gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.

Moderatoren: Jia, blauelagune

schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2860
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von schocki »

Kleidung messe ich auf Wunsch aus und mache dann Fotos wo das Maßband drauflegt, so sieht man an welcher Stelle ich gemessen haben. Ich schreibe aber immer dazu, bei welcher Große die Sachen getragen wurden, also ob es groß- oder klein ausfällt.
Ich schaue gerade nach einem Schreibtisch und einer Kommode und bin genervt, dass es niemand für nötig hält Maße hinzuschreiben oder wenigstens das genaue Modell, ich wäre auch googeln.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)
feuerdrache
Dipl.-SuT
Beiträge: 5256
Registriert: 08.07.2010, 14:11
Wohnort: Österreich

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von feuerdrache »

splischsplasch hat geschrieben: 24.01.2023, 21:32
Vögelchen hat geschrieben: 24.01.2023, 20:13 Du denkst glaube ich zu wissenschaftlich oder intellektuell. Präzise Beschreibungen sind nichts für die breite Masse um es mal hart zu sagen. Meine Meinung. :sling:
Unterschreib.
(Und ich halte mich auch nicht immer dran. Ein Kleid habe ich trotzdem verkauft bekommen)
Ufff, es liegt an mir, ich hab es ja gewusst. es ist mein Fehler ;)

Wir reden übrigens über Ballkleider im Bereich 70-100 Euro, das ist immer noch erheblich billiger als würde man die Dinger neu kaufen.
Da will ich schon wissen, wie lange der Rock ist, wie lange das oberteil ist, wie der Verschluss ist.
Wer um den Preis keine Daten und Bilder liefern mag- hat dann echt ein Problem.
Bei billigen Shirts- da seh ich es locker, ich selbst lege einfach beim Foto zwei Schneidermassbänder auf, eines der Länge und eines der Breite nach. Damit kann jeder schon mal grob Masse ablesen und einschätzen wie der Schnitt ist.
Alles was über 25 Euro geht wird exakt vermessen und angegeben. Sonst bin ich mehr mit nachmessen und Fragen beantworten beschäftigt als sonst was zum tun. Wo dann eh immer rauskommt- sorry passt nicht.
Also gut, ich habe es kapiert, es ist meine Schuld, aber ich mach jetzt folgendes- ich schreibe einfach alle interessanten Kleider an mit der Liste der genauen Masse. Jetzt haben sicher 20 Leute was zum tun deswegen. Grund- meine Tochter ist 176cm groß mit Körbchen A, also zu ihrem Glück eh kleiner als ich (aber mehr als ein schwaches B hab ich auch nicht- ist mühsam beim Ballkleider kaufen. Und ich kann die Kleider oft ändern und anpassen, muss aber trotzdem wissen ob ih den Spielraum habe oder nicht
königsmadl
Profi-SuTler
Beiträge: 3026
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von königsmadl »

Feuerdrache, ich sehe das genau so wie du. Wie oft frage ich nach den Maßen, um dann festzustellen, dass es nicht passt.
Am tollsten wäre ein Filter, mit dem man z.B. Länge des Rockes oder Verschluss mit Knopf/RV etc filtern könnte.
Das wäre für mich viel aussagekräftiger als Junge oder Mädl 😉 (aber auch voll aufwändig...)
Königsmadl mit L.M. 05/15 und T.B. 08/17
Benutzeravatar
bella27
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8144
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von bella27 »

Ich schreib nur dazu das es für schmale Kinder ist und ggf. Noch die gummiweite.

Für gebrauchte Kleidung bekommt man inzwischen eh kaum noch was.
Da möchte ich den Aufwand möglichst gering halten.

Bei einem Kleid für 80-100 Euro sieht es schon wieder andres aus
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild

Und eine Katzen 11/20

Meine KK-Bewertungen
Tyaris
alter SuT-Hase
Beiträge: 2985
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Tyaris »

Wie setzt ihr den Preis bei Dingen fest, von denen ihr euren Einkaufspreis nicht (mehr) kennt?
Ich hatte jetzt zum einen nach Angeboten in meiner Nähe geschaut. Und parallel (quasi zum Plausibilitätscheck) den aktuellen Preis bei Idealo gesucht.
Mein Preis liegt unter dem Neupreis und vergleichbar mit den anderen Angeboten in der Region.

Kein Stunde nach Einstellen der Anzeige, kamen recht unfreundliche Anfrage "ob ich nur auf falsche Information aus dem Internet reingefallen bin (und quasi keine vernünftigen Quellen für die Preisfindung hätte) oder ob ich auch eine von denen wäre", schließlich wäre der Neupreis deutlich unter meinem Angebot. Er würde für Preis y (weniger als die Hälfte) meine Ware auch ohne Rechnung nehmen :shock:
Ich habe freundlich zurück geschrieben, dass ich den Preis über Idealo verglichen habe und da Preis x rauskam.
Schreibt er zurück, dass es dort keine aktuellen Preisinformationen gäbe. Er könnte mir aber seine alten Rechnungen zukommen lassen...
Ich parallel beim örtlichen Baumarkt geschaut "online nicht verfügbar, tagesaktuelle Preise erfragen sie bitte in ihrem Markt vor Ort"
Zumal Rechnung doch beim Privatkauf eh Quatsch ist? Kleine, übrig gebliebene Restmengen darf ich doch auch als Privatperson abgeben???
Tyaris mit dem kleinen Kletterzwerg (9/19) an der Hand und einen Sternchen (4/21) im Herzen
Liane-Mama
hat viel zu erzählen
Beiträge: 233
Registriert: 04.04.2011, 09:01

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Liane-Mama »

Tyaris, den Menschen würde ich einfach ignorieren!

Das Thema hatte ich hier dieser Tage auch, aber die Anfrage war wirklich SEHR höflich und ich hatte noch gar nicht geschaut, was der aktuelle Neupreis ist für einen Sitzsack, der noch OVP war, die Rechnung noch vorhanden, NP damals war 99€, ich hatte für 50 inseriert. Mittlerweile gibts den für 30€ neu, darauf hat mich die spätere Käuferin nett hingewiesen.
Ich bin aus allen Wolken gefallen...und hab ihn für 25 verkauft.
Mama mit Kreativling (01/11) Bauernhofliebhaber (06/12) Energiebündel (08/15) und Nesthäckchen (04/17)
koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8220
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von koalina »

Tyaris, bei sowas wünsche ich demjenigen nur noch viel Erfolg beim Neukauf.
--.-'-;@

mit Krümel (*15) und Krümelchen (*17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste
königsmadl
Profi-SuTler
Beiträge: 3026
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von königsmadl »

man kann auch Leute sperren ;)
Königsmadl mit L.M. 05/15 und T.B. 08/17
Benutzeravatar
Valeska
Dipl.-SuT
Beiträge: 4327
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Valeska »

Klingt für mich eher nach einer Masche, in der Hoffnung, andere zu verunsichern und was besonderes günstig zu bekommen?

Ich hatte mal eine ältere Kamera drin, ok, da wusste ich den Neupreis noch (300€ ca). Lag halt lang rum, also alles andere als taufrisch und auch so in der Anzeige geschrieben, funktionierte aber noch alles. Kam auch rasch eine Anfrage nach dem Motto, das ist ja nichts mehr wert und keine Sau braucht das mehr und ganz gönnerhaft (aber immerhin relativ freundlich alles), er würde das aber geschenkt nehmen, er ist Sammler.
Ja, vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte es nicht eilig und hab das auch so mitgeteilt.
Ich bin dann nochmal bisschen runter mit dem Preis irgendwann, hab das Teil aber am Ende noch für 40€ oder so verkauft. An jemand anderen.
Valeska mit Adventkind 2019 und Septemberkind 2022

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...
Benutzeravatar
bella27
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8144
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von bella27 »

Ich würde so etwas einfach überprüfen.
Wenn ich es für den besagten Preis finde gehe ich runter.
Es kann sich ja immer mal etwas am Preis tun und nicht immer schau ich was das Teil im Moment noch wert ist.
Ich habe auch schon manche nett drauf hin gewiesen das sie mehr wie den NP verlangen.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild

Und eine Katzen 11/20

Meine KK-Bewertungen
Antworten