Nervige Kommentare zum Tragen ...

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Springerle, Cocolin

Antworten
Kirby
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 134
Registriert: 14.09.2022, 14:14

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von Kirby »

Mein Mann war mit der Kleinen gestern im Wald spazieren. Da kam er mit einer älteren Dame ins Gespräch. Nach dem einleitenden „Ist das nicht zu schwer?“ (Er ist von stabiler Statur) bekam er im Gespräch auch noch erzählt, sie hätte da ja mal von Eltern gehört, die hätten das Kind in einem Rucksack auf einen Berg genommen und dann war das Kind tot. Ääääähm ok? Ein handelsüblicher Rucksack? Und was soll er mit der Story jetzt anfangen? Babys sind leider schon überall verstorben, im Bettchen, im Kinderwagen, auch bei sachgemäßer Bedienung. Was soll das??? 😤😔🤨
Mit Tochter 07/22 :22:
Benutzeravatar
GemeineEsche
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8215
Registriert: 30.07.2021, 15:38

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von GemeineEsche »

"Ich hab mal von einer älteren Dame gelesen, die allein im Wald spazieren war. Und dann war sie tot."
:roll:
Kleine 02/21
Kleiner 06/23
Benutzeravatar
Krachbum
Power-SuTler
Beiträge: 5989
Registriert: 25.12.2018, 07:14
Wohnort: Bochum

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von Krachbum »

GemeineEsche hat geschrieben: 25.05.2023, 13:00 "Ich hab mal von einer älteren Dame gelesen, die allein im Wald spazieren war. Und dann war sie tot."
:roll:
:lol:
Kirby
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 134
Registriert: 14.09.2022, 14:14

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von Kirby »

GemeineEsche hat geschrieben: 25.05.2023, 13:00 "Ich hab mal von einer älteren Dame gelesen, die allein im Wald spazieren war. Und dann war sie tot."
:roll:
Haha, das wäre super gewesen. 🤣
Mit Tochter 07/22 :22:
DerStoepsel
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 884
Registriert: 29.07.2018, 15:15

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von DerStoepsel »

Auf sowas muss man in dem Moment erstmal kommen… super. 🤣👍
🥳😇😎
Sohn Nr. 1: 05/17
Sohn Nr. 2: 03/20
Benutzeravatar
Bunti
alter SuT-Hase
Beiträge: 2060
Registriert: 24.06.2020, 17:17

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von Bunti »

🤣🤣🤣
Imagination is the only weapon in the war against reality.
Seifenblasenfrau
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8431
Registriert: 06.11.2015, 11:59

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von Seifenblasenfrau »

GemeineEsche hat geschrieben: 25.05.2023, 13:00 "Ich hab mal von einer älteren Dame gelesen, die allein im Wald spazieren war. Und dann war sie tot."
:roll:
😱😂😂😂
Die Große 08/15
Der Mittlere 04/18
Der Kleine 09/22
Amarantha
gehört zum Inventar
Beiträge: 440
Registriert: 11.08.2020, 16:15

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von Amarantha »

Ist zumindest das realistischere Szenario … 🙄
Mit Winterkind 12/19 und Herbstkind 10/22
Furlica
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 340
Registriert: 22.01.2023, 07:56

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von Furlica »

:shock: oh Gott, die Oma im Wald ist echt irre.

Ich hab vorgestern aber auch eine getroffen, die mir einreden wollt, dass das doch zu schwer ist. Und dann kam sie näher um das Wutzi anzufassen. Aber nix da.

Was kein Kommentar ist, aber stört: Menschen die einem in die Trage fassen beim Anziehn 'zum Helfen', obwohl man freundlich gesagt hat keine Hilfe zu benötigen. Und dann hat man das Baby, die Trage und Arme dazwischen die alles schlimmer machen. Himmelherrgott grrr
mit der Wutz (09/22)

und dem brütenden Butzi (~08/24)
Benutzeravatar
sanilii
Dipl.-SuT
Beiträge: 5379
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Nervige Kommentare zum Tragen ...

Beitrag von sanilii »

Schwiegermama hat gestern gefragt, warum der Mann mir nicht hilft beim Einbinden. Der hat aber nur gesagt, er darf da nicht hinfassen, sonst mecker ich ihn an 😬🤣
Sonja mit Bärchen *4/17 und kleiner Hummel *9/20

Meine Beiträge in der KK findet ihr hier.
Antworten

Zurück zu „Trageforum“