gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
Benutzeravatar
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2484
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von schocki » 16.09.2018, 08:37

Sind die von EKA, Myla? Die hatte ich auch gesehen und überlegt, abe rich bin nicht sicher ob die im Winter noch passen. Die Kleine ist jetzt bei 21 und wir haben erst September.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Benutzeravatar
Mandala345
gehört zum Inventar
Beiträge: 536
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Mandala345 » 16.09.2018, 10:03

Mandala345 hat geschrieben:
08.09.2018, 06:36
Ich habe mich leider überreden lassen ein Tuch auf Umko zu schicken...
Sie meinte 2 Wochen, die Frist wäre gestern abgelaufen. Ich hätte vor ein paar Tagen mal nachgefragt und bekomme seitdem keine Antwort, was ich sehr komisch finde, denn anfangs wurde immer sehr zuverlässig und zügig geantwortet.
Gibt es, falls sie sich wirklich nicht mehr melden sollte, die Möglichkeit dagegen vorzugehen. Es evtl als Diebstahl zu melden und die Polizei vorbeizuschicken ( :D) oder ähnliches?
Ich möchte einfach mein Tuch wieder...
Leider hat sich, bis auf eine Mail vor über einer Woche, immer noch nichts getan. Darum möchte ich die Frage nocheinmal stellen. Gibt es irgendeine Möglichkeit etwas zu tun falls sich auch weiterhin niemand melden sollte?
mit Elfe (05/16) und Fee (09/17)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 6254
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von AnnaKatharina » 16.09.2018, 10:08

Du hast ja ihre Adresse (hast du eine Kopie ihres Persos?)
Habt ihr einen Vertrag? Kannst du beweisen dass es dein Tuch ist und sie es nur "geliehen" hat?

Natürlich kannst du Anzeige erstatten, aber vermutlich wird das zu nichts führen.
Stell dich schonmal vorischtig darauf ein, dass das Tuch evtl. weg ist.

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8382
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von koalina » 16.09.2018, 10:12

Mandala345 hat geschrieben:
16.09.2018, 10:03
Mandala345 hat geschrieben:
08.09.2018, 06:36
Ich habe mich leider überreden lassen ein Tuch auf Umko zu schicken...
Sie meinte 2 Wochen, die Frist wäre gestern abgelaufen. Ich hätte vor ein paar Tagen mal nachgefragt und bekomme seitdem keine Antwort, was ich sehr komisch finde, denn anfangs wurde immer sehr zuverlässig und zügig geantwortet.
Gibt es, falls sie sich wirklich nicht mehr melden sollte, die Möglichkeit dagegen vorzugehen. Es evtl als Diebstahl zu melden und die Polizei vorbeizuschicken ( :D) oder ähnliches?
Ich möchte einfach mein Tuch wieder...
Leider hat sich, bis auf eine Mail vor über einer Woche, immer noch nichts getan. Darum möchte ich die Frage nocheinmal stellen. Gibt es irgendeine Möglichkeit etwas zu tun falls sich auch weiterhin niemand melden sollte?
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Benutzeravatar
sanilii
Profi-SuTler
Beiträge: 3381
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von sanilii » 16.09.2018, 10:12

Auf Facebook gibt's eine Schlechte Erfahrungen Gruppe, wo du das melden kannst und die Admins würden ihr dann auch schreiben (natürlich nur wenn ihr beide dort seid).
Bild

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8382
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von koalina » 16.09.2018, 10:13

Was hast du an Daten? Schreibe mir mal eine pn.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Benutzeravatar
Mandala345
gehört zum Inventar
Beiträge: 536
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Mandala345 » 16.09.2018, 10:26

Ich bin nicht auf FB, aber danke Sanilii

Koalina ich melde mich gleich bei dir
mit Elfe (05/16) und Fee (09/17)

Benutzeravatar
Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1198
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Myla » 16.09.2018, 15:10

schocki hat geschrieben:
16.09.2018, 08:37
Sind die von EKA, Myla? Die hatte ich auch gesehen und überlegt, abe rich bin nicht sicher ob die im Winter noch passen. Die Kleine ist jetzt bei 21 und wir haben erst September.
Ja, sind sie und nein, würde ich dann eher von abraten. Die sind mit plus 12 gemessen innen genau eine 21 (140mm). Hier werden sie passen, weil die Kleine erst bei 20,5 ist.
Myla mit Madame (9.9.2011) und dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016)

Benutzeravatar
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2484
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von schocki » 16.09.2018, 17:33

Danke für das Innenmaß, dann bräuchten wir 23 :shock: bei den Yetis. Ich muss demnächst mal die Wollfilii vom Zwerg rausholen in 22 und schaun o die noch passen. Er bekam die mit 2 :shock:
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Benutzeravatar
bella27
Profi-SuTler
Beiträge: 3852
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von bella27 » 16.09.2018, 18:25

Kinder können so unterschiedlich sein.

Mein großer ist damals mit knapp 14 Monaten mit größe 23/24 ins schuhalter eingestiegen. Der mittlere mit größere 21 bei ähnlichem Alter und die Maus mit Größe 19 mit 19 Monaten.

Aber Schuhe werden hier eh nicht vererbt. Mein mittlerer hat zum ersten Mal 2 paar Halbschuhe in einer Größe gebraucht weil die inzwischen untragbar kaputt sind :(
Aber er hat einfach ein wilder
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild

Antworten