Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Benutzeravatar
mrsmurphy
alter SuT-Hase
Beiträge: 2061
Registriert: 25.11.2013, 15:35
Wohnort: Friesland

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von mrsmurphy »

cutetemptation hat geschrieben:
05.12.2019, 09:46
Meine Tochter hat, seit sie ca. 2 Jahre alt ist, eine alte kompakt-Kamera. Sie ist aber auch immer total vernünftig und vorsichtig damit umgegangen. Momentan haben wir sie weggelegt, weil der kleine Bruder leider das Gegenteil von vernünftig und vorsichtig ist ;-)
Es muss ja nicht immer explizit für Kinder sein 🤷🏻‍♂️ hängt halt vom Temperament des Kindes ab...
Die Überlegung hatten wir auch. Ihm ist halt diese Bildbearbeitungsfunktion (Sticker drauf machen etc.) so irre wichtig. Gleichzeitig soll die Qualität so gut sein, dass wir die Bilder auch mal drucken können. Daher würde die Nikon vermutlich bei uns schon Sinn machen, aber es ist halt viel Geld. Mein Kumpel hat noch Canon Ixus in den Raum geworfen, aber die hat glaub ich dieses "verzieren" nicht dabei.
Mein Mann guckt mal bei sich auf der Arbeit und ich schau mal, ob ich vielleicht gebrauchte eine kriege. Schwierig das Ganze >.<
LG Sabine mit Muck (m, 08/13) & Kleiner Adler (m, 07/19), sowie Sternchen (8. Woche, 7/18)
Bild Bild
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
(Albert Einstein)

Benutzeravatar
rueckenwind
Profi-SuTler
Beiträge: 3353
Registriert: 29.02.2012, 15:30
Wohnort: Leipzig

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von rueckenwind »

Und wenn er die Möglichkeit bekommt, die Bilder anschließend auf eurem Computer zu bearbeiten? Meine Tochter hat eine ganz normale Kompaktkamera und einen Account auf meinem Laptop wo sie die Bilder speichern kann und sie, käme der Wunsch auf, auch bearbeiten könnte.
T. mit Rumpeltochter (04.11), Purzelsohn (08.13) und Flitzeline (08.19)

Benutzeravatar
mrsmurphy
alter SuT-Hase
Beiträge: 2061
Registriert: 25.11.2013, 15:35
Wohnort: Friesland

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von mrsmurphy »

Er möchte es UNBEDINGT an der Kamera 🙈
Mein Mann und ich haben gestern als er im Kino war nochmal Kriegsrat gehalten, daraufhin hat mein Mann ebay durchgewühlt. Wir haben jetzt eine gebrauchte W100 bekommen, in einer Preislage, die für uns noch akzeptabel war. Dafür fällt der Rest kleiner aus!
Sonst hätten wir uns tatsächlich in Sport geübt und wären über unseren Schatten gesprungen und hätten die von vtech genommen (obwohl die auch Batterie und nicht Akku betrieben ist).
Er hat schon sehr gezielte Wünsche für die Kamera geäußert, was für ihn eher ungewöhnlich ist. Darum wollten wir da halt gerne drauf eingehen.
Und der restliche Wunschzettel ist, bis auf ein Buch und ein Wunsch für seinen Bruder, eher so mäh.
LG Sabine mit Muck (m, 08/13) & Kleiner Adler (m, 07/19), sowie Sternchen (8. Woche, 7/18)
Bild Bild
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
(Albert Einstein)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5740
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von AnnaKatharina »

Ich brauche eine elektrische Reibe / elekrtsiche Raspel!

Hauptsächlich werde ich damit Möhren, Gurken, Rote Beete usw reiben/raspeln.
Gelegentlich vielleicht auch mal Kartofffeln.
Sie sollte also DÜNNE Scheiben können und grobe Raspeln (so Möhrensalat-mäßig halt).

Wenn sie auch Nüsse udn Schokolade und so kann ist das nett, aber kein Muss.

Absolut wichtig ist mir EINFACHES Reinigen!
Und das das Wechseln von Scheiben auf Raspeln muss ebenfalls easy und schnell gehen.

Meine Oma hatte früher eine Maschine, wo man alles was man reinigen musste super easy abnehmen und unter den Wasserhahn halten konnte. Genau so will ich das!
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

anitramk
Dipl.-SuT
Beiträge: 4797
Registriert: 04.08.2011, 13:18
Wohnort: heimisch bei den Wölfen, im nordischen Nirgendwo - irgendwo zwischen Bremen und Hannover

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von anitramk »

Wir haben flugmeilen. Und könnten uns einen Panasonic Bankautomaten holen. Ich lese hier immer unold. Kennt jemand Panasonic?
-----
Martina (*12/79)
mit (Haupt-)Stadtkind (*05/11), Landkind (*09/14) und Flußkind (*05/17) und 5 kleinen *Sternchen
Wer schreibt denn hier?

OrangerStier
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1042
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von OrangerStier »

Ich hab panasonic, bin zufrieden seit min 5 Jahren min 3 Brote die Woche. Das einzige wo ich nachkaufen musste waren die Knethaken aber das aus eigener dofheit.
Stiermama mit Fee 02/19

Meine Bewertungen

anitramk
Dipl.-SuT
Beiträge: 4797
Registriert: 04.08.2011, 13:18
Wohnort: heimisch bei den Wölfen, im nordischen Nirgendwo - irgendwo zwischen Bremen und Hannover

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von anitramk »

Oh Super. Danke. Dann können wir da ja zugreifen. :-) - Bankautomat war natürlich Brotbackautomat ;-)
-----
Martina (*12/79)
mit (Haupt-)Stadtkind (*05/11), Landkind (*09/14) und Flußkind (*05/17) und 5 kleinen *Sternchen
Wer schreibt denn hier?

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3806
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von IdieNubren »

anitramk hat geschrieben:
09.12.2019, 14:33
Wir haben flugmeilen. Und könnten uns einen Panasonic Bankautomaten holen. Ich lese hier immer unold. Kennt jemand Panasonic?
Ich musste sehr lachen 😄 ein eigener Bankautomat 😂
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Benutzeravatar
jessy80
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1725
Registriert: 25.01.2016, 08:04

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von jessy80 »

Den würde ich auch nehmen, wenn er immer brav von der Bank befüllt wird.
Räuberbande (04/02; 03/15; 07/16) *(02/14)

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2235
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Rinrin »

jessy80 hat geschrieben:
09.12.2019, 15:45
Den würde ich auch nehmen, wenn er immer brav von der Bank befüllt wird.
Mein erster Gedanke 😂
Bild
Bild

Antworten