Ältere Kinder tragen

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Ellies, sTanja, Cocolin

Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 1504
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von Cocolin »

Der Hüftsitz wie Kaba schreibt geht mit Gips gut - du kannst ihn dir auch aus einem langen Tragetuch auch „häkeln“ und bei Bedarf mit einem kurzen Tuch oder falls nicht vorhanden, Schal, auch den Oberkörper noch etwas stützen.

Ansonsten finde ich auch Tuch am flexibelsten bei Gips/Schiene. Tragehilfe müsstest du eben schauen was noch bequem ist und wie es mit einsteigen geht - bis wohin geht die Schiene denn?
Und gute Besserung dem armen Kind und gutes Durchhalten beim schleppen an dich ☺️
Mod- Team Trageberatung
Zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Dresden

mit R(07/17) und G(08/20)
Zweierlei
alter SuT-Hase
Beiträge: 2165
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von Zweierlei »

Guten Morgen,
Schiene ist "nur" am Knöchel, sie war wild am rennen, ist ausgerutscht und hat sich die Wachstumsfuge überdehnt (zumindest wenn ich den Arzt mit dem extremen Dialekt richtig verstanden habe... in die Maske genuschelt war das grenzwertig). Sie muss die Schiene noch eine zeitlang tragen und danach wird sie auch erst mal keine Megastrecken unterwegs sein. Heute probiere ich mal Tuch, ich habe da ein cooles Video mit einem 7 jährigem Kind im Tuch gefunden....
Sie kann auch gehen, aber eben nicht lang.
Danke für die Besserungswünsche!
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163
Zweierlei
alter SuT-Hase
Beiträge: 2165
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von Zweierlei »

Muss mal ein kurzes Update dalassen, nachdem ich hier einiges durchgetestet habe (auch ne Halfbuckle die ich noch hier hatte und vergessen hatte 🤪) fand ich nix wirklich praktisch. Nach Absprache mit meinem Mann (klar will ich die auch nutzen...)ist eine Tula Preschooler bei uns eingezogen. Die hat sogar Platztechnisch noch Luft nach oben und passt sehr gut (für uns alle drei).
Anfangs dachte ich zwar schon, irre für ne 5jährige noch ne Trage kaufen, aber allein der Entspannungsfaktor bei längeren Spaziergängen ist perfekt.
Sie wird uns dieses und nächstes Jahr sicherlich noch gute Dienste leisten. Dann läuft die Kleine hoffentlich auch lange Strecken besser und ausdauernder mit.
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163
Benutzeravatar
LilyGreen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1796
Registriert: 10.02.2017, 13:11
Wohnort: mittig

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von LilyGreen »

Guter Stupser!
Hier ist ja auch ein preschooler eingezogen und ich muss sagen, man merkt den Unterschied schon deutlich.
Das Kind saß bisher täglich drin und für mich ist es um einiges angenehmer, insofern „lohnt“ es sich schon. Die ganze Konstruktion ist etwas anders als bei einer toddler trage, so sind bei unserer auch die Beinausschnitte gepolstert, das bringt auf jeden Fall Komfort.

Spannend wird’s nur, das Teil wieder loszuwerden. Richtig viel scheint es da gebraucht nicht zu geben.
Ich setze auf die kindliche Mitbestimmung. Hier musste es nämlich unbedingt das Tuch „snowqueen“ sein - und meine ist sicher nicht die letzte Frozen-Fanatikerin.
Wenn ich dran denke, mach ich mal ein Bild. Ich finds nämlich echt beeindruckend, wie gut sich 120cm noch verstauen lassen! Beim Mann sah sie sogar ganz winzig aus 😍
☀️ Summer Child (6/16) ☀️
Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 1504
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von Cocolin »

LilyGreen hat geschrieben: 13.01.2022, 19:08 Guter Stupser!
Hier ist ja auch ein preschooler eingezogen und ich muss sagen, man merkt den Unterschied schon deutlich.
Das Kind saß bisher täglich drin und für mich ist es um einiges angenehmer, insofern „lohnt“ es sich schon. Die ganze Konstruktion ist etwas anders als bei einer toddler trage, so sind bei unserer auch die Beinausschnitte gepolstert, das bringt auf jeden Fall Komfort.

Spannend wird’s nur, das Teil wieder loszuwerden. Richtig viel scheint es da gebraucht nicht zu geben.
Ich setze auf die kindliche Mitbestimmung. Hier musste es nämlich unbedingt das Tuch „snowqueen“ sein - und meine ist sicher nicht die letzte Frozen-Fanatikerin.
Wenn ich dran denke, mach ich mal ein Bild. Ich finds nämlich echt beeindruckend, wie gut sich 120cm noch verstauen lassen! Beim Mann sah sie sogar ganz winzig aus 😍
Ist dein Preschooler auch eine Tula?
Mod- Team Trageberatung
Zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Dresden

mit R(07/17) und G(08/20)
Zweierlei
alter SuT-Hase
Beiträge: 2165
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von Zweierlei »

Snow queen ist von lennylamb, oder? Die hattet ich mir auch angesehen, aber Tula hatte eine im Sale und ich fand meine Tula Tragen vorher auch sehr gut, von daher ist es bei uns die Tula geworden....Lennylamb hat aber einfach soooo schöne Designs ;o)

Gebraucht bekommt man die nicht gut, und eigentlich zu Preisen wo es sich nicht wirklich lohnt (also ich hatte eine secondhand Tula gefunden für 110.- + Versand und habe für unsere Neue "nur" 119.- bezahlt). Hier ist sie eigentlich bei jedem Spaziergang dabei.
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163
Benutzeravatar
LilyGreen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1796
Registriert: 10.02.2017, 13:11
Wohnort: mittig

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von LilyGreen »

Genau, ich habe mir eine ganz schön teure Lennylamb Trage gegönnt, rein aus Design Gründen.
Ich bin ja ziemlicher Fan der emei, weil ich sehr stark abfallende Schultern habe und mir die geschwungenen Träger so gut passen. Das erfordert tatsächlich auch bei der neuen etwas mehr Aufmerksamkeit als gewohnt, die Träger vernünftig zu platzieren. Mit weniger Gewicht drinnen könnte ich mir auch vorstellen dass die Rutschen, aber so geht’s gut und ist auch wirklich bequem.
Die Kopfstütze finde ich auch an fragwürdiger Position platziert (Snaps innen! Das Kind hat sich direkt beschwert 😂). Man kann sie aber einfach rausnehmen und für unsere Zwecke ist sie ja auch absolut nicht notwendig.
Rückenpanel geht tatsächlich noch halb über die Schultern, nicht mehr ganz bis zum Nacken, aber insgesamt beeindruckend.
☀️ Summer Child (6/16) ☀️
Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 1504
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von Cocolin »

LilyGreen hat geschrieben: 14.01.2022, 11:28 Genau, ich habe mir eine ganz schön teure Lennylamb Trage gegönnt, rein aus Design Gründen.
Ich bin ja ziemlicher Fan der emei, weil ich sehr stark abfallende Schultern habe und mir die geschwungenen Träger so gut passen. Das erfordert tatsächlich auch bei der neuen etwas mehr Aufmerksamkeit als gewohnt, die Träger vernünftig zu platzieren. Mit weniger Gewicht drinnen könnte ich mir auch vorstellen dass die Rutschen, aber so geht’s gut und ist auch wirklich bequem.
Die Kopfstütze finde ich auch an fragwürdiger Position platziert (Snaps innen! Das Kind hat sich direkt beschwert 😂). Man kann sie aber einfach rausnehmen und für unsere Zwecke ist sie ja auch absolut nicht notwendig.
Rückenpanel geht tatsächlich noch halb über die Schultern, nicht mehr ganz bis zum Nacken, aber insgesamt beeindruckend.
Aber wenn das Design auch dem Kind gefällt, wird sie bestimmt gleich mehr genutzt. Dann lohnt sich das doch :D

Das mit den Snaps innen nervt meinen Mann so, der gerät immer völlig durcheinander. Die Kinder haben sich bisher noch nicht beschwert, aber der Große ist ja auch noch nicht so groß wie deine, vielleicht merkt er es tatsächlich noch nicht.
Mod- Team Trageberatung
Zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Dresden

mit R(07/17) und G(08/20)
Benutzeravatar
LilyGreen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1796
Registriert: 10.02.2017, 13:11
Wohnort: mittig

Re: Ältere Kinder tragen

Beitrag von LilyGreen »

Impressionen aus dem Chaos 🙊

122cm/23kg mit 178 und 200cm kombiniert.
LL preschooler.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
☀️ Summer Child (6/16) ☀️
Antworten