Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Benutzeravatar
Alanna
Power-SuTler
Beiträge: 6273
Registriert: 31.03.2011, 21:37
Wohnort: BaWü

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von Alanna » 18.06.2018, 22:23

Innen ein Stück dünnen Stoff dagegen und mit einem farblich passenden Garn im Geradstich in Webrichtung über den Riss.
Bei Jeans wird es so fast unsichtbar... Versuch es, im schlimmsten Fall wirfst du sie danach weg 😂🙈.
Grüßle Alanna

Mit dem Astromädchen 10/07 und dem Superheld 09/10

Benutzeravatar
Mirimama
Dipl.-SuT
Beiträge: 4029
Registriert: 22.12.2011, 06:50

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von Mirimama » 21.06.2018, 15:24

Oh, danke! Ich hatte deine Antwort ganz übersehen!
Im Gradstich dann immer Hin und her? Also quasi so: # ? (Also wenn Riss senkrecht, waagerecht hin und her nähen?)
Ich und my little lovers of life (07/11, 07/14 und 07/17)

Benutzeravatar
Alanna
Power-SuTler
Beiträge: 6273
Registriert: 31.03.2011, 21:37
Wohnort: BaWü

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von Alanna » 21.06.2018, 15:58

Nicht hin und her, sondern nur in eine Richtung. Redet Stoff hat eine „Streichel“-Richtung. Wenn du in die Richtung nähst verschwindet der Faden optisch im Stoff. Ich kann’s schlecht erklären...
Grüßle Alanna

Mit dem Astromädchen 10/07 und dem Superheld 09/10

Benutzeravatar
Sandtiger
alter SuT-Hase
Beiträge: 2899
Registriert: 03.02.2014, 10:16

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von Sandtiger » 07.02.2019, 19:47

2019-02-07 19.44.55.jpg
Ich habe mich heute auch mal an kreativer Löcherflickerei versucht. Ist auf jeden Fall noch ausbaufähig. Ich hatte keine Lust die Beine aufzutrennen, vor allem bei der gefütterten Hose, daher alles von Hand gestickt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Junior 08/2012

Meine Bewertungen für die KK bitte hier eintragen.

Benutzeravatar
Laura1980
Dipl.-SuT
Beiträge: 4651
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von Laura1980 » 07.02.2019, 19:51

Das finde ich total süss! Klasse!
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, (Janome Cover Pro 2000CPX - hat Pause weil sie bockt) und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5043
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von bella27 » 07.02.2019, 20:02

Sieht toll aus
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild

Meine KK-Bewertungen

schlangengurke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1164
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von schlangengurke » 08.02.2019, 00:21

Bei Jeans habe ich lange von innen einen Jeansflicken dagegengebügelt, auch gerne schon bevor das Loch da war.
Wenn man die ganz einfachen nimmt, also nicht die Zierflicken, dann halten sie auch ohne Annähen viele Wäschen aus. Inzwischen sind die Mädels etwas anspruchsvoller.
mit Batz und Maus (2009)

Benutzeravatar
Sandtiger
alter SuT-Hase
Beiträge: 2899
Registriert: 03.02.2014, 10:16

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von Sandtiger » 08.02.2019, 08:00

Dankeschön :D
Bei uns halten gebügelte Flicken, egal ob Innen oder Aussen gar nicht, denn sobald irgendwo ein Loch ist, oder sich was löst, wird dran rumgepult :roll:
Junior 08/2012

Meine Bewertungen für die KK bitte hier eintragen.

schlangengurke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1164
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von schlangengurke » 08.02.2019, 17:34

Deswegen ist es ganz praktisch, wenn man den Flicken schon früh von innen anbügelt, bevor das Loch da ist. Aber klar, was für uns passt, muss für euch nicht passen.
mit Batz und Maus (2009)

Benutzeravatar
Sandtiger
alter SuT-Hase
Beiträge: 2899
Registriert: 03.02.2014, 10:16

Re: Wie am schönsten/besten Hosen flicken?

Beitrag von Sandtiger » 08.02.2019, 18:02

schlangengurke hat geschrieben:
08.02.2019, 17:34
Deswegen ist es ganz praktisch, wenn man den Flicken schon früh von innen anbügelt, bevor das Loch da ist.
Ich habe ein ziemlich "kniezerstörerisches" Exemplar. Er schafft es selbst in wenigen Stunden eine niegelnagelneue Hose am Knie kaputt zu kriegen :wink: Ich hatte schon überlegt, entweder auf alle Hosen standardmäßig Schoner drauf zu nähen, oder von seiner Lieblingsoutdoorhose 3 Exemplare zu kaufen und nur noch die anzuziehen :lol: Aber die gibt es kaum gebraucht und mit 80 Euro pro Hose ist mir das dann doch etwas zu teuer und zuwenig Auswahl.
Junior 08/2012

Meine Bewertungen für die KK bitte hier eintragen.

Antworten