Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
königsmadl
alter SuT-Hase
Beiträge: 2109
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von königsmadl »

Traeumi hat geschrieben: 14.01.2022, 11:09 Wir sind tatsächlich nach ein paar Monaten testen weiterhin super zufrieden mit der g.utmarkiert Box! Die ist im Gegensatz zur Yum einfach so super zu reinigen, deutlich handlicher, mit Namen bedruckt und vom Platz so, dass für unseren Sohn für einen Schultag alles reinpasst, sie aber auch echt gut im Ranzen Platz findet. Ganz leicht ist sie auch nicht, aber im Rahmen.
Wir sind auch zufrieden mit der.
Ganz dicht ist sie nicht, da ist die YumBox nicht zu toppen.
Aber die von gutmarkiert geht in die Spülmaschine. Die Yum ist da soooo nervig mit den "leeren" Fächern, die in der Spülmaschine versiffen und dem Deckel, die nicht in die Spüli darf.
An Tagen mit 2h Sport muss die große YumBox aber mit, soviel geht nicht in die von gutmarkiert 🤭
Königsmadl mit L.M. 05/15 und T.B. 08/17
Benutzeravatar
Nane85
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 3373
Registriert: 20.08.2012, 21:58

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Nane85 »

AnnaKatharina hat geschrieben: 14.01.2022, 09:42 Wir haben auch den Ergobag (die Rucksackform, nicht die Ranzenform), die Schmatzfatz (die übrigens nicht 100% dicht ist, da waren die Yumboxen um Welten besser) kommt in die Vordertasche und die Trinkflasche ins Hauptfach
Was war denn nicht dicht? Bei uns war sie bisher dicht, aber wenn manche Sachen nicht gehen, mache ich lieber keine Experimente mit siffigen Sachen.
Nane85 mit den Mädels (02/13 & 06/15 & 06/19)
AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 6658
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von AnnaKatharina »

Verschiedenes. Es suppt auch nicht sehr, aber ein bissel.
Würde dir nicht neben die Bücher tun.
In die Yumbox hab ich problemlos Joghurt getan, oder Nudeln mit Pesto, oder suppiges Obst.
Und die Schmatzfatz schmiert schon bei weniger heiklen Sachen vor sich hin.
Mit K1 (2010) und K2 (2015)
Benutzeravatar
Nane85
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 3373
Registriert: 20.08.2012, 21:58

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Nane85 »

Bei uns ist sie vorne im Fach des Ergobag, das geht zum Glück gut. Bisher keine Probleme, aber ich glaube, dass heikelste war bisher geschnittene Kiwi.
Nane85 mit den Mädels (02/13 & 06/15 & 06/19)
Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1786
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mullemaus83 »

A. nimmt am liebsten die kleine Schmatzfatz (Easy) mit.
Einfach weil sie da abends die Reste essen kann und die Knusperbrezeln und Reistaler darin knusprig bleiben.

Ansonsten mag ich die Sistema Small Split auch wirklich sehr gerne für sie. :) Die ist nicht so schwer und hat die richtige Größe.

Sie nimmt aber am liebsten saftiges Obst mit und der Saft bleibt bei der Schmatzfatz einfach dort wo er hingehört. :wink:

Eigentlich hätte ich gerne eine zweite Box zum Wechseln, aber ich bin zu geizig. Die erste Schmatzfatz gab es mal am Black Friday für etwa 10€. :mrgreen:

Wenn ich erst abends von der Arbeit nach Hause komme, hält sich meine Freude über das Abwaschen der Box in Grenzen. :oops:
LG Mullemaus83
mit
K1 (2003), K2 (2005) und K3 (2012)
Benutzeravatar
Nane85
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 3373
Registriert: 20.08.2012, 21:58

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Nane85 »

Ich zeige mal wieder unsere Dosen. Links die Große, rechts die Mittlere:
IMG_20220119_065656.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nane85 mit den Mädels (02/13 & 06/15 & 06/19)
Antworten