Stoffwindel-Plauder-Thread

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Benutzeravatar
britje
Dipl.-SuT
Beiträge: 4352
Registriert: 30.10.2014, 22:43
Wohnort: Oben-Mitte-Schleswig-Holstein

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von britje »

:lol:
Das hört sich doch nach nem schmalen Windelchen an.
Liebe Grüße von Christiane mit
Nr. 1 ('14), Nr. 2 ('16), Nr. 3 (*'18+), Nr.4 ('19) und Nr. 5 🐌('22)
Benutzeravatar
BSL
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 300
Registriert: 28.09.2021, 21:34
Wohnort: FFM

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von BSL »

Ihr Lieben, ich hättw da 2 Fragen von denen ich hoffe, dass sie schnell beantwortbar sind und nicht dwn Thread sprengen 😄
1. Wie sinnig sind die Swim nappys von Tots Bots? Also was unterscheidet sie von normalen stoff-pul windeln? Es geht javorallem darum, dass kein 💩 im pool umherschwimmt im fall der Fälle. Einwegwindeln sind mir für den Zwecke irgendwie unsympathisch und in anbedacht dessen, dass wir bald bsbyschwimmen ausorobieren wollen wäre ne stoffy anschafgund fänd ich sinnig, die etwas anpassbarer ist als die klassischen schwimmhöschen
2. Laut Hersteller ist size 1 von 10-20lbs (~4,5 - 9kg) und size 2 20-35lbs (~9 - 15,5). Ein großer Stoffyshop sagt aber dass es wohl eher 4-8kg und 7-15kg sind. Wem ist zu trauen? :lol: mein Baby ist 3,5 Monate und gut 7,5kg und 65cm lang. Denkt ihr Size 2 wäre schon halbwegs passend? Die gäbe es grad günstig bei mir in der nähe über ebk
06/22 🐻
Tyaris
alter SuT-Hase
Beiträge: 2212
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Tyaris »

BSL hat geschrieben: 18.09.2022, 17:35 Ihr Lieben, ich hättw da 2 Fragen von denen ich hoffe, dass sie schnell beantwortbar sind und nicht dwn Thread sprengen 😄
1. Wie sinnig sind die Swim nappys von Tots Bots? Also was unterscheidet sie von normalen stoff-pul windeln? Es geht javorallem darum, dass kein 💩 im pool umherschwimmt im fall der Fälle. Einwegwindeln sind mir für den Zwecke irgendwie unsympathisch und in anbedacht dessen, dass wir bald bsbyschwimmen ausorobieren wollen wäre ne stoffy anschafgund fänd ich sinnig, die etwas anpassbarer ist als die klassischen schwimmhöschen
2. Laut Hersteller ist size 1 von 10-20lbs (~4,5 - 9kg) und size 2 20-35lbs (~9 - 15,5). Ein großer Stoffyshop sagt aber dass es wohl eher 4-8kg und 7-15kg sind. Wem ist zu trauen? :lol: mein Baby ist 3,5 Monate und gut 7,5kg und 65cm lang. Denkt ihr Size 2 wäre schon halbwegs passend? Die gäbe es grad günstig bei mir in der nähe über ebk
Eine waschbare Schwimmwindel ist nicht wasserdicht und daher schon was komplett anderes wie eine PUL Überhose. Einwegschwimmwindeln lassen ja auch Wasser und Pipi durch.
Zu der Größe kann ich wenig sagen, wir hatten immer die von Smart Bottoms.
Tyaris mit dem kleinen Kletterzwerg (9/19) an der Hand und einen Sternchen (4/21) im Herzen
Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4975
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Glöckchen »

Ich hab immer kleine ÜHs genommen, leere Pockets gehen auch. Sah nicht ein extra eine Schwimmwindel zu kaufen. So oft haben wir sie nicht gebraucht. Wenn sie sehr häufig benutzt wird, dann könnte es sein, dass eine ÜH oder Pocket evt. durch das Chlorwasser schaden nimmt.
Schwimmwindeln sind nicht so bauchig, da ein Platz für Einlagen sein muss.
Totsbots Gr. 1 fällt ziemlich groß aus! Größe 1 passt also ziemlich sicher noch, Gr. 2 aber vermutlich auch schon.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17 und einen Schützling von 08/18
delfinstern
SuT-Legende
Beiträge: 8863
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von delfinstern »

Totsbots ist zum Kletten oder? Ich würd auf jeden Fall eine nehmen, die man seitlich auf machen kann. Und 2 windeln nehmen. Sonst ist der Schwimmbadspaß vllt schon vorbei bevor man im Wasser ist 🙈
Liebe Grüße
Delfin*
mit Delfinzwerg(1/17), Delfinknirps(12/18)und Delfinmini(5/21) *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung
Benutzeravatar
BSL
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 300
Registriert: 28.09.2021, 21:34
Wohnort: FFM

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von BSL »

Danke für die Hinweise! Das Hilft mir schon mal weiter :)
06/22 🐻
Elim
gehört zum Inventar
Beiträge: 420
Registriert: 29.12.2018, 09:57

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Elim »

Wir haben die Totsbots Schwimmwindel in Gr 1, und unserer Kleinen mit aktuell um die 86cm und 10kg passt sie immer noch gut, also ich würde sagen die fällt groß aus.
Unterwegs mit dem großen Flohmädchen R (08/18), der kleinen Kuschelliese T (04/20) und dem weltbesten Ehemann/Papa
Benutzeravatar
britje
Dipl.-SuT
Beiträge: 4352
Registriert: 30.10.2014, 22:43
Wohnort: Oben-Mitte-Schleswig-Holstein

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von britje »

Ach ja, hier hat Nr. 2 fast alle selbstgenähten Hosen beim Tragen "zerlebt". Nr. 4 hat nun auch die Bindewindeln mit Wollüberhosen drüber als einzige Windel, die von der Größe halbwegs passt und vertragen wird, aber da passen ihre normalen Hosen natürlich nicht drüber.

Es ist so nervig.... Aber die Toilette ist noch so überhaupt nicht angesagt. Es geht noch alles in die Hose. Ich hatte so sehr auf den Sommer gehofft.
Liebe Grüße von Christiane mit
Nr. 1 ('14), Nr. 2 ('16), Nr. 3 (*'18+), Nr.4 ('19) und Nr. 5 🐌('22)
Elim
gehört zum Inventar
Beiträge: 420
Registriert: 29.12.2018, 09:57

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Elim »

Wolllongies habt ihr nicht? Das würde ja zumindest das Hosen Problem teilweise lösen.
Unterwegs mit dem großen Flohmädchen R (08/18), der kleinen Kuschelliese T (04/20) und dem weltbesten Ehemann/Papa
Benutzeravatar
britje
Dipl.-SuT
Beiträge: 4352
Registriert: 30.10.2014, 22:43
Wohnort: Oben-Mitte-Schleswig-Holstein

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von britje »

Nein, aber ich habe heute zwei Bequemhosen für sie gekauft.
Ich liebäugel noch mit diesen Mitwachshosen, aber ich bin mir unsicher, wie lange die wirklich passen.
Liebe Grüße von Christiane mit
Nr. 1 ('14), Nr. 2 ('16), Nr. 3 (*'18+), Nr.4 ('19) und Nr. 5 🐌('22)
Antworten