Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: klecksauge, Teazer, Mondenkind, SchneFiMa, Theolino, deidamaus

Antworten
klecksauge
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 8817
Registriert: 05.09.2012, 22:18
Wohnort: Itzehoe

Re: Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Beitrag von klecksauge »

Moin!

Der Milchstau zieht sich nun schon etwas.... hat sich denn was verändert?
Kannst du da eventuell deine Hebamme kontaktieren? Da ist dann drauf gucken doch mal gut. Oder sonst deine Gyn-Praxis am Montag?

Hat deine Tochter einen Infekt, ist irgendwie kränklich?
Ausscheidungen sind zumindest für mich nicht auffällig.

Ich schaue morgen rein, wahrscheinlich spät.
Liebe Grüße aus den Norden von
S. mit Sommerbub (08.12) und Herbstmädchen (11.15)
(Still-Mod-Team)

Tablet und Smartphone-Nutzerin........

Rettet die Geburtshilfe!
https://mother-hood.de/
Ringcat
gut eingelebt
Beiträge: 45
Registriert: 10.04.2024, 16:37

Re: Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Beitrag von Ringcat »

Hallo Klecksauge, vielen Dank für deine schnelle Antwort. So schnell hatte ich damit gar nicht gerechnet, deswegen habe ich jetzt erst ins Forum geschaut... :/

Der Milchstau bleibt ziemlich konstant. Die Oberseite beider Brüste ist verhärtet, ein bisschen wie ein Schild. Wenn ich in der Vergangenheit einen Milchstau hatte, dann auch immer länger. Also eigentlich nie die 1-2 Tage von denen man immer liest. Bis auf den ersten Abend, wo ich ich leicht Schüttelfrost hatte, ist mein Gesamtzustand auch konstant. Kein Fieber, vielleicht etwas müder als sonst. Schmerzen habe ich auch weitestgehend nicht, ab und an zieht es mal in die Brust aber keine Druckempfindlichkeit.
Ich kühle nach dem Stillen und wäre davor mit einer Infrarotlampe. Dazu lege ich die Kleine mit dem Kinn in Richtung Verhärtung an (lege sie auf das Sofa und beuge mich drüber) und nutze Vibration. Lecithin nehme ich seit der Brustentzündung eh schon regelmäßig. Habe jetzt gehört, dass es helfen kann die Lymphknoten in Richtung der Achseln zu massieren, das mache ich jetzt auch ab und an.

Also meine Hebamme hat schon 4 Wochen nach der Geburt unserer Tochter das Handtuch geworfen ("ich bin mit meinem Latein am Ende"). Daher sehe ich keine Mehrwert sie zu kontaktieren. Ich könnte zu meiner Gyn, befürchte aber, dass die auch nur sagt kühlen und wärmen...

Unsere Tochter wurde letzten Dienstag gegen Meningokokken B geimpft und hatte da die Nacht auch Fieber. Ansonsten und mittlerweile wieder macht sie einen fitten Eindruck. Sie hat wie gesagt viel häufiger Stuhlgang.
Was mir auffällt, ist, dass der Stuhlgang nicht nur viel wässriger ist als davor (hatte gelesen das ist bei Stillkindern aber flüssiger, im Gegensatz zu Kindern, die Premilch bekommen) und teilweise grünlich. Habe gelesen, dass das passieren kann, wenn die Kinder vor allem die wässrigere Vormilch bekommen und nicht soviel von der Hintermilch. Tatsächlich sind unsere Stillsessions kürzer geworden meist um die 20 min an beiden Brüsten.

Hilft das weiter, gibt das ein paar Anhaltspunkte?

Vielen Dank und viele Grüße
Ringcat
gut eingelebt
Beiträge: 45
Registriert: 10.04.2024, 16:37

Re: Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Beitrag von Ringcat »

Und hier das aktuelle Gewicht. Es sieht so aus, als würde es sich doch wieder einpendeln...
Milchstau ist immer noch da. Habe das Gefühl es wird etwas weicher.

02.03., 3860g ,(Geburtsgewicht)
05.03., 3565g, ,(Entlassung aus Geburtsklinik)
06.03., 3620g, 7x gestillt, 3x Stuhl, 3x nass, , ,(Hebamme)
07.03., 3670g, 5x gestillt, 4x Stuhl, 2x nass, , ,(Hebamme)
08.03., 3660g, 7x gestillt, 4x Stuhl, 2x nass, , ,(Hebamme)
09.03., 3640g, 8x gestillt, 4x Stuhl, 2x nass, , ,(Hebamme)
10.03., 3640g, 8x gestillt, 2x Stuhl, 1x nass, , ,(Hebamme)
11.03., 3560g, 9x gestillt, 3x Stuhl, 5x nass, , ,(Hebamme)
12.03., 3590g, 6x gestillt, 2x Stuhl, 1x nass, , ,(Hebamme)
13.03., , 8x gestillt, 4x Stuhl, 2x nass, ,
14.03., 3630g, 8x gestillt, 5x Stuhl, 4x nass, , ,(Hebamme)
15.03., , 10x gestillt, 3x Stuhl, 7x nass, ,
16.03., 3660g, 10x gestillt, 3x Stuhl, 7x nass, , ,(Hebamme)
17.03., , 8x gestillt, 5x Stuhl, 5x nass, ,
18.03., 3610g, 7x gestillt, 4x Stuhl, 4x nass, 80ml (PRE) , (Hebamme - Start Zufüttern)
19.03., , 10x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 155ml (PRE) ,
20.03., , 7x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 125ml (PRE) ,
21.03., 3750g, 8x gestillt, 4x Stuhl, 5x nass, 85ml (PRE 80 + 5 Mumi), (Hebamme)
22.03., , 8x gestillt, 6x Stuhl, 6x nass, 125ml (PRE) ,
23.03., , 9x gestillt, 7x Stuhl, 10x nass, 90ml (PRE) ,
24.03., , 9x gestillt, 8x Stuhl, 8x nass, 120ml (PRE) ,
25.03., , 13x gestillt, 4x Stuhl, 6x nass, 110ml (PRE) ,
26.03., , 11x gestillt, 4x Stuhl, 4x nass, 0ml ,
27.03., 3820g, 12x gestillt, 7x Stuhl, 8x nass, 10ml (PRE 0 + 10 Mumi), (Hebamme)
28.03., , 11x gestillt, 6x Stuhl, 5x nass, 35ml (PRE 35 + 5 Mumi),
29.03., , 8x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 75ml (PRE 40 + 35 Mumi),
30.03., , 8x gestillt, 4x Stuhl, 6x nass, 140ml (PRE 70 + 75 Mumi),
31.03., , 7x gestillt, 4x Stuhl, 6x nass, 90ml (PRE 60 + 30 Mumi),
01.04., , 9x gestillt, 0x Stuhl, 6x nass, 105ml (PRE 85 + 20 Mumi),
02.04., 3900g, 8x gestillt, 4x Stuhl, 5x nass, 150ml (PRE 130 + 20 Mumi),
03.04., , 14x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 160ml (PRE) ,
04.04., , 13x gestillt, 1x Stuhl, 4x nass, 140ml (PRE) , (Durchtrennung Zungenbändchen)
05.04., , 8x gestillt, 2x Stuhl, 4x nass, 120ml (PRE) ,
06.04., , 6x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 160ml (PRE 150 + 10 Mumi),
07.04., , 10x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 150ml (PRE 120 + 30 Mumi),
08.04., , 9x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 185ml (PRE) , (Start Saugtraining von Stillberaterin)
09.04., 4040g, 8x gestillt, 5x Stuhl, 4x nass, 190ml (PRE) , (Selbst gewogen)
10.04., , 7x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 195ml (PRE 180 + 15 Mumi),
11.04., , 7x gestillt, 3x Stuhl, 5x nass, 160ml (PRE ? + ? Mumi),
12.04., 4080g, 10x gestillt, 2x Stuhl, 7x nass, 210ml (PRE ? + ? Mumi), (Selbst gewogen)
13.04., , 7x gestillt, 2x Stuhl, 7x nass, 210ml (PRE ? + ? Mumi),
14.04., , 9x gestillt, 4x Stuhl, 6x nass, 210ml (PRE ? + ? Mumi),
15.04., 4220g, 9x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 225ml (PRE ? + ? Mumi),
16.04., , 10x gestillt, 3x Stuhl, 4x nass, 200ml (PRE ? + ? Mumi),
17.04., 4260g, 10x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 200ml (PRE 185 + 15 Mumi), (Selbst gewogen)
18.04., , 10x gestillt, 2x Stuhl, 4x nass, 210ml (PRE 170 + 40 Mumi),
19.04., 4300g, 10x gestillt, 3x Stuhl, 9x nass, 210ml (PRE 200 + 10 Mumi), (Selbst gewogen)
20.04., , 11x gestillt, 3x Stuhl, 5x nass, 180ml (PRE 155 + 25 Mumi), (davon 25mL Muttermilch)
21.04., , 11x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 195ml (PRE ? + ? Mumi),
22.04., 4360g, 10x gestillt, 0x Stuhl, 5x nass, 215ml (PRE 160 + 55 Mumi),
23.04., , 9x gestillt, 4x Stuhl, 5x nass, 190ml (PRE 165 + 25 Mumi), (Start BES + Zufüttermenge ab heute korrekt dokumenteirt. alt 30ml = neu 35ml)
24.04., 4330g, 11x gestillt, 1x Stuhl, 6x nass, 150ml (PRE 125 + 25 Mumi), (Viel später gewogen als sonst!)
25.04., , 12x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 190ml (PRE 150 + 40 Mumi),
26.04., 4400g, 12x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 135ml (PRE) , (Viel früher gewogen als sonst!)
27.04., , 11x gestillt, 1x Stuhl, 6x nass, 185ml (PRE 160 + 20 Mumi)
28.04., , 9x gestillt, 3x Stuhl, 5x nass, 190ml (PRE)
29.04., , 9x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 180ml (PRE)
30.04., , 9x gestillt, 0x Stuhl, 4x nass, 155ml (PRE)
01.05., 4490g, 7x gestillt, 3x Stuhl, 4x nass, 205ml (PRE 165 + 40 Mumi), (wieder wie gehabt Mittags gewogen)
02.05., , 9x gestillt, 2x Stuhl, 4x nass, 185ml (PRE 130 + 55 Mumi),
03.05., 4540g, 9x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 210ml (PRE 175 + 35 Mumi), (Mittags gewogen)
04.05., , 11x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 225ml (PRE 185 + 40 Mumi),
05.05., , 10x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 190ml (PRE 115 + 75 Mumi),
06.05., 4580g, 9x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 205ml (PRE 155 + 50 Mumi),
07.05., , 10x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 200ml (PRE 140 + 60 Mumi),
08.05., 4670g, 14x gestillt, 4x Stuhl, 5x nass, 180ml (PRE 115 + 65 Mumi),
09.05., , 14x gestillt, 4x Stuhl, 5x nass, 180ml (PRE 115 + 65 Mumi),
10.05., 4700g, 14x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 185ml (PRE 135 + 50 Mumi), (Angefangen PRE zu reduzieren, da Gewichtskurve stabil zu 25ten Perzentil WHO-Kurve)
11.05., , 10x gestillt, 2x Stuhl, 5x nass, 180ml (PRE 150 + 30 Mumi),
12.05., , 10x gestillt, 2x Stuhl, 5x nass, 185ml (PRE 135 + 50 Mumi),
13.05., 4780g, 12x gestillt, 2x Stuhl, 5x nass, 180ml (PRE 130 + 50 Mumi),
14.05., , 14x gestillt, 1x Stuhl, 3x nass, 145ml (PRE 145 + 0 Mumi),
15.05., 4830g, 11x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 160ml (PRE 160 + 20 Mumi),
16.05., , 8x gestillt, 1x Stuhl, 4x nass, 160ml (PRE 160 + 0 Mumi),
17.05., 4850g, 12x gestillt, 2x Stuhl, 3x nass, 125ml (PRE 125 + 0 Mumi), nur zwei statt 3 "Zufüttersessions" vor dem Wiegen
18.05., , 13x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 155ml (PRE 155 + 0 Mumi),
19.05., , 14x gestillt, 2x Stuhl, 7x nass, 160ml (PRE 140 + 20 Mumi),
20.05., 4990g, 14x gestillt, 3x Stuhl, 6x nass, 130ml (PRE 120 + 10 Mumi),
21.05., , 13x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 140ml (PRE 140 + 0 Mumi),
22.05., 4960g, 11x gestillt, 2x Stuhl, 5x nass, 140ml (PRE 120 + 20 Mumi),
23.05., , 12x gestillt, 2x Stuhl, 4x nass, 140ml (PRE 130 + 10 Mumi),
24.05., 4980g, 15x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 135ml (PRE 110 + 15 Mumi),
25.05., , 13x gestillt, 6x Stuhl, 6x nass, 140ml (PRE 140 + 0 Mumi),
26.05., , 13x gestillt, 2x Stuhl, 5x nass, 140ml (PRE 140 + 0 Mumi),
27.05., 5080g, 13x gestillt, 3x Stuhl, 5x nass, 120ml (PRE 120 + 0 Mumi),
28.05., , 12x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 120ml (PRE 120 + 0 Mumi),
29.05., 5160g, 13x gestillt, 3x Stuhl, 5x nass, 90ml (PRE 90 + Mumi),
30.05., , 13x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 90ml (PRE 90 + Mumi),
31.05., , 11x gestillt, 2x Stuhl, 6x nass, 90ml (PRE 90 + Mumi),
01.06., , 12x gestillt, 1x Stuhl, 6x nass, 90ml (PRE + Mumi),
02.06., , 11x gestillt, 2x Stuhl, 3x nass, 90ml (PRE + Mumi),
03.06., 5360g, 10x gestillt, ?x Stuhl, ?x nass, 70ml (PRE + Mumi),
04.06., , 12x gestillt, 1x Stuhl, 5x nass, 70ml (PRE + Mumi),
05.06., 5370g, 10x gestillt, 1x Stuhl, 4x nass, 40ml (PRE + Mumi),
06.06., , 10x gestillt, 3x Stuhl, 3x nass, 45ml (PRE + Mumi), Milchstau
07.06., 5400g, 10x gestillt, 5x Stuhl, 4x nass, 45ml (PRE + Mumi), Milchstau
08.06., , x gestillt, 4x Stuhl, 6x nass, 45ml (PRE + Mumi), Milchstau
09.06., , 11x gestillt, 3x Stuhl, 5x nass, 45ml (PRE + Mumi), Milchstau
10.06., 5350g, 10x gestillt, 2x Stuhl, 4x nass, 20ml (PRE 20 + Mumi), Milchstau
11.06., , 9x gestillt, x Stuhl, x nass, ml (PRE + Mumi), Milchstau
12.06., 5390g, 12x gestillt, 5x Stuhl, 4x nass, 45ml (PRE 45 + Mumi), Milchstau
13.06., , 11x gestillt, 3x Stuhl, 4x nass, 45ml (PRE + Mumi), Milchstau
14.06., 5400g, 10x gestillt, 4x Stuhl, 5x nass, 45ml (PRE 45 + Mumi), Milchstau
15.06., , 12x gestillt, 7x Stuhl, 7x nass, 45ml (PRE 45 + Mumi), Milchstau
16.06., , 11x gestillt, 3x Stuhl, 5x nass, 45ml (PRE 45 + Mumi), Milchstau
17.06., 5480g, x gestillt, x Stuhl, x nass, ml (PRE + Mumi), Milchstau
klecksauge
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 8817
Registriert: 05.09.2012, 22:18
Wohnort: Itzehoe

Re: Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Beitrag von klecksauge »

Moin!

Klingt schon besser. Ich hoffe, die Situation hat sich weiter gebessert. :-)
Gewicht ist gut.

Die Liste ist so lang geworden. Brauchst du nicht zu kopieren, ich habe den Überblick in meiner Gewichtskurve.
Liebe Grüße aus den Norden von
S. mit Sommerbub (08.12) und Herbstmädchen (11.15)
(Still-Mod-Team)

Tablet und Smartphone-Nutzerin........

Rettet die Geburtshilfe!
https://mother-hood.de/
Ringcat
gut eingelebt
Beiträge: 45
Registriert: 10.04.2024, 16:37

Re: Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Beitrag von Ringcat »

Kurzes Update von meiner Seite:
SEIT MITTWOCH STILLEN WIR VOLL!!! :D

Vielen lieben Dank an Klecksauge für die "persönliche" Betreuung und auch an alle Moderatoren und Teilnehmer dieses Forums! Ohne dieses Forum mit all den vergangen Threads, die ich alle im Detail (teilweise mehrmals) durchgelesen habe und dadurch immer wieder bestärkt wurde auf dem richtigen Weg zu sein und dass das Vollstillen etwas erreichbares ist, hätte ich (bzw wir, meine Kleine hat auch tatkräftig unterstützt und richtig toll trinken gelernt) das nicht geschafft.

Ich bin super happy. Hier die letzten beiden Gewichte, es geht weiter nach oben!

19.06., 5520g
21.06., 5600g


Einziger Wehmutstropfen ist, dass ich immer noch Milchstau habe... bin langsam auch mit meinem Latein am Ende. Anfang Juli habe ich eh nochmal einen Gyn Termin, da werde ich das dann spätestens ansprechen.

Wie ist denn das weitere Vorgehen? Die Wiegefrequenz sollten wir vermutlich reduzieren, richtig? Und ich nehme im Moment noch Bockshornkleesamen... soll ich die ausschleichen? Und wie sollte ich dabei das Gewicht tracken?
Conny
gut eingelebt
Beiträge: 26
Registriert: 28.04.2024, 23:27

Re: Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Beitrag von Conny »

Hallo, ich habe bisher immer wieder stumm mitgelesen, da ich eine Milchstau - Leidensgenossin bin. Hast du auch nach der Geburt irgendwann mal Antibiotika genommen? Eine Stillberaterin hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass durch die Einnahme von Antibiotika das Mikrobiom der Brust gestört sein kann und es so immer wieder zu Milchstaus kommt. Sie hat mir daher die Einnahme von Probiotica, die Lactobacillus fermentum und Lactobacillus salivarius enthalten empfohlen. Ich denke, dass das bei mir geholfen hat. Zunächst hat sich nichts geändert, aber nach drei Wochen wurden die Milchstaus seltener.
Ich weiß nicht, ob es bei dir hilft oder passen könnte, aber ich wollte den Tipp gerne weiter geben.
Ganz liebe Grüße und alles Gute
Ringcat
gut eingelebt
Beiträge: 45
Registriert: 10.04.2024, 16:37

Re: Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Beitrag von Ringcat »

Hallo Conny,
Vielen Dank für den Tipp!dass Milchstau unr Antibiotikagabe zusammen hängen können, war mir nicht bewusst. Ich habe tatsächlich Antibiotika bekommen, nämlich nach dem Kaiserschnitt und dann bei meiner Brustentzündung. Ich nehme seit meiner Brustentzündung mambiotic (wurde mir auch empfohlen aber die Hintergründe habe ich nicht hinterfragt). Da ist wohl Lactobacillus fermentum drin, aber nicht Lactobacillus salivarius. Magst du mir sagen, was für ein Präparat du nimmst?
Viele Grüße!
Conny
gut eingelebt
Beiträge: 26
Registriert: 28.04.2024, 23:27

Re: Hilfe: Sehr geringe Gewichtszunahme und häufige Milchstaus

Beitrag von Conny »

Hallo Ringcat,
erstmal wollte ich dir noch gratulieren, dass du inzwischen voll stillen kannst, das habe ich das letzte Mal vergessen. Ich freue mich sehr für dich. Echt bewundernswert wie gut du durchhältst.
Ich nehme Kijimea K53 Advance. Es gibt von der Marke aber noch mehr Produkte die beides enthalten und auch von anderen Marken. Zuvor habe ich auch Mambiotic genommen, da fehlt aber eben Lactobacillus salivarius. Ich weiß natürlich nicht zu 100% ob es mir deswegen besser geht. Aber ich würde mich riesig freuen wenn es dir hilft. Halte mich gerne auf dem Laufenden. Ich wünsche euch beiden von Herzen alles Gute.
Antworten

Zurück zu „Stillforum“