Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Umgedacht
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 385
Registriert: 21.03.2022, 16:20

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Umgedacht »

Hat jemand mal den Vergleich gefühlt zwischen Doodush mit einer Lage PUL und der neuen Version mit doppelter PUL? Ich stelle mir vor, dass die steifer sind.
Valentina mit Mäusepups (11.2021)
mayo9121
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 610
Registriert: 11.12.2021, 16:12

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von mayo9121 »

Wir haben nur eine der Doppellagigen, also keinen Vergleich. Steif finde ich die Hose nicht, das PUL von Doodush ist im Vergleich zu den Blümchen sehr weich und dünn. Sie trägt natürlich etwas mehr auf, ich glaube aber, vor allem weil wir sie sehr klein stellen müssen. Der Knödel ist ja recht schmal und die XL geht ja bis 18 kg oder so
Knödel 05/21
🐕🐕 🐎 🐓 🐔 🐔 🐔 🐔 🐔 🐔 🐔 🐔 🐇 🐇
Benutzeravatar
GemeineEsche
alter SuT-Hase
Beiträge: 2789
Registriert: 30.07.2021, 15:38

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von GemeineEsche »

Wir haben beide. Sind beide gleich weich eigentlich. Die doppellagige trocknet langsamer.
Kleine 02/21
Umgedacht
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 385
Registriert: 21.03.2022, 16:20

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Umgedacht »

Mayo, ich finde Blümchen trägt sehr auf. Da ist bei uns so viel Material in der Leiste. Das könnte an den doppelten Bündchen liegen. Heute bei der U6 war das Kind offiziell bei 10,2 kg. Sie hat aber einen schmalen Popo. Ich denke ich kaufe noch zwei neue Doodush Überhosen und bin mir nicht sicher ob die normale oder doppellagige. Auslaufen war bis jetzt kein Thema, aber doppelt klingt irgendwie sicherer 😆
Valentina mit Mäusepups (11.2021)
Benutzeravatar
GemeineEsche
alter SuT-Hase
Beiträge: 2789
Registriert: 30.07.2021, 15:38

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von GemeineEsche »

Ich mag die doodush sehr gerne. Hab eigentlich nur unterschiedliche, weil ich bei der einen ein bestimmtes Design wollte und das gab es in der anderen Variante nicht. Keine Ahnung, ob die neue Version Dichter oder besser haltbar ist. Ich finde es etwas nervig, dass bei der doppellagigen so viel Wasser nach dem Waschen drin bleibt, die trieft richtig. Aber das ist ne Kleinigkeit.
Die Passform ist meine ich gleich, wir sind bei 13 kg.
Kleine 02/21
mayo9121
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 610
Registriert: 11.12.2021, 16:12

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von mayo9121 »

Umgedacht hat geschrieben: 22.11.2022, 12:58 Mayo, ich finde Blümchen trägt sehr auf. Da ist bei uns so viel Material in der Leiste. Das könnte an den doppelten Bündchen liegen. Heute bei der U6 war das Kind offiziell bei 10,2 kg. Sie hat aber einen schmalen Popo. Ich denke ich kaufe noch zwei neue Doodush Überhosen und bin mir nicht sicher ob die normale oder doppellagige. Auslaufen war bis jetzt kein Thema, aber doppelt klingt irgendwie sicherer 😆
Sorry, da fehlte ein Stück vom Satz, bzw war missverständlich. Ich meinte im Vergleich zu anderen einlagigen, weichen mit einfachem Bündchen. Die Blümchen tragen wirklich sehr auf. Und liegen bei uns nur im Schrank.
Dass die Doodush so nass sind nach dem Waschen haben wir auch. Da kann man gefühlt immer noch einen Liter Wasser rausgießen. Aber das ist ok, die Vorteile überwiegen. Ist meine liebste PUL Überhose
Knödel 05/21
🐕🐕 🐎 🐓 🐔 🐔 🐔 🐔 🐔 🐔 🐔 🐔 🐇 🐇
Doppelmops
Herzlich Willkommen
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2022, 12:41

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Doppelmops »

Die Doodush haben ja Laschen aus Fleece. Saugen die sich eigentlich mit Pipi voll? Ich möchte auf andere Überhosen umstellen, aber an den jetzigen (Bambi Roxy) finde ich gut, dass man sie nach kurzem Lüften schon wieder benutzen kann, die Laschen bleiben trocken. Höre aber sonst nur Gutes über Doodush, Milovia u.ä. ÜH.
Benutzeravatar
Valeska
Profi-SuTler
Beiträge: 3777
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Valeska »

Also bei den Milovia-ÜH sind die Fleecelaschen Richtung Einlage mit einem weichen, dünnen PUL hinterlegt. Da geht nichts durch. Doodush kenne ich keine (... da wir ja glücklicherweise 5 Milovia besitzen, gekauft bevor es losging, dass man die mit Gold aufwiegen muss 😅), aber würde Sinn machen, dass die gleich konstruiert sind, oder?

Wobei wir eh die Einlagen hinten im Moment noch immer auf die Lasche legen (bleibt dann meistens sauber, wenn doch mal was 💩 in die Windel geht) und da Fleece ja anders als Baumwolle nicht so stark alles saugt, kann man die trotzdem mehrmals wiederverwenden.
Valeska mit Adventkind 2019 und Septemberkind 2022

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...
Benutzeravatar
GemeineEsche
alter SuT-Hase
Beiträge: 2789
Registriert: 30.07.2021, 15:38

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von GemeineEsche »

Meine Erfahrung mit dem Fleece ist auch gut. Hab da mehrere Modelle.
Wenn man sie jetzt als Nachtwindel nimmt und die voll ist für ne Weile zieht es schon ein bisschen rein.
Das passiert aber auch mit anderen Materialien, zum Beispiel bei den Blueberry Capri.
Richtig nass fühlt es sich dann nicht an, aber wenn nicht gerade akute Überhosennot herrscht, lassen wir die dann erstmal trocknen.
Kleine 02/21
Umgedacht
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 385
Registriert: 21.03.2022, 16:20

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Umgedacht »

Doppelmops hat geschrieben: 06.12.2022, 13:58 Die Doodush haben ja Laschen aus Fleece. Saugen die sich eigentlich mit Pipi voll? Ich möchte auf andere Überhosen umstellen, aber an den jetzigen (Bambi Roxy) finde ich gut, dass man sie nach kurzem Lüften schon wieder benutzen kann, die Laschen bleiben trocken. Höre aber sonst nur Gutes über Doodush, Milovia u.ä. ÜH.
Zieht nicht ein, denn das Fleece hat PUL drunter. Selbst leicht feucht muffelt es nicht. Doodush kann ich nur empfehlen.
Valentina mit Mäusepups (11.2021)
Antworten