Forumsränge

Der kleine Wegweiser...
julimama
Dipl.-SuT
Beiträge: 4794
Registriert: 22.10.2012, 13:01
Wohnort: da wo ich zu Hause bin

Re: Forumsränge

Beitrag von julimama » 16.10.2018, 13:55

Christiane hat geschrieben:
08.04.2015, 22:47
Ja, wir haben diese Diskussion zum Anlass genommen und ein paar unserer Forenränge überarbeitet.

Das sind die Änderungen:
600 Beiträge: "kriegt nicht genug" wurde "ist mit Leidenschaft dabei"
1000 Beiträge: "kann's nicht lassen" wurde "ist nicht mehr wegzudenken"
2000 Beiträge: "Forums-Junkie" wurde "alter SuT-Hase"
3000 Beiträge: "absolut SuT-süchtig" wurde "Profi-SuTler"
...mal wieder ausgekramt. Hier steht es.
Mama von Räuber (07/12) und Knopfauge (08/15)

kerstins
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7217
Registriert: 01.09.2013, 09:16

Re: Forumsränge

Beitrag von kerstins » 16.10.2018, 23:09

Das mit der zweijährigen Zugehörigkeit wurde vor über einem Jahr geändert, mit der neuen Software damals glaube ich. Ich habe seitdem öfter erlebt, dass einige (sehr nette) Vielschreiberinnen innerhalb von ein paar Monaten alte Hasen wurden und leider aber, oft mit Geburt von Kind 2 oder einfach so, nicht mehr da waren. Da hat eben doch die emotionale langjährige Bindung “gefehlt“. Was kein Vorwurf sein soll.
Leider gibt es wohl die Software nicht her, beides zu unterstützen, also zwei Jahre und die Beitragszahl.
6/12

Benutzeravatar
Tutti
SuT It-Girl
Beiträge: 5948
Registriert: 20.10.2012, 18:38
Wohnort: Berlin

Re: Forumsränge

Beitrag von Tutti » 17.10.2018, 12:21

kerstins hat geschrieben:
16.10.2018, 23:09
Das mit der zweijährigen Zugehörigkeit wurde vor über einem Jahr geändert, mit der neuen Software damals glaube ich. Ich habe seitdem öfter erlebt, dass einige (sehr nette) Vielschreiberinnen innerhalb von ein paar Monaten alte Hasen wurden und leider aber, oft mit Geburt von Kind 2 oder einfach so, nicht mehr da waren. Da hat eben doch die emotionale langjährige Bindung “gefehlt“. Was kein Vorwurf sein soll.
Leider gibt es wohl die Software nicht her, beides zu unterstützen, also zwei Jahre und die Beitragszahl.
Hm, das ist schade, finde ich auch...
Viel schreiben und konstant dabei sein, sind eben Zweierlei...
There is no way to be a perfect parent
but a million ways to be a good one

E (05/12)
R (07/16)

kerstins
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7217
Registriert: 01.09.2013, 09:16

Re: Forumsränge

Beitrag von kerstins » 17.10.2018, 19:57

Ja. Vor allem mit dem Gefühl, dass man bei den “alten Hasen“ eben doch etwas geschützter schreibt....
6/12

Anne
Forumsleitung
Beiträge: 1965
Registriert: 27.10.2015, 23:24

Re: Forumsränge

Beitrag von Anne » 19.10.2018, 08:57

Änderung der Zugangsberechtigung zu den alten Häsinnen: mir ist doch noch eine Möglichkeit eingefallen, die alten Berechtigungen nachzubauen. Ab sofort gilt also: mindestens 2000 Beiträge und mindestens 2 Jahre Mitglied im Forum, wenn man dort mitlesen und -schreiben will.

Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 3946
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Forumsränge

Beitrag von Frieda78 » 19.10.2018, 09:23

Ich ergänze:
Anne hat auch die Zugangsbeschränkungen für die Kruschelkiste angepasst, ab sofort gilt:
300 Beiträge und 100 Tage Forumszugehörigkeit.
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12 und Junge 04/15

carolina
Profi-SuTler
Beiträge: 3397
Registriert: 20.12.2010, 10:22

Re: Forumsränge

Beitrag von carolina » 19.10.2018, 09:42

Danke für alles!
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1309
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Forumsränge

Beitrag von Imkii » 19.10.2018, 11:34

Danke euch!
300 klingt schon eher erreichbar 🙈
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

julimama
Dipl.-SuT
Beiträge: 4794
Registriert: 22.10.2012, 13:01
Wohnort: da wo ich zu Hause bin

Re: Forumsränge

Beitrag von julimama » 19.10.2018, 21:36

Anne hat geschrieben:
19.10.2018, 08:57
Änderung der Zugangsberechtigung zu den alten Häsinnen: mir ist doch noch eine Möglichkeit eingefallen, die alten Berechtigungen nachzubauen. Ab sofort gilt also: mindestens 2000 Beiträge und mindestens 2 Jahre Mitglied im Forum, wenn man dort mitlesen und -schreiben will.
Das finde ich richtig gut :-)
Mama von Räuber (07/12) und Knopfauge (08/15)

kerstins
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7217
Registriert: 01.09.2013, 09:16

Re: Forumsränge

Beitrag von kerstins » 19.10.2018, 22:48

Danke
6/12

Antworten