Barfußschuhe für Erwachsene

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
Benutzeravatar
Valeska
alter SuT-Hase
Beiträge: 2502
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Valeska »

Kalimera hat geschrieben:
11.09.2021, 12:31
IMG_20210714_074257~2.jpg

So sehen meine Winter-Wildlinge von unten aus. Mit was kann ich das am besten reparieren? Gibt es dafür eine Art Spezialkleber? Wäre echt schade um die Schuhe :(
Ich hab keine Wildlinge, aber ich würde dünnes Speckgummi zurechtschneiden und mithilfe von Kövulfix reinkleben in den Spalt.
Das kann man im Set kaufen für ein paar € (Schuhbedarf. de)
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Tyaris
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1324
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Tyaris »

Kalimera hat geschrieben:
11.09.2021, 12:31
IMG_20210714_074257~2.jpg

So sehen meine Winter-Wildlinge von unten aus. Mit was kann ich das am besten reparieren? Gibt es dafür eine Art Spezialkleber? Wäre echt schade um die Schuhe :(
Laut Wildling mit Aquasure/Gearsure oder so ähnlich. Gibt's auf deren Seite. Alternativ auch beim großen A usw.
Wir hatten schon so reparierte Kinderschuhe, die waren dicht. Selbst gemacht noch nicht, ich warte noch auf die Post. Meine Herbstschuhe sehen nämlich genauso aus.
Tyaris mit dem kleinen Kletterzwerg (9/19) an der Hand und einen Sternchen (4/21) im Herzen

Benutzeravatar
Kalimera
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 993
Registriert: 11.01.2016, 13:32
Wohnort: Tübingen

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Kalimera »

Valeska hat geschrieben:
11.09.2021, 12:36
Ich hab keine Wildlinge, aber ich würde dünnes Speckgummi zurechtschneiden und mithilfe von Kövulfix reinkleben in den Spalt.
Das kann man im Set kaufen für ein paar € (Schuhbedarf. de)
Ich lese ab und an in dein Schuhnäh-Topic ;) meinst du dieses Set zB? Oder ist 1,8mm schon zu dick?
https://schuhbedarf.de/schuhreparatur/m ... ohlen.html

Tyaris, bei Wildlinge selbst gab's mal einen Kleber, das stimmt. Den hab ich allerdings dort schon länger nicht mehr gesehen. Mein Seamsure hab ich vor ein paar Jahren verkauft und dachte, das wäre nur zum Nähte abdichten, nicht für Sohlen?
💙06/16 💙11/19

Benutzeravatar
Valeska
alter SuT-Hase
Beiträge: 2502
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Valeska »

Kalimera hat geschrieben:
11.09.2021, 13:06

Ich lese ab und an in dein Schuhnäh-Topic ;) meinst du dieses Set zB? Oder ist 1,8mm schon zu dick?
https://schuhbedarf.de/schuhreparatur/m ... ohlen.html
Ja, sowas meine ich (ich hab's gerade nicht im Kopf, gibts das auch mit kleineren Klebertuben? 120 g wirst du nicht brauchen für nur 1 Reparatur)
1,8 mm ist super dünn.
Hatte wie gesagt noch nie Wildlinge in der Hand, aber ne NOCH dünnere Sohle haben die wohl auch kaum und darauf würde es ja ankommen^^
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
LilyGreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2019
Registriert: 10.02.2017, 13:11
Wohnort: mittig

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von LilyGreen »

Klebt nicht
Myla hat geschrieben:
standardmäßig die Wildling-Patches?
Und hat vielleicht den ultimativen Tipp?
☀️ Summer Child (6/16) ☀️

Benutzeravatar
Angelos
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1144
Registriert: 08.04.2012, 21:37

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Angelos »

Tyaris hat geschrieben:
11.09.2021, 12:49

Laut Wildling mit Aquasure/Gearsure oder so ähnlich. Gibt's auf deren Seite. Alternativ auch beim großen A usw.
Damit habe ich meine heißgeliebten Tanukis geklebt, das funktioniert prima! Den Kleber soll man danach dann im Tiefkühler lagern, dann ist er (hoffentlich) mehrfach verwendbar.
große Schwester 12/2011 und kleiner Bruder 3/2016

Benutzeravatar
Yelma
Profi-SuTler
Beiträge: 3103
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Yelma »

Kalimera hat geschrieben:
11.09.2021, 12:31
IMG_20210714_074257~2.jpg

So sehen meine Winter-Wildlinge von unten aus. Mit was kann ich das am besten reparieren? Gibt es dafür eine Art Spezialkleber? Wäre echt schade um die Schuhe :(
Schneide den Rest raus, klebe die kante mit malerkrepp und fülle aquasure rein. Dicht, hält, unsichtbar.
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Möpschen 03/2020

Benutzeravatar
Myla
alter SuT-Hase
Beiträge: 2567
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Myla »

LilyGreen hat geschrieben:
11.09.2021, 13:37
Klebt nicht
Myla hat geschrieben:
standardmäßig die Wildling-Patches?
Und hat vielleicht den ultimativen Tipp?
Nicht standardmäßig, aber gerade bei Kinderschuhen gerne Mal. Ich nutze Aquasure, bzw. hieß das früher anders, aber mir fällt nicht ein wie. Ah doch Freesole. Das Zeug um Nähte abzudichten ist denke ich nochmal was anderes. Aquasure ist durchsichtig, Konsistenz wie Kleber und härtet dann aus. Ich hab tatsächlich auch schon defekte Patches ohne schneiden geklebt. Einfach rauf, auslaufen lassen (flacher werden) und dann trocknen lassen. Ein trocknen lassen, so stellen, dass es nicht weiter läuft, wo mans nicht haben will.
Und genau, die offene Tube lagere ich im Gefrierfach.
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel vorm Bauch (17.11.2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Benutzeravatar
Kalimera
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 993
Registriert: 11.01.2016, 13:32
Wohnort: Tübingen

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Kalimera »

Danke! Ist das Aquasure auch abriebfest? Hat man das nicht direkt wieder runtergelaufen? Die Stelle ist bei meinen Füßen oft die, wo die Sohle zuerst "durch" ist.
💙06/16 💙11/19

Benutzeravatar
Yelma
Profi-SuTler
Beiträge: 3103
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Yelma »

Kalimera hat geschrieben:
11.09.2021, 21:39
Danke! Ist das Aquasure auch abriebfest? Hat man das nicht direkt wieder runtergelaufen? Die Stelle ist bei meinen Füßen oft die, wo die Sohle zuerst "durch" ist.
Ich laufe zwei Sommer drauf rum bei meinen Tauben. Das hält.
Beim großen Töchterchen mache ich welches unter das Fußgewölbe weil die beim Klettern sonst den Stoff aufscheuert - das hält auch, obwohl es ganz dünn ist.

Ich schneide die Fransen vom alten Patch eher ab weil das doof aussieht...
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Möpschen 03/2020

Antworten