Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Austausch, Rezepte und Erste Hilfe für die Ernährungsumstellung bei Zöliakie, Milcheiweißunverträglichkeit, Lactoseintoleranz, etc.
Antworten
Eliane
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 347
Registriert: 17.01.2022, 19:30

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von Eliane »

Ich habe mal wieder eine Frage. Wir grillen demnächst in großer Runde auf einem dort vorhandenen Grill (Abschiedsfest). Da ich nicht weiß, ob da vorher Brot oder sonstiges drauf war, fällt Grillgut direkt auf den Grill aus. Alufolie mag ich nicht. Ich hab verschiedene Schalen zum grillen von Schafskäse/Gemüse, aber die haben unten Löcher. Wie macht ihr das? Habt ihr noch Ideen, vlt übersehe ich ja eine Möglichkeit?
Junikinder 2018 + 2021
Benutzeravatar
prinzessinzwerg
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1823
Registriert: 18.07.2007, 14:31
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von prinzessinzwerg »

Es gibt auch Aluschalen OHNE Löcher, die gibts manchmal im Tedi. Ansonsten nehmen wir da eher Einwegsgrills oder umwickeln die Schale mit Löchern halt mit Alufolie.

Oder sie verzichtet halt aufs Grillenund wir nehmen für sie etwas anderes mit, was sie gern isst :?
FrauHoe mit Hornfried (01/2007) und Nasfried (03/2010)
Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Miss SuTiversum
Beiträge: 15996
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von Dickkopf-Mama »

Die Aluschalen die wir bisher hatten waren so gewölbt, dass das Grillgut trotz der Löcher den Grill nicht berühren konnte.
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P
Eliane
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 347
Registriert: 17.01.2022, 19:30

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von Eliane »

Oh das hatte ich wohl missverständlich ausgedrückt, wir haben wiederverwendbare Grillschalen aus Edelstahl und irgendwas beschichtetes, keine Aluschalen. Von der Form her würden die Löcher den Grill leider berühren. :(

Ich denke wir legen dann ausnahmsweise mal Alufolie unter die Schalen, da sie auch gerne ein Grillwürstchen essen würde. :)

Und wo ich schon mal hier bin. Wir waren heute das erste Mal seit der Diagnose bei unserem Lieblingsitaliener essen. Das Essen für die Große haben wir mitgebracht, sie hat zufrieden ihre eigenen Nudeln gegessen und ich hab ohne schlechtes Gewissen Pizza bestellt.
Die Umstellung hat generell super geklappt und es fällt meiner Tochter im Großen und Ganzen ziemlich leicht. Sie hat sogar von sich aus schon erwähnt, dass es ihr viel besser geht, sie hat keine Bauchschmerzen/Blähungen mehr und viel mehr Ausdauer beim rennen, springen, toben. :)
Junikinder 2018 + 2021
KaLotta
Profi-SuTler
Beiträge: 3457
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von KaLotta »

Noch zum Grillen: An die extra Zange denken und entweder selbst grillen oder dabei bleiben, damit nicht jemand erst den panierten Käse wendet und dann schnell was aus eurer Schale 🙈
große Schwester (2014)
die goldene Mitte: kleine und große Schwester (2017)
kleiner Bruder (2019)
Antworten

Zurück zu „Spezielle Ernährung bei Unverträglichkeiten“