Tragen plus Sachen transportieren

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: sTanja, posy, Marla84

Antworten
Benutzeravatar
Haasi23
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1000
Registriert: 11.09.2013, 20:37

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von Haasi23 » 11.04.2018, 11:04

Hier mal ein Bild von der Seite, da sieht man den Knoten
DSC_8389.JPG
Damit sie mir nicht von den Schultern rutscht habe ich einen Brustgurt eines Rucksacks drangemacht.
mit Hasenmädchen 6/13 und Hasenjunge 8/18
Bild

Benutzeravatar
Haasi23
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1000
Registriert: 11.09.2013, 20:37

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von Haasi23 » 11.04.2018, 11:07

Innen hab ich auch ein Reißverschlussfach und auf Märkten etc hab ich die Onbag oft "verkehrt" getragen. Also so, dass die Klappe zum öffnen hinten am Po ist.
DSC_2461.JPG
mit Hasenmädchen 6/13 und Hasenjunge 8/18
Bild

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9332
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von AnnieMerrick » 11.04.2018, 13:35

Guter tipp!

Zum Diebstahl generell. Ich hab ne *gute* schmalere handtasche ohne kinderkram, die, wenn ich mit kind unterwegs bin im rucksack verschwindet. Oben drauf die jacke. Draussen getränkeflaschen plus essen
Der Dieb mpsste sich durch viel Zeugs wühlen.
Minimum 3 RV.
Nun rucksack ist grad Tabu.

Im grunde bin ich sehr sensibilisiert und uch wohne nicht in berlin, aber handtasche klauen passiert hier auch oft, insofert bin ich immer vorsichtig.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9332
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von AnnieMerrick » 11.04.2018, 13:37

Danke Haasi fürs zeigen. 😙
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

KarlErwinsFrau
hat viel zu erzählen
Beiträge: 162
Registriert: 28.01.2017, 08:15

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von KarlErwinsFrau » 11.04.2018, 22:54

Hi,
ich binde meinen Onbag über Kreuz, durch die Schlaufen und knote dann vor dem Bauch. Das lässt sich dann nochmal gut nachstraffen und sitzt so für mich perfekt. Außerdem muss ich dann nur 1x einen Knoten machen. An den Schlaufen direkt zu Knoten ist mir zu friemelig.
Grüssle, KEF

Benutzeravatar
Linnunrata
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 299
Registriert: 17.09.2017, 11:32
Wohnort: Krefeld

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von Linnunrata » 12.04.2018, 13:43

AnnieMerrick hat geschrieben:
11.04.2018, 07:58
Die hüfttasche ist eine gute Idee. Nicht hübsch aber praktisch.

Kiwa, da gibts gelegenheiten, wo der vor der tür an der strasse stehen muss(frauenarzt, hausarzt usw.) Da ist er weg.
Hab zwar rin schloss dran, aber schon oft bei kind 1 leute im kiwa oder am schloss fummeln sehen.
Nein, kein hochpreisiges modell, aber doofe Gegend bei den ärzten
Mein Kinderarzt (bzw. die Empfangsdame) hat sich persönlich gekränkt gefühlt, weil ich vor der Praxis den Kinderwagen (hochpreisiges Modell und da selten genutzt auch noch wie neu) angeschlossen habe. :roll: Gut, dass wir nur noch mit Tuch hingehen. Ist eh viel praktischer.

Ich habe mir vorgestern im Kaufhaus um die Ecke einen Trolley zugelegt und LIEBE ihn. Endlich kann ich mal ne Packung Milch einkaufen, ohne direkt unter dem Gewicht einzubrechen. Für den üblichen Krimskrams, der nicht so viel wiegt, sieht die Onbag aber echt praktisch aus.
:tt_ruecken_1: *09/17

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9332
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von AnnieMerrick » 12.04.2018, 19:41

Trolley hab ich auch. Ist gold wert in der sws
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Schnatzmama
Profi-SuTler
Beiträge: 3626
Registriert: 14.06.2011, 21:38
Wohnort: 846,25 m ü.NN

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von Schnatzmama » 12.04.2018, 20:35

Ich bin, was Zeug mitnehmen betrifft, ziemlich minimalistisch, schon immer. Wenn ich rausgehen, kommt auf jeden Fall mal der Schlüssel mit. Meistens ist auch noch der Geldbeutel dabei, und wenn ich drandenke auch noch das Handy. Die Sachen sind entweder in den Hosentaschen oder in den Jackentaschen. Das war schon immer so, ich finde Handtaschen furchtbar unpraktisch. Wickelzeug nehme ich nur mit, wenn ich mich weiter und auch länger vom Haus oder vom Auto entferne, im Auto habe ich auch eine Windel und eine kleine Packung Feuchttücher. Für längere Waldspaziergänge nehme ich aber auch nichts mit, höchstens eine Sitzmatte, falls das Baby einen Zwischensnack braucht.
Liebe Grüße!

Schnatzmama mit Schnatz (5/09) und Maus (2/12) und Ameisenbär (8/14) und Schlumpf des Hauses (9/17)

Benutzeravatar
Louet
alter SuT-Hase
Beiträge: 2909
Registriert: 24.10.2012, 18:54
Wohnort: Berlin

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von Louet » 01.05.2018, 14:01

Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem Ersatz für meinen Rucksack. Der Drachentöter ist mit seinen 10 Kilo langsam einfach zu schwer für vorne.
Ich kaufe allerdings auch immer mit dem Rucksack ein (Lebensmittel). Trolley ist für mich keine wirkliche Alternative. Ich muss alles noch in den 2. Stock transportieren und brauche mindestens eine Hand für's Treppengeländer (maroden Knien sei dank). Daher ist ein Rucksack eigentlich perfekt für mich.
Nun schaue ich gerade in Richtung Onbag, finde aber meist nur Bilder von Leuten mit kleinem Baby auf dem Rücken und Onbag auf Pohöhe. WIe ist denn das, wenn ich ein 1-2jähriges Kind hinten drauf habe. Schlägt mir dann die Onbag nicht in die Kniekehlen?
Hat da jemand Erafhrung?
Bild


"Es gibt keine Extrapunkte dafür, sich das Leben schwer zu machen."

carolina
Profi-SuTler
Beiträge: 3436
Registriert: 20.12.2010, 10:22

Re: Tragen plus Sachen transportieren

Beitrag von carolina » 01.05.2018, 14:05

Mit meinem (großen)2,5-jährigen ist die Onbag weiterhin auf Pohöhe.
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Antworten