Oktober-Baby gekauft

Beitrag von sTanja » 14.06.2018, 21:30

Hallo,
Wir bemühen uns sehr, aber manchmal holt das Leben 1.0 uns ein und dann dauert die Antwort ein bisschen.
Den Threadtitel werde ich in Deinem Interesse ändern, dann kommen sicher auch mehr Tipps.
Trägst Du zum Einschlafen bisher auf dem Rücken?
Grundsätzlich spricht bei einer intakten Schwangerschaft und trageerfahrenen Eltern nichts gegen das Tragen eines Geschwisterkindes, nur bequem sollte es sein.
Auf dem Rücken ist die schonendste Variante für Rücken und Beckenboden. Manche Frauen kommen trotzdem auch gut mit unter oder über dem Bauch getragene Bauchgurte zurecht, andere ziehen deutlich “bauchfrei“ vor.
Der einfache Rucksack mit tibetanischem Finish oder Candy Cane Chestbelt ist die einfachst Variante und war mein persönlicher Favorit, dafür reicht die 4.
Für den Double Hammock gibt es auch schöne Finishes, der ist allerdings etwas aufwändiger zu binden und braucht mehr Tuch.
Liebe Grüße
sTanja mit Nomadenkind (03/11) und Osterhasen (03/14) im Familienbett und zwei Sternchen im Herzen
Trageberaterin (ClauWi -GK 06/12 und MK 03/13)

Antworten