KEIN Smartphone - Ratschläge

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
Bani
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1464
Registriert: 24.11.2012, 13:00
Wohnort: BaWü

KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von Bani » 10.06.2018, 20:48

Hallo zusammen,

ich muss mir leider ein neues Mobiltelefon kaufen, da mein altes den Geist aufgegeben hat. Ich möchte kein Smartphone. Hatte noch nie eines und vermisse es auch nicht.

Hat jemand von euch Ratschläge für den Kauf eines einfachen Mobiltelefons? Eine Kamera sollte es haben, wecken sollte es mich können und nicht über 100€ kosten. Ich habe mir online schon einige angesehen, aber ich bin da irgendwie immer unsicher und höre gerne auf Empfehlungen von Leuten, die ich kenne. (Ihr seid für mich eher Leute aus dem RL als irgendwelche anonymen Rezensionenschreiber :D ) Bis jetzt habe ich ein SonyEricsson und irgendwie zieht es mich wieder zu denen.

Jetzt bin ich mal gespannt, ob es hier noch Leute gibt, die auch kein Smartphone haben.
Bani mit Sohn (05/12) und Tochter (07/14)

Benutzeravatar
FrauWeißwasser
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 843
Registriert: 29.09.2014, 09:05
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Re: KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von FrauWeißwasser » 10.06.2018, 21:04

Ich habe nun deit 6 Monaten ein Smartphone, aber davor war ich ziemlich glücklich mit einem einfachen Motorola. Ich hatte es fast 7 Jahre. Kamera hatte es und bezahlt habe ich ca. 60 €. Der Akku hielt eine Woche (traumhaft!), auch als es älter wurde. Leider weiß ich das genaue Modell nicht mehr, aber ich wollte Dir trotzdem antworten.
LG von Frau Weißwasser
mit cowboy 9/2010


Raus gehen ist wie Fenster aufmachen. Nur viel krasser.

Schnatzmama
Profi-SuTler
Beiträge: 3458
Registriert: 14.06.2011, 21:38
Wohnort: 846,25 m ü.NN

Re: KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von Schnatzmama » 10.06.2018, 22:36

Mein Mann hat kein Smartphone, und ich hatte bis vor 4 Wochen auch keins :)
Allerdings hatte ich und hat mein Mann so ein absolutes Billigteil von Samsung, vor Jahren für 20€. Beide Handys laufen noch sehr gut. Aber eine Kamera ist da nicht dabei, von daher kann ich dir damit nicht wirklich behilflich sein.
Liebe Grüße!

Schnatzmama mit Schnatz (5/09) und Maus (2/12) und Ameisenbär (8/14) und Schlumpf des Hauses (9/17)

Benutzeravatar
netteanne
Moderatoren-Team
Beiträge: 7857
Registriert: 10.10.2010, 13:31

Re: KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von netteanne » 10.06.2018, 23:43

Ich mag ja immer noch Nokia gerne, hatte ich immer wieder bis vor wenigen Monaten. Die kosten so zwischen 30 und 50 Euro.
Viele Grüße von netteanne
mit Groß (07), Mittel (10) und Klein (13) und Mini (10/17)

zertifizierte ClauWi-Trageberaterin

Benutzeravatar
kasimira
Dipl.-SuT
Beiträge: 4952
Registriert: 22.04.2012, 15:03

Re: KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von kasimira » 11.06.2018, 17:38

netteanne hat geschrieben:
10.06.2018, 23:43
Ich mag ja immer noch Nokia gerne, hatte ich immer wieder bis vor wenigen Monaten. Die kosten so zwischen 30 und 50 Euro.
Ich hatte auch bis letztes Jahr ein Noika und war damit sehr zufrieden.
liebe Grüße,
kasimira

Bild Bild

Benutzeravatar
fruba
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 8964
Registriert: 08.02.2009, 11:18

Re: KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von fruba » 14.06.2018, 22:27

Evtl. das Nokia 3310 Retro?

Klar tolle Bilder kann/darf man nicht erwarten.
Glücklich mit drei Kindern 2009, 2011 und 2016

Ich habe mich immer gefragt wie man in Anbetracht der begrenzten Zeit handelt. Ganz einfach, man pflanzt einen Baum nicht weil man in 20 Jahren Früchte ernten möchte, sondern weil man fühlt das es die richtige Stelle ist. Wir werden weder heute noch morgen sicher wissen ob in 20 Jahren jemand die Früchte ernten wird.

Apis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1138
Registriert: 16.02.2009, 21:40
Wohnort: bei Mainz

Re: KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von Apis » 14.06.2018, 23:27

Ich habe vor einer ähnlichen Frage gestanden und es wurde doch ein Smartphone, was ich aber als solches nicht nutze. Denn die SAR-Werte der Nicht-Smartphones haben mich abgeschreckt. Was ich dabei jetzt (hätte ich vorher nicht gedacht) schön finde ist die Kamera, so dass mir schon wirklich schöne Schnappschüsse der Kinder gelungen sind. Es ist ein Huawei P7 Lite.
Ansonsten wird das nächste Handy, welches hier einzieht (kann jedoch dauern, wir nutzen die Handys bis sie kaputt sind) ein Shiftphone sein, da es uns von den Produktionsbedingungen her sehr zusagt.
Nokia fand ich früher klasse, aber heute würde ich mir keines mehr kaufen.
Liebe Grüße von Apis

mit großem Bruder⭐️ (+* 8/09), kleiner Schwester☀️ (*9/11) und kleinster Schwester☀️ (*9/15)

Bani
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1464
Registriert: 24.11.2012, 13:00
Wohnort: BaWü

Re: KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von Bani » 17.06.2018, 11:00

Danke euch allen für eure Tipps. Erfreulicherweise lässt sich mein Handy doch wieder laden. Aber es ist absehbar, dass das auf die Dauer nicht mehr lange gut geht. Dann habe ich immerhin schon eure Tipps wenn es dnan schnell gehen muss.
Bani mit Sohn (05/12) und Tochter (07/14)

Benutzeravatar
Marissa04
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 623
Registriert: 04.11.2014, 09:37

Re: KEIN Smartphone - Ratschläge

Beitrag von Marissa04 » 17.06.2018, 13:24

Du könntest ja ein Smartphone nehmen und es einfach nicht für Internet nutzen.
Mobile Daten und WLAN aus lassen.
Dann kannst du immer noch telefonieren und fotografieren.

Da gibt's schon günstige. Samsung hat in der Regel eine vernünftige Kamera.
Die normalen alten Handys von früher können da nicht mithalten.
Liebe grüße
Mit Juli Mädchen *13 und Mai Jungen *15

Antworten