Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
Benutzeravatar
Mirimama
Dipl.-SuT
Beiträge: 4175
Registriert: 22.12.2011, 06:50

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mirimama »

Alles klar, ich danke euch! Ich hab jetzt mal die Yumbox bestellt und bin gespannt. All die Jahre wollte ich das ja nicht, wegen des Plastiks, aber nun isst unsere eine Tochter echt so speziell und mag alles nicht und geht auch ungern zur Schule. Da will ich sie wenigstens in diesem Punkt jetzt mal motivieren und werde mir jetzt möglichst gesunde, vegane und zuckerfreie (Vorgabe der Ärztin) (Schul-)Leckereien überlegen.
Ich und my little lovers of life (07/11, 07/14, 07/17 und 02/22)
Benutzeravatar
Cryptomon
Miss SuTiversum
Beiträge: 24563
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Cryptomon »

Vegan ist unsere heute auch fast (außer die dinkelchen und der Brotbelag...)
Gesund... Nicht so 😝 (der Apfel wird bei ck1 definitiv zurückkommen, die Brotchips kennt sie noch nicht... Brot wird nur gegessen, wenn der Hunger groß ist)
IMG_20240702_062431.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Cameo 4, Powerzwerg, Juki MCS-1800, Singer 1862, W6 454D
Benutzeravatar
Myla
Profi-SuTler
Beiträge: 3669
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Myla »

Meine Große hat in der Yumbox regelmäßig Dip im runden Fach und buntes Gemüse außenrum. Wir nutzen in der Regel fettarmen Frischkäse, das ist ja fester als Joghurt und überhaupt kein Problem
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel vorm Bauch (17.11.2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste
Benutzeravatar
Angelos
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1489
Registriert: 08.04.2012, 21:37

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Angelos »

Hier gibts auch für beide Yumboxen die dicht halten. Wenn ich z.B. mal Apfelmus darin mitgebe, mache ich nur über das einzelne kleine Fach ein Stückchen (von der vor Jahren gekauften und eigentlich unbenutzten) Klarsichtfolie darüber. Dann klebt beim Dose öffnen nicht alles am Deckel und verteilt sich dann über die anderen Fächer. Hatte ich mal irgendwo gelesen und funktioniert wirklich prima.
große Schwester 12/2011 und kleiner Bruder 3/2016
Benutzeravatar
Cryptomon
Miss SuTiversum
Beiträge: 24563
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Cryptomon »

Angelos hat geschrieben: 02.07.2024, 07:52 Hier gibts auch für beide Yumboxen die dicht halten. Wenn ich z.B. mal Apfelmus darin mitgebe, mache ich nur über das einzelne kleine Fach ein Stückchen (von der vor Jahren gekauften und eigentlich unbenutzten) Klarsichtfolie darüber. Dann klebt beim Dose öffnen nicht alles am Deckel und verteilt sich dann über die anderen Fächer. Hatte ich mal irgendwo gelesen und funktioniert wirklich prima.
Oh, das ist eine super Idee!
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Cameo 4, Powerzwerg, Juki MCS-1800, Singer 1862, W6 454D
Benutzeravatar
Mirimama
Dipl.-SuT
Beiträge: 4175
Registriert: 22.12.2011, 06:50

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mirimama »

Ja, voll gut, danke!
Ich und my little lovers of life (07/11, 07/14, 07/17 und 02/22)
Antworten

Zurück zu „Gesunde Ernährung“