Clean Mama

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
pqr
Dipl.-SuT
Beiträge: 5407
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Clean Mama

Beitrag von pqr »

Machen Eure Männer eigentlich auch mit?
Es böte sich doch total an, mind. eine Tagesaufgabe abzugeben?
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

jente
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1431
Registriert: 27.07.2013, 19:07

Re: Clean Mama

Beitrag von jente »

Ich wohne allein mit den Kindern, sonst würde ich sofort Aufgaben teilen.
jente mit Hasenkind (09/2013) und Minischnucke (03/2016)

"There are times in life when people must know when not to let go. Balloons are designed to teach small children this."
Terry Pratchett

Kruschelkistenbewertung

Grashüpfer
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 648
Registriert: 17.08.2018, 19:07
Wohnort: an der Donau

Re: Clean Mama

Beitrag von Grashüpfer »

Ich war die Woche auch fleißig. Was aber weniger an meinen tollen Routinen lag, als daran, dass nach einer Woche krank und Mann am Wochenende alleine zuhause hier akut Land unter war. Und daran, dass ich einfach gerne ne Grundsauberkeit drin hätte, bevor das Baby kommt.

Montag: Staubsaugen
Dienstag: Betten beiehen
Mittwoch: Weihnachtsbaum raus und wischen
Donnerstag und Freitag: was dringend nötig

Unser Minibad mache ich jeden Tag kurz mit, das ist ne Sache von 10 Minuten, wenn keiner stört
Im Moment ist es echt schön ordentlich und sauber. So dürfte es jetzt bleiben :D
Sohn (10/14), Tochter (7/17) und Babysohn (2/20)

Benutzeravatar
Nane85
alter SuT-Hase
Beiträge: 2161
Registriert: 20.08.2012, 21:58

Re: Clean Mama

Beitrag von Nane85 »

Grashüpfer hat geschrieben:
24.01.2020, 20:42
Ich war die Woche auch fleißig. Was aber weniger an meinen tollen Routinen lag, als daran, dass nach einer Woche krank und Mann am Wochenende alleine zuhause hier akut Land unter war. Und daran, dass ich einfach gerne ne Grundsauberkeit drin hätte, bevor das Baby kommt.
Hihi, unsere Wohnung war auch nie so sauber und aufgeräumt wie in den vier Wochen vor der Geburt. :-D
Nane85 mit den Mädels (02/13 & 06/15 & 06/19)

Glüxkind
ist gern hier dabei
Beiträge: 86
Registriert: 08.05.2019, 18:45

Re: Clean Mama

Beitrag von Glüxkind »

Nane85 hat geschrieben:
24.01.2020, 21:26
Grashüpfer hat geschrieben:
24.01.2020, 20:42
Ich war die Woche auch fleißig. Was aber weniger an meinen tollen Routinen lag, als daran, dass nach einer Woche krank und Mann am Wochenende alleine zuhause hier akut Land unter war. Und daran, dass ich einfach gerne ne Grundsauberkeit drin hätte, bevor das Baby kommt.
Hihi, unsere Wohnung war auch nie so sauber und aufgeräumt wie in den vier Wochen vor der Geburt. :-D
Hier ganz genau so! Von den Wochen NACH der Geburt wollen wir aber nicht reden :D

Ich habe noch keine Tagesaufgaben geschafft. Ich schiebe eine für uns sinnvolle Reihenfolge planen noch vor mir her und bin gerade eher noch am Entrümpeln. Aber dieses Wochenende möchte ich mich mit meinem Mann mal besprechen wie WIR das denn zukünftig machen wollen. Die Routinen klappen leider auch noch nicht wirklich. Ich hatte andere für uns gewählt aber besonders abends immer dran zu bleiben fällt mir oft schwer.

Mambu
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 612
Registriert: 22.12.2017, 18:21

Re: Clean Mama

Beitrag von Mambu »

Ich wollte auch mal hier auftauchen.
Ich bin noch dabei meine Routinen zu etablieren und schiebe an der Verteilung der Tagesaufgaben noch hin und her.
Wäsche klappt hier gerade sehr gut.
Baby Boy 08/2017

Benutzeravatar
Maxmama
hat viel zu erzählen
Beiträge: 235
Registriert: 22.03.2019, 00:43

Re: Clean Mama

Beitrag von Maxmama »

Ich arbeite noch an den Routinen, die sich mir nur recht langsam verinnerlichen, die letzten Tage gings gut, heute nicht. Badezimmer hab ich erst vor einer Stunde geschafft, das ist auch keine Dauerlösung.
Bin aber nebenher am Entrümpeln und meine eigene Wohnung renovieren (Handwerkerprobleme)...
:5: Maxmama mit dem gewünschtesten Zwergenkönig ______(12/2018)

Labello86
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 751
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Clean Mama

Beitrag von Labello86 »

Ich bin heute mit den Wochenroutinen gestartet und habe super-planmäßig Bad und Klo geputzt. Mit Baby im Tragetuch :tt_ruecken_2:
Es sieht dank Aufräumen und regelmäßigem Drüberwischen jetzt schon sehr viel einladender aus als vorher :)
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Benutzeravatar
Dorkas
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 806
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Clean Mama

Beitrag von Dorkas »

Was ich mich heute gefragt habe, während ich ganz stolz ein To-Do nach dem anderen in meiner App abgehakt habe:
Haben Leute, die ihren Haushalt „von alleine“ im Griff haben, eigentlich auch feste Routinen? Also zum Beispiel mittwochs Boden wischen oder so? Oder wie machen die das?
Und werde ich die Routinen jemals so verinnerlicht haben, dass ich keine Abhak-App mehr brauche? „Zähne putzen“ klappt ja auch ohne App ganz gut jeden Tag. ;-)
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mäuschen (09/2019) vorm Bauch.

Benutzeravatar
Maxmama
hat viel zu erzählen
Beiträge: 235
Registriert: 22.03.2019, 00:43

Re: Clean Mama

Beitrag von Maxmama »

Ich hab da mal die Mutter einer Freundin gefragt, die immer nur Hausfrau war, alles immer picobello, sie aber immer sehr entspannt - ja sie macht das tatsächlich so: Freitags böden saugen und Wischen, Bad und Klo an einem fixen Tag, ...

Darf ich fragen, welche App du benutzt? Oder kan das im Thread schon vor?
:5: Maxmama mit dem gewünschtesten Zwergenkönig ______(12/2018)

Antworten