Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Springerle, Cocolin

Antworten
Landliebe88
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 743
Registriert: 27.11.2019, 18:37

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Landliebe88 »

Ich hab davon noch nie was gehört, aber ich könnte mir vorstellen, dass das daher rührt, dass sich die wenigsten bei der Auswahl der Trage so viele Gedanken machen, welche jetzt die perfekte ist und welche auch für Neugeborene geeignet ist, da ist der Rat, Neugeborene lieber erstmal im Tuch zu tragen, vielleicht gar nicht so verkehrt.
Die meisten Leute finden Tücher aus Tragetuchstoff glaub ich eher abschreckend und elastische Tücher sind quasi "idiotensicher".
Ich selbst finde sie für Neugeborene auch perfekt, weil sie sich eben so anschmiegen.
Landliebe mit Mausi *09/2019 und Wurzel *05/2022
Benutzeravatar
Springerle
Forumsleitung
Beiträge: 3092
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Springerle »

Das so zu generalisieren ist wirklich Quatsch. Ich selber würde dann eher sagen im elastischen ist auch nicht so optimal, weil die ja oft die vorgebundene Variante nehmen und nicht richtig festziehen..
Es ist einfach für jedes Eltern-Kind-Paar etwas anderes optimal, es muss ja auch immer zu Statur, Situation, Verhältnissen passen. Mit einer Wrapcon und Tragehilfen aus Tragetuchstoff hast du wenn sie gut gepasst haben sicher nichts falsch gemacht!
Mod-Team Trageberatung
Trageschule ClauWi Schweiz

mit F (04/18) und E (05/21)
Feci
hat viel zu erzählen
Beiträge: 184
Registriert: 06.09.2016, 13:10

Re: Tragen: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Feci »

Danke für Eure Einschätzungen, Landliebe und Springerle :)
Mausi (8/16), Mäuschen (6/19), Mäuserich (5/23)
*(9/15), *(2/18), *(8/22)
Antworten

Zurück zu „Trageforum“