Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Der kleine Wegweiser...
Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 16430
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von deidamaus » 09.09.2016, 19:53

Ich hab es erledigt :D
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Benutzeravatar
Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 29963
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von Mondenkind » 09.09.2016, 19:54

Ja ist es auch. Aber moderieren übers Handy überfordert mich...

Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Benutzeravatar
Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 29963
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von Mondenkind » 09.09.2016, 19:55

Danke!!!! Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Benutzeravatar
serotonin
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 315
Registriert: 14.05.2016, 12:23

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von serotonin » 09.09.2016, 19:55

Danke euch beiden! :)

mit Baby auf dem Schoß, mobil mit tapatalk
Kind 1: 10/13 Kind 2: 07/16

living is easy with eyes closed

Benutzeravatar
christkind
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 718
Registriert: 05.05.2015, 09:56
Wohnort: Karlsruhe

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von christkind » 14.09.2016, 15:41

Mondenkind hat geschrieben:Stillst du denn ein Kind Ü2? Derzeit schalten wir händisch frei für Ü2-Stillerinnen.
Das wundert mich jetzt grade. Bin irgendwie automatisch freigeschaltet worden. Meine Große hat sich in der Schwangerschaft abgestillt, derzeit stille ich also kein Ü2-Kind. Da ich ja aber bis Ü2 gestillt habe und hoffentlich auch wieder werde, finde ich dieses Unterforum durchaus interessant und stöbere da immer mal. Hab' mich aber wie gesagt nicht aktiv freischalten lassen müssen. (Jetzt fehlt ein verwirrter Smilie :wink: )
Bild und Bild und
Bild

Kelli

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von Kelli » 04.05.2019, 16:51

Hallo, ich durchschaue die Systematik leider noch überhaupt nicht - weshalb ich zwar lange schon, aber nur sporadische Mitleserin bin und was mich ehrlich gesagt bisher davon abhielt, mich anzumelden. Ich verstehe den Sinn von gesperrten Bereichen, aber wo bitte kann ich eine Frage zum Thema Langzeitstillen stellen, wenn das entsprechende Forum gesperrt ist? In einen bestehenden Thread wie "Erfahrungsaustausch Langzeitstillen" hineinzugrätschen finde ich nicht richtig. Herzlichen Dank für Aufklärung!

Benutzeravatar
christkind
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 718
Registriert: 05.05.2015, 09:56
Wohnort: Karlsruhe

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von christkind » 04.05.2019, 17:23

Je nachdem wie ausführlich deine Frage ist, kannst du im "Stillen - Kurze Frage, Kurze Antwort"-Thread fragen oder eben im Stillforum einen eigenen Thread eröffnen, denke ich. Oder eben auch in dem von dir erwähnten Thread. 🤷 Auch im "normalen" Stillforum kannst du dich doch über's Langzeitstillen austauschen. Sollte kein Problem sein.
Bild und Bild und
Bild

Benutzeravatar
Mirimama
Dipl.-SuT
Beiträge: 4109
Registriert: 22.12.2011, 06:50

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von Mirimama » 04.05.2019, 19:21

Und ein Thread, der „Erfahrungsaustausch“ heißt, ist ja kein geschlossener Thread, sondern natürlich darfst du dort auch Fragen stellen. Ich bin mir sicher, dass dir dort geholfen werden kann bei Fragen oder eben einfach ein Austausch stattfinden kann.
Ich und my little lovers of life (07/11, 07/14 und 07/17)

Benutzeravatar
Larala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1459
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von Larala » 04.05.2019, 20:17

Kelli hat geschrieben:
04.05.2019, 16:51
Hallo, ich durchschaue die Systematik leider noch überhaupt nicht - weshalb ich zwar lange schon, aber nur sporadische Mitleserin bin und was mich ehrlich gesagt bisher davon abhielt, mich anzumelden. Ich verstehe den Sinn von gesperrten Bereichen, aber wo bitte kann ich eine Frage zum Thema Langzeitstillen stellen, wenn das entsprechende Forum gesperrt ist? In einen bestehenden Thread wie "Erfahrungsaustausch Langzeitstillen" hineinzugrätschen finde ich nicht richtig. Herzlichen Dank für Aufklärung!
In ganz vielen Threads hier ist Reingrätschen ausdrücklich erwünscht, gerade wenn "Austausch" oder "zum Dranhängen" im Titel steht.
Wirklich streng ist es nur in Beratungsthreads zum Stillen oder Tragen, wo die Threaderöffnerin sich Begleitung durch eine Still- oder Trageberaterin wünscht. Da sollte jede ihren eigenen Thread eröffnen, weil es für die Beraterinnen sonst unübersichtlich wird.
mit der Ritterin vom "Ni" 5/17

Kelli

Re: Versteckte Foren, Benutzergruppen etc...

Beitrag von Kelli » 05.05.2019, 13:45

Ganz herzlichen Dank! Ich kenn das aus andren Foren deutlich anders, aber dann komm ich klar :wink:

Antworten