Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Sisqi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2144
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von Sisqi »

Unser Eufy findet, oder auch nicht :wink: , seine Basis, er hat kein W-LAN.
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

Grizelda
Profi-SuTler
Beiträge: 3243
Registriert: 16.12.2017, 14:46

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von Grizelda »

ratfratz hat geschrieben:
07.06.2021, 14:43
Weiß auch noch jemand von euch, wie das mit dem fahren zur Ladestation ist. Wie findet der Roboter die Station, wenn ohne Wlan gearbeitet wird? Sind es dann Funksignale, die die ganze Zeit hin und her gehen oder merkt sich der Robo einfach, wo die Station ist, wenn er von dort aus losfährt?
Ich glaube bei unserem Eufy (kein WLAN, chaotisches Herumfahren) ist es so, dass die Basis irgendein Signal/Licht sendet, welches den Robbi dann nach Hause lotst.
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und besonderem kleinem Mann (03/20)

Benutzeravatar
sanilii
Dipl.-SuT
Beiträge: 4775
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von sanilii »

Ich glaube, alle ohne WLAN/App können sich nur mehr oder weniger chaotisch bewegen.
Sonja mit Bärchen *4/17 und kleiner Hummel *9/20

Meine Beiträge in der KK findet ihr hier.

ratfratz
gut eingelebt
Beiträge: 37
Registriert: 19.05.2020, 13:46

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von ratfratz »

Danke!
Die Frage ist einfach, ob es irgendein Funksignal oder so gibt. Möchten keinerlei Strahlung hier durch einen Saugroboter.
Welchen Eufy habt ihr jeweils? Ich habe hier im Thread viel Gutes über den S11 (11S?) gelesen.

Ich hatte gehofft, es gäbe einen ohne Wlan mit Gyrotechnik. Das soll ja wohl so ein Zwischending sein. Fährt nicht einfach planlos umher, hat aber auch keine präzise Lasertechnik. Die mit der Gyrotechnik haben wohl die Technik, dass sie die Ränder des Raumes abfahren und dann im Zickzack von einem Ende zum anderen Ende fahren. Also etwas "unchaotischer" :)
ratfratz unterwegs mit Spatzi (05/2017) und Mausi (12/2019)

Benutzeravatar
cutetemptation
alter SuT-Hase
Beiträge: 2837
Registriert: 14.03.2014, 16:43
Wohnort: Kreis Segeberg

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von cutetemptation »

Hier ist seit 3 Jahren der eufy robovac 11S im Einsatz, komplett chaotisch, aber ich möchte ihn nicht missen!

Er brauchte im letzten Jahr einen neuen Akku und vor kurzem einen neuen Reifen. Ansonsten das übliche an Verbrauchsmaterial: Filter, Rollbürste, Schutzgitter. Die kleinen Seitenbürsten halten hier viel länger als angegeben.
Allerdings müssen wir die Rollbürste täglich enthaaren statt wöchentlich. Das bleibt bei 3 langhaarigen Personen im Haushalt wohl leider nicht aus 🤷🏻‍♂️
CuteTemptation mit Mini-Mops 02/'17, Rollmops 02/'14 und Sternchen 02/'13 und kurzem Winken 01/'20

Benutzeravatar
cutetemptation
alter SuT-Hase
Beiträge: 2837
Registriert: 14.03.2014, 16:43
Wohnort: Kreis Segeberg

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von cutetemptation »

Zum Station finden fährt er übrigens so lange immer rechts herum, bis er im richtigen Raum ist und das optische Signal der Station empfängt.

120qm schafft er in 75 Minuten ganz gut 👍🏻
CuteTemptation mit Mini-Mops 02/'17, Rollmops 02/'14 und Sternchen 02/'13 und kurzem Winken 01/'20

Benutzeravatar
FloppyDisc
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1923
Registriert: 03.10.2016, 14:17
Wohnort: bei München

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von FloppyDisc »

Wir haben Gyrotechnik mit WLAN, das ist ziemlich präzise. Sie merkt auch, wenn wir sie oben statt unten aussetzen und fährt entsprechend anders.
LG Floppy
mit Krötenkind 9/16 und "Paulchen" 5/19

delfinstern
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8457
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von delfinstern »

ratfratz hat geschrieben:
07.06.2021, 22:33
Danke!
Die Frage ist einfach, ob es irgendein Funksignal oder so gibt. Möchten keinerlei Strahlung hier durch einen Saugroboter.
Welchen Eufy habt ihr jeweils? Ich habe hier im Thread viel Gutes über den S11 (11S?) gelesen.

Ich hatte gehofft, es gäbe einen ohne Wlan mit Gyrotechnik. Das soll ja wohl so ein Zwischending sein. Fährt nicht einfach planlos umher, hat aber auch keine präzise Lasertechnik. Die mit der Gyrotechnik haben wohl die Technik, dass sie die Ränder des Raumes abfahren und dann im Zickzack von einem Ende zum anderen Ende fahren. Also etwas "unchaotischer" :)
Der eufy findet die station über infrarot (oder auch nicht.....)
Eufy 11s ist ohne app, der eufy 30c ist mit wlan und saugt find ich deutlich besser. Der rammt auch nicht überall dagegen....
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17), Delfinknirps(12/18) und Delfinbaby (5/21)DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Vemala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1759
Registriert: 10.10.2013, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von Vemala »

Der Eufy 30c fährt übrigens trotz WLAN chaotisch. Übers WLAN kann ich ihn halt per App steuern.
mit dem Mäusekind (05/2013)

ratfratz
gut eingelebt
Beiträge: 37
Registriert: 19.05.2020, 13:46

Re: Unser Saugroboter - GENIAL!!!

Beitrag von ratfratz »

Ich danke euch allen für die Infos und eure Hilfe!
Wir müssen dann nochmal überlegen...
ratfratz unterwegs mit Spatzi (05/2017) und Mausi (12/2019)

Antworten