Suche Schnitt für ...

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, frau schneider, Xapor

Antworten
carolina
alter SuT-Hase
Beiträge: 2993
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von carolina » 25.06.2019, 08:52

Ich bin etwas verloren im Geldbörsen-Schnittmusterdschungel, vielleicht habt ihr einen guten Tipp: ich suche ein SM für ein Portemonnaie mit Scheinfach MIT Reißverschluß, wo die Scheine glatt reinpassen, also ungefaltet. Und ich brauche ein zweites Fach mit RV für Münzen. Nicht Druckknopf, da fällt mir immer alles raus. Ansonsten halt Platz für Karten, gern auch ein paar größere als die normalen Scheckkarten, ich habe vom ÖV ein paar Sachen mit Übergröße.

Wo könnte ich suchen?
Danke!
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 6030
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von bella27 » 25.06.2019, 09:30

Wie wäre es denn mit einem von den beiden? (Achtung das ist ein doppelebook das gibt es bestimmt auch einzeln)

https://www.hansedelli.de/schnittmuster/ruby-onyx/

Für Scheine kannst du dir bestimmt auch ein Reißverschluss dran nähen.
Und ich finde die eBooks von ihr sehr gut und ausführlich erklärt
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild

Meine KK-Bewertungen

carolina
alter SuT-Hase
Beiträge: 2993
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von carolina » 25.06.2019, 09:35

Die hatte ich gesehen, sind schön, aber: Ich suche etwas, wo ich nicht nachdenken und abändern muss, sondern der RV scbon mit drin ist. So einfach stur die Anleitung nachnähen!
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4768
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Glöckchen » 25.06.2019, 15:34

Raglan-Empire Bluse aus Webware für mich.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
hej-da
SuT-Legende
Beiträge: 9384
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von hej-da » 25.06.2019, 15:51

carolina hat geschrieben:
25.06.2019, 08:52
Ich bin etwas verloren im Geldbörsen-Schnittmusterdschungel, vielleicht habt ihr einen guten Tipp: ich suche ein SM für ein Portemonnaie mit Scheinfach MIT Reißverschluß, wo die Scheine glatt reinpassen, also ungefaltet. Und ich brauche ein zweites Fach mit RV für Münzen. Nicht Druckknopf, da fällt mir immer alles raus. Ansonsten halt Platz für Karten, gern auch ein paar größere als die normalen Scheckkarten, ich habe vom ÖV ein paar Sachen mit Übergröße.

Wo könnte ich suchen?
Danke!
https://www.makerist.de/patterns/ebook- ... zDEALw_wcB

Das finde ich total toll. ich bin total begeistert von dem Schnitt. Das Innenteil wird aus einem Stück genäht.
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012
Wir haben Langhaarkatzen.

Benutzeravatar
Corina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4703
Registriert: 21.01.2007, 14:15
Wohnort: westliche Ostalb
Kontaktdaten:

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Corina » 25.06.2019, 17:32

Glöckchen hat geschrieben:
25.06.2019, 15:34
Raglan-Empire Bluse aus Webware für mich.
Mhhh geht imke in die Richtung?

https://www.makerist.de/patterns/naehan ... n-gr-32-58
Sohn (2006), Tochter (2009), Sohn (2011) und Tochter (2016)

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4768
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Glöckchen » 25.06.2019, 18:00

Danke, in die Richtung schon, aber die sieht so eng aus, kann mir gar nicht vorstellen, wie man sich darin bewegen soll.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
NataschaZ
Profi-SuTler
Beiträge: 3020
Registriert: 27.09.2015, 10:07
Wohnort: ganz im Westen

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von NataschaZ » 25.06.2019, 18:02

Imke sitzt locker, ich konnte damit auch gut stillen und bewegen geht eh super.
Gruß Natascha
mit großem Mäuserich und kleiner (9/15) Maus
Meine KK-Bewertungen

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 6713
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von AnnaKatharina » 25.06.2019, 18:03

Ich finde, Imke fällt in den kleinen Größen recht eng aus, im Zweifel eine Größe weiter nähen.
Oder einfach den Rücken im Bruch zuschneidnen statt zweiteilig mit geschwungener Naht, das gibt auch nochmal mehr Weite.
Mit großer Tochter (4/2010) und kleiner Tochter (5/2015)

Vanillekuechlein
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1157
Registriert: 19.12.2013, 08:05

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Vanillekuechlein » 25.06.2019, 18:15

Genau, Imke fällt mir da auch sofort ein. :)
mit Sternchen, Winterkind *11/13, Frühlingskind *5/16 und Sommerkind *7/19

Antworten