Fenstersauger, lohnt sich das?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9623
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von AnnieMerrick »

Ich fürchte das wird mich bei ona auch ereilen...ich will nicht, dass sie rumklettert.
Stiel finde ich wichtig.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2560
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von ViolaBo »

Also, ich bin begeistert. Danke SuT! Das ist genauso cool wie der Dampfwischer aus dem anderen Thread :mrgreen:
So macht das einfach viel mehr Spaß. Das einzige, was mich gerade davon abgehalten hat, eben mal alle Fenster zu putzen war, dass der Akku beim 4. Fenster leer war - ich hatte ihn allerdings einfach so aus der Packung genommen und gleich los gelegt.
Wieviele Fenster schafft ihr mit einer Akkuladung? 35 Minuten sind angegeben, reicht euch das? Ich habe 5 große Doppelfenster, 2 normale Fenster, 1 Minifenster und 3 Türen.
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Benutzeravatar
sanilii
Profi-SuTler
Beiträge: 3797
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von sanilii »

Viola welchen hast du jetzt?
Sonja mit Bärchen *4/17 und kleiner Maus *9/20

Benutzeravatar
lunchen78
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11411
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von lunchen78 »

Mir reicht es meist fürs ganze Haus. Ich schalte den aber immer gleich aus, sobald ich ein Fenster abgezogen hab
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008

Meine Kinder gehen in die RS in BY

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2560
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von ViolaBo »

sanilii hat geschrieben:
29.09.2020, 17:28
Viola welchen hast du jetzt?
Den Kärcher.

Danke, Lunchen, so mache ich es bisher auch und würde vermuten, dass ich mit einem voll geladenen Akku locker ringsrum reiche.
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Benutzeravatar
jessy80
alter SuT-Hase
Beiträge: 2158
Registriert: 25.01.2016, 08:04

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von jessy80 »

Mir ging er auch noch nie leer. Er saugt ja nur kurz an jedem Fenster und dann mach ich ihn ja wieder aus bis zum nächsten Fenster.
Räuberbande (04/02; 03/15; 07/16) *(02/14)

Benutzeravatar
sanilii
Profi-SuTler
Beiträge: 3797
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von sanilii »

[quote=ViolaBo post_id=5734428 time=1601394432 user_id=23897]
[quote=sanilii post_id=5734419 time=1601393334 user_id=23054]
Viola welchen hast du jetzt?
[/quote]

Den Kärcher.

Danke, Lunchen, so mache ich es bisher auch und würde vermuten, dass ich mit einem voll geladenen Akku locker ringsrum reiche.
[/quote]

Aber welchen? 🙈 - gibt ja irgendwie x verschiedene...
Sonja mit Bärchen *4/17 und kleiner Maus *9/20

Benutzeravatar
lunchen78
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11411
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von lunchen78 »

Ich hab den WV 2 seit 5 Jahren
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008

Meine Kinder gehen in die RS in BY

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2560
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von ViolaBo »

Achso, ich hab auch den WV2.
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Benutzeravatar
sanilii
Profi-SuTler
Beiträge: 3797
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Fenstersauger, lohnt sich das?

Beitrag von sanilii »

Ah prima, mit dem liebäugele ich nämlich auch.
Sonja mit Bärchen *4/17 und kleiner Maus *9/20

Antworten