gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
Benutzeravatar
kasimira
Dipl.-SuT
Beiträge: 4008
Registriert: 22.04.2012, 15:03

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von kasimira » 18.05.2018, 14:56

daisy hat geschrieben:
18.05.2018, 14:46
Feiertagswochenende.....ich habe heute extra noch was eingestellt.

Und prompt schon Nachrichten..."noch da? Telefonnummer...." Denken die Leute ernsthaft, ich ruf die an? Oder ist das ne Masche um an Telefonnummern zu kommen? Oder sind die nur zu faul um mehr als zwei Wörter zu tippen?
Die Telefonnummer ist ja meistens voreingestellt. Die wird ja nicht noch mal eingetippt.
Ich mache erst mal alles über EBk und nicht über Telefonnummern. Ausnahme sind konkrete Absprachen zum Abholen.
liebe Grüße,
kasimira

daisy
Dipl.-SuT
Beiträge: 5324
Registriert: 10.02.2012, 15:51

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von daisy » 18.05.2018, 14:59

Aber doch nicht, wenn man mir eine Nachricht mit Telefonnummer schickt. Ich habe meine Nummer mit angegeben bzw die wird nicht angezeigt. Ich telefoniere schon so nicht gern, da werd ich bestimmt keine fremden Leute anrufen
Daisy mit Herbstglück *2008 und Wintersonne *2012, Maikäferchen *2014 und zwei Sternchen

Benutzeravatar
kasimira
Dipl.-SuT
Beiträge: 4008
Registriert: 22.04.2012, 15:03

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von kasimira » 18.05.2018, 15:04

Echt nicht? Damit habe ich mir das bisher immer erklärt. Ich habe das nämlich häufiger. Gans am Ende der Nachricht.
liebe Grüße,
kasimira

Benutzeravatar
Vögelchen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2208
Registriert: 18.09.2007, 13:13
Wohnort: Ganz unten in Baden.

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Vögelchen » 18.05.2018, 15:11

Es könnte auch sein , dass machen bei Abmeldung ihres Kleinanzeigen Accounts ihre Handynummer hinterlegen. Kann ( muss??) man ja machen, aber meiner Meinung nach kann man dann wählen, ob die Telefonnummer angezeigt wird. Das kann dann auch automatisch beim Schreiben passieren.
Ich hoffe gerade mal wieder auf den Verkauf von hochpreisigen Scheusslichkeiten bzw Designer Erbware..... Ich habe der Familie einen Besuch im nicht gerade günstigen Restaurant Favoriten versprochen, wenn's endlich klappt.
Liebe Grüße, das Vögelchen

Bild
Bild

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11898
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von anni1110 » 18.05.2018, 15:13

ich habe gerade Sandalen eingestellt - viel Namhaftes. Mal schauen. Ich mache alles parallel bei EKA und MK. Läuft gut, ich kann echt nicht meckern. Meine Kisten werden leerer, nur das Konto trotzdem nicht voller :lol: :roll: 3 Kinder - 3 paar neue Schuhe plus Sandalen :roll: (teilweise aber auch gebraucht :wink: )
Dann hier eine Klassenfahrt, da ein Fußballspiel, ein Kindergeburtstag *seufz*

Trotzdem schön, wenn es leerer wird. Und bis zum Umzug ist ja noch Zeit und mein Ziel steht weiterhin: Was wir NICHT mehr brauchen, zieht NICHT mit um. :mrgreen:
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

daisy
Dipl.-SuT
Beiträge: 5324
Registriert: 10.02.2012, 15:51

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von daisy » 18.05.2018, 16:20

anni. ich finde das ein guter Anreiz, dass nichts unnötiges mitkommt. Wir möchten gerne umziehen und sind am suchen nach einem Haus. Da ich Unmengen an Zeug habe, fange ich jetzt schon an :lol:

Habe mir gerade eine zweite email Adresse gemacht..... :oops:
Vielleicht sollte ich auch noch bei MK einstellen.
Daisy mit Herbstglück *2008 und Wintersonne *2012, Maikäferchen *2014 und zwei Sternchen

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11898
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von anni1110 » 18.05.2018, 16:23

daisy hat geschrieben:
18.05.2018, 16:20
anni. ich finde das ein guter Anreiz, dass nichts unnötiges mitkommt. Wir möchten gerne umziehen und sind am suchen nach einem Haus. Da ich Unmengen an Zeug habe, fange ich jetzt schon an :lol:

Habe mir gerade eine zweite email Adresse gemacht..... :oops:
Vielleicht sollte ich auch noch bei MK einstellen.
Besser früh anfangen als nie. :lol:

Und ich verkaufe gut und gern auch bei MK. Ich stelle wirklich parallel ein. Bissl aufwändig, da man immer aufpassen muss, wenn was bei MK weggeht es auch EKA zu löschen und andersrum, aber es läuft.
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

daisy
Dipl.-SuT
Beiträge: 5324
Registriert: 10.02.2012, 15:51

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von daisy » 18.05.2018, 16:26

ok. ja, ihr habt doch recht, glaube ich. die Telefonnummer ist abgekürzt mit Tel.: ****** das würde ja kein schreibfauler Mensch so schreiben. Ich nehme also alle meine unqualifizierten Kommentare zurück :lol: :lol:
Daisy mit Herbstglück *2008 und Wintersonne *2012, Maikäferchen *2014 und zwei Sternchen

daisy
Dipl.-SuT
Beiträge: 5324
Registriert: 10.02.2012, 15:51

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von daisy » 18.05.2018, 16:27

Anni. Toll, dass es so gut läuft.

Vögelchen. ich drück die Daumen für die Scheusslichkeit.
Daisy mit Herbstglück *2008 und Wintersonne *2012, Maikäferchen *2014 und zwei Sternchen

Benutzeravatar
Sakura
Miss SuTiversum
Beiträge: 19457
Registriert: 01.05.2011, 19:17
Wohnort: MEI

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Sakura » 18.05.2018, 17:07

JosMama hat geschrieben:
18.05.2018, 13:35
so ein bisschen Suchtpotential ist da ja schon vorhanden und meinen Mann hab ich auch schon angesteckt, nachdem er realisiert hat, dass ich innerhalb kurzer Zeit "mal eben" unser Urlaubstaschengeld inkl Eintritte und Sonderwünsche wie Legoland mit 7 Personen eingenommen habe ;-)
Jup.
Wenn alles klappt, und morgen das Fahrrad abgeholt wird, können wir mit dem Geld zu dritt in den Playmobil Funpark fahren :shock:
Erfolg macht definitiv süchtig :lol:
Sakura mit zwei tollen Mädels 04/11 und 05/13

Ich werde sie lehren, den eigenen Weg zu gehen,
vor keinem Popanz, keinem Weltgericht,
vor keinem als sich selber gerade zu stehen. (Reinhard Mey)


Antworten