Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: bayleaf, Atsitsa, Mondenkind, deidamaus, SchneFiMa, Teazer, tania

tinchenberlin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 19
Registriert: 26.08.2019, 20:53

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von tinchenberlin » 04.09.2019, 09:49

Hallo Deidamaus,

hier die aktuellen Daten:

11.07. 3460 g Geburt KH
15.07. 3150 g Entlassung KH
17.07. 3160 g Hebamme
22.07. 3100 g Hebamme
24.07. 3100 g Hebamme (dann angefangen zu pumpen und zuzufüttern)
29.07. 3250 g KiA
16.08. 4130 g U3
25.08. 4510 g ab hier mit Waage zu Hause 6x gestillt, 850 ml Mumi, 6x Stuhl, 2x Pipi
26.08. 4540 g 7x Stillen, 690 ml Mumi (davon 50 per BES und ca. 50 per Becher), 5x Stuhl, 2x Pipi
27.08. 4590 g 12x Stillen, 400 ml Mumi, 8x Stuhl, 1x Pipi
28.08. 4570 g 14x Stillen, 7x Stuhl, 0x Pipi, ca. 500 ml gepumpt und ausgestrichen (2x pumpen, 2x ausstreichen)
29.08. 4600 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi, 320 ml abgepumpt (1x pro Brust)
30.08. 4670 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 0x Pipi
31.08. 4640 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi
01.09. ohne Werte, Tag im Bett mit Kopfschmerzen
02.09. 4650 g 13x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
03.09. 4640 g 15x Stillen, 6xStuhl, 0xPipi
04.09. 4660 g

Nachdem ich gestern deine Antwort gelesen habe, habe ich direkt mit den Kompressionen zugelegt. Merkt die Brust eigentlich, ob jemand die Brust aussaugt oder ausquetscht? Und hat das EInfluss auf die Milchbildung?
das deine Brust nicht mehr fest wird, bedeutet nur, dass sich Angebot und Nachfrage die Waage halten.
Das dachte ich ja in den zwei Wochen nach der Geburt auch, aber unterm Strich war ich einfach am Austrocknen/abstillen.
Aufgrund der Angst vor Austrocknung habe ich heute morgen mal meine "kleine" rechte Seite abgepumpt, aber es kamen doch noch zufriedenstellende 100 ml raus. Sollte ich regelmäßig pumpen und wenn ja, wie oft und wann?! Will der Maus ja auch nichts "wegnehmen".
ob dein Baby sich noch nicht selbständig genügend Milch aus der Brust holen kann
Kann sich das auch noch irgendwie verbessern? Nimmt die Saugkraft mit dem Alter zu?

Es war so schön die letzten Tage, einfach das Kind anzudocken und stillen zu können. Ich befürchte, diese Ruhe wird nicht lange halten und ich lande wieder beim pumpen und zufüttern.
Ich will sie auch nicht hungern lassen.

Ich werde heute weiter deine Ratschläge befolgen und hoffen, dass es sich bessert.

LG,
Christin

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 16699
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von deidamaus » 04.09.2019, 13:27

Mit Hilfe der Brustkompression erhöhst du deine Milchmenge insgesamt und dein Baby kommt leichter an mehr Milch wie ohne. Damit kannst du deinem Baby helfen, genügend Milch zu bekommen, denn du hast definitiv genug Milch, ganz sicher.
Nachdem ich gestern deine Antwort gelesen habe, habe ich direkt mit den Kompressionen zugelegt. Merkt die Brust eigentlich, ob jemand die Brust aussaugt oder ausquetscht? Und hat das EInfluss auf die Milchbildung?
Ausquetschen ist es nicht, sondern eine Kompression, um den Milchfluss zu steigern. Und damit erhöhst du zusätzlich deine Milchbildung.

Der Brust ist egal, ob die Milch "rausgesaugt" oder "rausgequetscht" wird, es wirkt beides positiv auf die Milchmenge und im Doppelpackt (Stillen plus Kompression) besonders gut.

90 g waren es insgesamt an Zunahme in der letzten Woche. Das ist zwar recht wenig, aber da die Zunahme vorher auch recht hoch war, okay. Ich bin für abwarten und Brustkompression anwenden, sowie häufigen Seitenwechsel. Stillfrequenz ist wunderbar.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

tinchenberlin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 19
Registriert: 26.08.2019, 20:53

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von tinchenberlin » 05.09.2019, 09:40

Guten Morgen Deidamaus,

hier die aktuellen Daten:

11.07. 3460 g Geburt KH
15.07. 3150 g Entlassung KH
17.07. 3160 g Hebamme
22.07. 3100 g Hebamme
24.07. 3100 g Hebamme (dann angefangen zu pumpen und zuzufüttern)
29.07. 3250 g KiA
16.08. 4130 g U3
25.08. 4510 g ab hier mit Waage zu Hause 6x gestillt, 850 ml Mumi, 6x Stuhl, 2x Pipi
26.08. 4540 g 7x Stillen, 690 ml Mumi (davon 50 per BES und ca. 50 per Becher), 5x Stuhl, 2x Pipi
27.08. 4590 g 12x Stillen, 400 ml Mumi, 8x Stuhl, 1x Pipi
28.08. 4570 g 14x Stillen, 7x Stuhl, 0x Pipi, ca. 500 ml gepumpt und ausgestrichen (2x pumpen, 2x ausstreichen)
29.08. 4600 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi, 320 ml abgepumpt (1x pro Brust)
30.08. 4670 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 0x Pipi
31.08. 4640 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi
01.09. ohne Werte, Tag im Bett mit Kopfschmerzen
02.09. 4650 g 13x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
03.09. 4640 g 15x Stillen, 6xStuhl, 0xPipi
04.09. 4660 g 15x Stillen, 6x Stuhl, 0xPipi, 100 ml gepumpt
05.09. 4700 g :D

Die Maus hat heute morgen beim Wiegen wieder ziemlich rumgezappelt, aber mein Mann und ich haben uns auf den Wert geeinigt. Ich mache also immer fleißig Kompressionen und wechsle die Seite öfter. Habe auch das Gefühl, dass meine Brüste wieder etwas voller sind. Das beruhigt sehr. In der Nacht ist sogar eine Seite wieder ein bisschen ausgelaufen. Tagsüber füllen sie sich aufgrund der Stillhäufigkeit immer leer an, aber nachts liegen doch mal 3 Stunden dazwischen und dann fühlt sich das schon anders an.
Ich werde so weiter verfahren und hoffe, dass der Gewichtstrend so bleibt.
LG,
Christin

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 16699
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von deidamaus » 05.09.2019, 10:14

Das klingt doch gut. Bleibe dabei, dann sollte sich das auch in der Gewichtsentwicklung bemerkbar machen.

Liebe Grüße und einen schönen Tag
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

tinchenberlin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 19
Registriert: 26.08.2019, 20:53

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von tinchenberlin » 06.09.2019, 14:41

Hallo Deidamaus,

hier die aktualisierte Liste:
11.07. 3460 g Geburt KH
15.07. 3150 g Entlassung KH
17.07. 3160 g Hebamme
22.07. 3100 g Hebamme
24.07. 3100 g Hebamme (dann angefangen zu pumpen und zuzufüttern)
29.07. 3250 g KiA
16.08. 4130 g U3
25.08. 4510 g ab hier mit Waage zu Hause 6x gestillt, 850 ml Mumi, 6x Stuhl, 2x Pipi
26.08. 4540 g 7x Stillen, 690 ml Mumi (davon 50 per BES und ca. 50 per Becher), 5x Stuhl, 2x Pipi
27.08. 4590 g 12x Stillen, 400 ml Mumi, 8x Stuhl, 1x Pipi
28.08. 4570 g 14x Stillen, 7x Stuhl, 0x Pipi, ca. 500 ml gepumpt und ausgestrichen (2x pumpen, 2x ausstreichen)
29.08. 4600 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi, 320 ml abgepumpt (1x pro Brust)
30.08. 4670 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 0x Pipi
31.08. 4640 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi
01.09. ohne Werte, Tag im Bett mit Kopfschmerzen
02.09. 4650 g 13x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
03.09. 4640 g 15x Stillen, 6xStuhl, 0xPipi
04.09. 4660 g 15x Stillen, 6x Stuhl, 0xPipi, 100 ml gepumpt
05.09. 4700 g 12x Stillen, 6x Stuhl, 1x Pipi
06.09. 4730 g

Die Entwicklung ist erfreulich. Meine Brust fühlt sich auf wieder besser an, also fester, aber nicht hart. Einfach etwas laktierender, wie zwischendurch die Tage.
Die Kleine ist nach wie vor gerne an der Brust und schläft auch gerne mit Brust im Mund. Da meine Nippel keine Probleme habe, lasse ich sie auch weiterhin. Wir haben ja beide etwas Nachholbedarf. Von Samstag zu Sonntag schlafen wir außerhalb, daher wird Sonntag mal nicht gewogen. Bin schon morgens immer ganz gespannt, was dabei rauskommt. Ich mache erstmal weiter wie besprochen. Danke schonmal für deine Hilfe!

Schönes Wochenende!

LG,
Christin

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 16699
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von deidamaus » 06.09.2019, 23:41

Das klingt sehr gut und die Gewichtsentwicklung bekommt auch wieder Schwung.

Genieße das Wochenende, du darfst dann gerne auch zwei Tage mit dem Notieren pausieren.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

tinchenberlin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 19
Registriert: 26.08.2019, 20:53

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von tinchenberlin » 09.09.2019, 15:00

Hallo Deidamaus,

wie war dein Wochenende? Bei uns war es sehr gesellig. Wir haben viel mit Familie und Freunden zusammengesessen, weshalb ich auch wenig im Liegen gestillt habe und weshalb die Zunahme jetzt auch nicht sooo groß ist, aber bestimmt noch im Rahmen. Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel Neues.
Erst seitdem M. aus der Brust trinkt, hat sie übrigens diesen richtig gelben Stillstuhl. Vorher war der Stuhl im grünlich und so in kleinen Fetzen. Kannst du mir sagen, woher dieser Unterschied kommt? Wenn ich die ganze Brust leerpumpe, kann ich doch davon ausgehen, dass das Verhältnis von Vorder- und Hintermilch ausgewogen ist, oder?
Mein Mann fragte noch, warum nach dem Aufstoßen jetzt meist klare Flüssigkeit kommt und keine milchige, wie vorher mit der Flasche. Gibt es dafür eine Antwort?

Hier die aktuellen Daten:

11.07. 3460 g Geburt KH
15.07. 3150 g Entlassung KH
17.07. 3160 g Hebamme
22.07. 3100 g Hebamme
24.07. 3100 g Hebamme (dann angefangen zu pumpen und zuzufüttern)
29.07. 3250 g KiA
16.08. 4130 g U3
25.08. 4510 g ab hier mit Waage zu Hause 6x gestillt, 850 ml Mumi, 6x Stuhl, 2x Pipi
26.08. 4540 g 7x Stillen, 690 ml Mumi (davon 50 per BES und ca. 50 per Becher), 5x Stuhl, 2x Pipi
27.08. 4590 g 12x Stillen, 400 ml Mumi, 8x Stuhl, 1x Pipi
28.08. 4570 g 14x Stillen, 7x Stuhl, 0x Pipi, ca. 500 ml gepumpt und ausgestrichen (2x pumpen, 2x ausstreichen)
29.08. 4600 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi, 320 ml abgepumpt (1x pro Brust)
30.08. 4670 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 0x Pipi
31.08. 4640 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi
01.09. ohne Werte, Tag im Bett mit Kopfschmerzen
02.09. 4650 g 13x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
03.09. 4640 g 15x Stillen, 6xStuhl, 0xPipi
04.09. 4660 g 15x Stillen, 6x Stuhl, 0xPipi, 100 ml gepumpt
05.09. 4700 g 12x Stillen, 6x Stuhl, 1x Pipi
06.09. 4730 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
09.09. 4780 g

Wir stillen jetzt wieder mit mehr Ruhe und zu Hause auch gerne im Liegen.

LG,
Christin

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 16699
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von deidamaus » 09.09.2019, 16:12

Hallo Christin,

wieso sich der Stuhl verändert hat und auch das Aufstoßen, kann ich dir leider nicht sagen. Es kann an der Menge an mehr geschluckter Luft bei der Flasche liegen oder auch einfach daran, dass sich mit 6-8 Wochen oft die Verdauung der Kinder ändert und damit die Ausscheidungshäufigkeit, Farbe und Konsistenz.

Ich bin gespannt, ob die Zunahme jetzt zu Hause wieder mehr ansteigt, aber bin noch ganz entspannt, dass alles im grünen Bereich ist.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

tinchenberlin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 19
Registriert: 26.08.2019, 20:53

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von tinchenberlin » 11.09.2019, 17:58

Hallo Deidamaus,

bin gestern leider nicht an den Rechner gekommen, daher heute die aktuelle Liste:

11.07. 3460 g Geburt KH
15.07. 3150 g Entlassung KH
17.07. 3160 g Hebamme
22.07. 3100 g Hebamme
24.07. 3100 g Hebamme (dann angefangen zu pumpen und zuzufüttern)
29.07. 3250 g KiA
16.08. 4130 g U3
25.08. 4510 g ab hier mit Waage zu Hause 6x gestillt, 850 ml Mumi, 6x Stuhl, 2x Pipi
26.08. 4540 g 7x Stillen, 690 ml Mumi (davon 50 per BES und ca. 50 per Becher), 5x Stuhl, 2x Pipi
27.08. 4590 g 12x Stillen, 400 ml Mumi, 8x Stuhl, 1x Pipi
28.08. 4570 g 14x Stillen, 7x Stuhl, 0x Pipi, ca. 500 ml gepumpt und ausgestrichen (2x pumpen, 2x ausstreichen)
29.08. 4600 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi, 320 ml abgepumpt (1x pro Brust)
30.08. 4670 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 0x Pipi
31.08. 4640 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi
01.09. ohne Werte, Tag im Bett mit Kopfschmerzen
02.09. 4650 g 13x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
03.09. 4640 g 15x Stillen, 6xStuhl, 0xPipi
04.09. 4660 g 15x Stillen, 6x Stuhl, 0xPipi, 100 ml gepumpt
05.09. 4700 g 12x Stillen, 6x Stuhl, 1x Pipi
06.09. 4730 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
09.09. 4780 g 15x Stillen, 6xStuhl, 1xPipi
10.09. 4820 g 14x Stillen, 5xStuhl, 1x Pipi
11.09. 4830 g

Heute morgen hat sie nicht so viel gestillt wie sonst, daher wohl nur die geringe Steigerung. Ansonsten gab es nichts besonderes.
Wir stillen fleißig weiter!

LG,
Christin

tinchenberlin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 19
Registriert: 26.08.2019, 20:53

Re: Hilfe! Stillalbtraum vom zweiten Kind wiederholt sich beim dritten

Beitrag von tinchenberlin » 13.09.2019, 13:48

Hallo Deidamaus,

ich hoffe, du hattest eine angenehme Woche und kannst gut ins Wochenende starten. Die neue Woche bringt leider eine drastische Veränderung für mich mit sich. Die Elternzeit meines Mannes ist nun vorüber und ab Montag bin ich alleine mit den drei Grazien. Die Großen haben mir immerhin hoch und heilig versprochen, dass sie ganz lieb sein werden und mich unterstützen. Bin gespannt, wie lange dieser Vorsatz hält. Gestern gabs noch die erste Runde Impfungen, aber die Kleine war abends total entspannt.

Hier unsere aktuellen Daten:

11.07. 3460 g Geburt KH
15.07. 3150 g Entlassung KH
17.07. 3160 g Hebamme
22.07. 3100 g Hebamme
24.07. 3100 g Hebamme (dann angefangen zu pumpen und zuzufüttern)
29.07. 3250 g KiA
16.08. 4130 g U3
25.08. 4510 g ab hier mit Waage zu Hause 6x gestillt, 850 ml Mumi, 6x Stuhl, 2x Pipi
26.08. 4540 g 7x Stillen, 690 ml Mumi (davon 50 per BES und ca. 50 per Becher), 5x Stuhl, 2x Pipi
27.08. 4590 g 12x Stillen, 400 ml Mumi, 8x Stuhl, 1x Pipi
28.08. 4570 g 14x Stillen, 7x Stuhl, 0x Pipi, ca. 500 ml gepumpt und ausgestrichen (2x pumpen, 2x ausstreichen)
29.08. 4600 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi, 320 ml abgepumpt (1x pro Brust)
30.08. 4670 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 0x Pipi
31.08. 4640 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 2x Pipi
01.09. ohne Werte, Tag im Bett mit Kopfschmerzen
02.09. 4650 g 13x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
03.09. 4640 g 15x Stillen, 6xStuhl, 0xPipi
04.09. 4660 g 15x Stillen, 6x Stuhl, 0xPipi, 100 ml gepumpt
05.09. 4700 g 12x Stillen, 6x Stuhl, 1x Pipi
06.09. 4730 g 15x Stillen, 5x Stuhl, 1x Pipi
09.09. 4780 g 15x Stillen, 6xStuhl, 1xPipi
10.09. 4820 g 14x Stillen, 5xStuhl, 1x Pipi
11.09. 4830 g 13x Stillen, 3xStuhl, 2x Pipi
12.09. 4850 g 12x Stillen, 4x Stuhl, 1x Pipi
13.09. 4900 g

Bald sind die 5 KG geknackt :bravo

LG und schönes Wochenende,

Christin

Antworten