Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: Mondenkind, deidamaus

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1138
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von Fernweh » 10.11.2019, 05:02

NudelSalat1234 hat geschrieben:
08.11.2019, 07:38

Ähnlich mit Mandelmilch mit Zusätzen (wir haben wenig Milch und er isst wenig Käse, also Calcium?), Sesam und Leinsamen. Also natürlich in den Porridge untergemischt, ja oder nein?

Es gibt auch ungesüßten Hafer-, Reis-, oder Sojadrink mit Calcium aus einer Alge angereichert. Da ist die Zutatenliste jeweils sehr kurz.
Schnucks 08/16
Wuzi im Bauch 02/20

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9697
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von AnnieMerrick » 10.11.2019, 20:16

Suche eine obst oder Gemüsesorte, die mild und ganz weich ist. Banane schmeckt zu stark, den zwerg schüttelt es.
Der zwerg isst nur trocken brot oder nudeln mit spinat
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

SchwarzwaldMama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1016
Registriert: 11.07.2018, 16:28
Wohnort: Baiersbronn

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von SchwarzwaldMama » 10.11.2019, 20:18

AnnieMerrick hat geschrieben:
10.11.2019, 20:16
Suche eine obst oder Gemüsesorte, die mild und ganz weich ist. Banane schmeckt zu stark, den zwerg schüttelt es.
Der zwerg isst nur trocken brot oder nudeln mit spinat
Süßkartoffel aus dem Backofen?
Liebe Grüße von der Schwarzwaldmama mit der Zaubermaus (17.06.2018)
Geliebt, gestillt, getragen und familiengebettet

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2561
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von ViolaBo » 10.11.2019, 20:23

Avocado, weiche Birnen, Melone?
Bist du sicher, dass es der Geschmack ist? Ich glaube, manche Babys (oder auch Erwachsene) mögen einfach die Konsistenz von Banane nicht.
Ansonsten Gemüse oder Obst in Sticks/Spalten schneiden und dämpfen? Hab ich lange z.B. mit Äpfeln gemacht, weil mein Kind lange keine harten Sachen hinterkauen konnte.
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9697
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von AnnieMerrick » 10.11.2019, 20:26

SchwarzwaldMama hat geschrieben:
10.11.2019, 20:18
AnnieMerrick hat geschrieben:
10.11.2019, 20:16
Suche eine obst oder Gemüsesorte, die mild und ganz weich ist. Banane schmeckt zu stark, den zwerg schüttelt es.
Der zwerg isst nur trocken brot oder nudeln mit spinat
Süßkartoffel aus dem Backofen?
Zu sämig, er scheint immer noch mit Probleme mit dem Verschlucken zu haben, mal ein ministück Äpfel ging, er verschluckte sich und aß es nie wieder.
Es scheint ganz sehr an der Konsistenz zu hängen. Und mild muss es sein.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Erdnuss
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1177
Registriert: 08.04.2015, 03:29

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von Erdnuss » 10.11.2019, 22:22

In Öl gedünsteter Apfel?
Ah, sehe ViolaBo sagt das ähnlich, aber ich schicke es ab, da etwas anders.
Erdnüsslein (9/2014) und Erbslein (11/2017)

Erdnuss
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1177
Registriert: 08.04.2015, 03:29

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von Erdnuss » 10.11.2019, 22:23

Das Innere von Gurken
Erdnüsslein (9/2014) und Erbslein (11/2017)

Benutzeravatar
Kalimera
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 670
Registriert: 11.01.2016, 13:32
Wohnort: Tübingen

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von Kalimera » 11.11.2019, 01:13

Geschälte, gekochte Zucchini, Blumenkohl, Kartoffel
mit Mäusespatz (06/16) und Nummer 2 (11/19)

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4766
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von IdieNubren » 11.11.2019, 07:43

Meine Kinder liebten in dem Alter gewürfelten gekochten Kohlrabi - der wurde rein geschaufelt wie Gummi Bärchen 😄
Brokkoli ist auch ein großer Favorit.
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18)

victogro
hat viel zu erzählen
Beiträge: 155
Registriert: 04.08.2019, 11:08

Re: Kurze Frage, kurze Antwort - Beikost

Beitrag von victogro » 11.11.2019, 11:53

Brokkoli ist hier auch der Favorit und das Problem mit den Äpfeln hatten wir auch - per Zufall habe ich nun erkannt, dass mehlige Äpfel aber super funktionieren. Habe immer hatte Braeburns Daheim, da es die einzigen sind, die ich vertrage. Bei meinen Eltern gibts immer mehlige und die hat er gegessen ohne Probleme. Die harten Braeburns hat er abgebissen und die kleinen Stücke ausgespuckt.
Vicky mit Mäuserich 01/2019

Antworten