Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Springerle, Cocolin

LisaUndFrechdachs
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 812
Registriert: 30.08.2021, 11:19
Wohnort: MYK

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von LisaUndFrechdachs »

Stimmt. Einen Sling haben wir hier auch noch liegen. Mit dem bin ich aber nie so warm geworden. Muss ich nochmal probieren.
Wir haben die Buzzidil in Standard und XL. Aber der Frechdachs wiegt 18kg und wird schon lange nicht mehr zum Einschlafen getragen. Zur Zeit will er wieder komplett auf mir liegen, das ist anstrengend genug 😅
Da ist die Zaubermaus mit ihren 7kg noch ein echtes Fliegengewicht 😃
Lisa mit Frechdachs 12/20, Zaubermaus 03/24, geduldigem Hund und wundervollem Mann
Valencia
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 663
Registriert: 13.04.2019, 14:49

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Valencia »

Heute Vormittag hab ich mal den Sling probiert. Das herunterhängende Stück Stoff hab ich als Nackenstütze benutzt.
Sie war ca 10 Minuten drin und hat ganz interessiert geschaut,.während ich Sachen herum geräumt habe. Vielleicht ist das ja ausbaufähig!

Allerdings bin ich mit dem Sling nicht sehr zufrieden. Er ist von em*eibaby, wunderschön, aber ich finde den Stoff zu schwer und fest. Daher habe ich ihn bei dem anderen Kindern schon nicht oft genutzt
Falls jemand eine Sling Empfehlung mit einem sommerlich leichten Stoff hat, nehme ich die sehr gerne entgegen! :-)
Valencia mit Tochter (11/18), Sohn (03/21) und Tochter (03/24)
Benutzeravatar
Hellcat01
ist gern hier dabei
Beiträge: 80
Registriert: 12.02.2021, 13:45
Wohnort: Magdeburg

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Hellcat01 »

Absolute Sling Empfehlung: Die reinen Baumwollslings von Löft Handwoven😍 Die sind leider teuer ( auch Second Hand) aber ich habe nie einen besseren Ring Sling gehabt.
Liebe Grüße von Hellcat mit Sommerkind*08/2014, Frühlingskind*05/2020 und Winterkind*01/2023
Benutzeravatar
Hellcat01
ist gern hier dabei
Beiträge: 80
Registriert: 12.02.2021, 13:45
Wohnort: Magdeburg

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Hellcat01 »

Absolute Sling Empfehlung: Die reinen Baumwollslings von Löft Handwoven😍 Die sind leider teuer ( auch Second Hand) aber ich habe nie einen besseren Ring Sling gehabt.
Liebe Grüße von Hellcat mit Sommerkind*08/2014, Frühlingskind*05/2020 und Winterkind*01/2023
Waldbewohnerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1842
Registriert: 24.11.2020, 20:48

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Waldbewohnerin »

Slingempfehlung habe ich keine, aber ich würde nochmal zum Rückentragen ermutigen. Der kleine hat mit 8 Wochen beim Tragen schon nur noch geweint und ich war völlig in Panik. Auf dem Rücken war es sofort weg. Vielleicht zuhause erstmal üben? Und es findet sich ja auch unterwegs eigentlich immer jemand, der das Mützchen wieder richtet
mit Waldwichtel 06/2019 und Zwergi 11/22
MaiDri
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 251
Registriert: 01.01.2024, 11:57

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von MaiDri »

Hat jemand einen Tipp für eine Trage, die Breitschultrigen passt? Wir sind jetzt von der Bondolino auf die Huckepack medium HB umgestiegen, weil die Bondolino zu klein für die Erbse wurde (bzw die Erbse zu groß). Mir passt sie super! Viel angenehmer als die Bondolino. Aber ich bin eher schmal (groß, aber dafür schmal). Mein Mann ist genau so groß, aber Handwerkerschultern-breit. Und die Huckepack ist ihm nicht angenehm, macht Schulterschmerzen. Bondolino passte besser... die Erbse ist jetzt bei Kleidergröße 80, kann gut sitzen und übt stehen.
Any Ideas?
Sonnigen Gruß!
...mit der Erbse (10/23) und dem tollen Typen 💚 ❤️
Kambly
alter SuT-Hase
Beiträge: 2532
Registriert: 17.04.2021, 15:29
Wohnort: CH

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Kambly »

Mein Mann liebt die Limas Plus. Er trägt allerdings nur vorne.
Dezemberkind 2020
Sommerbaby 2023
mäuschenmama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1860
Registriert: 14.04.2019, 09:44
Wohnort: Franken

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von mäuschenmama »

Mein Mann (breite Schultern) liebt die Limas Plus ebenfalls und auch ich (schmale Schultern) komme gut damit zurecht.
Liebes Grüßle, mäuschenmama

mit dem mäuschen 02/2019 und dem bärchen 11/2021
mäuschenmama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1860
Registriert: 14.04.2019, 09:44
Wohnort: Franken

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von mäuschenmama »

mäuschenmama hat geschrieben: 11.06.2024, 19:02 Mein Mann (breite Schultern) liebt die Limas Plus ebenfalls und auch ich (schmale Schultern) komme gut damit zurecht.
Ach so, zur Ergänzung: Gilt bei uns beiden auch fürs Rückentragen.
Liebes Grüßle, mäuschenmama

mit dem mäuschen 02/2019 und dem bärchen 11/2021
Benutzeravatar
Hellcat01
ist gern hier dabei
Beiträge: 80
Registriert: 12.02.2021, 13:45
Wohnort: Magdeburg

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Hellcat01 »

Hier auch eine Stimme für die Limas Plus. Das gute daran ist, dass man die Träger in der Breite anpassen kann.
Liebe Grüße von Hellcat mit Sommerkind*08/2014, Frühlingskind*05/2020 und Winterkind*01/2023
Antworten

Zurück zu „Trageforum“