Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: bayleaf, Atsitsa, Mondenkind, deidamaus, SchneFiMa, Teazer, tania

SchwarzwaldMama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1023
Registriert: 11.07.2018, 16:28
Wohnort: Baiersbronn

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von SchwarzwaldMama » 05.08.2019, 13:44

Nur ganz kurz:
Du musst da nicht "durch".
Du kannst selbstverständlich deine Zimmergenossin bitten mit ihrem Besuch woanders hin zu gehen, wenn dir das zuviel ist.
Gerade auf der Wöchnerinnenstation sollte das selbstverständlich sein.

Ansonsten kann ich dir nicht viel da lassen, außer einer Umarmung wenn du magst ((()))

Du machst das toll und ihr schafft das!!!
Liebe Grüße von der Schwarzwaldmama mit der Zaubermaus (17.06.2018)
Geliebt, gestillt, getragen und familiengebettet

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 518
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von officinale » 05.08.2019, 13:49

Hallo, Glückwunsch zum kleinen Wunder!!
Nur ganz kurz zum Mutmachen: Unsere Kleine hat im KH auch fast nicht getrunken und war sehr schläfrig. Hab im KH daher alle 2 h abgepumpt + zugefüttert (hat sie aber auch kaum genommen) und es war der Wahnsinn (keine Ahnung, wie ich das überlebt habe - die Hormone machens möglich).
Prompt waren wir zu Hause, lege ich die Kleine an und sie trinkt wie ein Weltmeister seitdem. Mein Mann hat noch am Abend die Milchpumpe aus der Apotheke geholt, die wir nicht anrühren mussten, da alles gelaufen ist, wie es soll. Milcheinschuss kam am selben Abend.
Meine Hebamme war nicht mal überrascht und meinte nur, dass das eben der Druck ist, den man im KH spürt.

Will sagen: Halte die Ohren steif, vertrau auf Dein Bauchgefühl (das ich leider noch nicht hatte, da erstes Kind und ich mich eher habe verunsichern lassen) und seht zu, dass ihr schnell nach Hause kommt, wenn möglich. Fühl Dich gedrückt!!
mit Maimädchen 2019

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 518
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von officinale » 05.08.2019, 13:51

SchwarzwaldMama hat geschrieben:
05.08.2019, 13:44
Nur ganz kurz:
Du musst da nicht "durch".
Du kannst selbstverständlich deine Zimmergenossin bitten mit ihrem Besuch woanders hin zu gehen, wenn dir das zuviel ist.
Gerade auf der Wöchnerinnenstation sollte das selbstverständlich sein.

Ansonsten kann ich dir nicht viel da lassen, außer einer Umarmung wenn du magst ((()))

Du machst das toll und ihr schafft das!!!
Das kann ich nur unterstreichen!! Dafür gibts ja einen Aufenthaltsraum.
mit Maimädchen 2019

Benutzeravatar
RedsMama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1418
Registriert: 26.04.2016, 18:16
Wohnort: Bonn

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von RedsMama » 05.08.2019, 13:55

officinale hat geschrieben:
05.08.2019, 13:51
SchwarzwaldMama hat geschrieben:
05.08.2019, 13:44
Nur ganz kurz:
Du musst da nicht "durch".
Du kannst selbstverständlich deine Zimmergenossin bitten mit ihrem Besuch woanders hin zu gehen, wenn dir das zuviel ist.
Gerade auf der Wöchnerinnenstation sollte das selbstverständlich sein.

Ansonsten kann ich dir nicht viel da lassen, außer einer Umarmung wenn du magst ((()))

Du machst das toll und ihr schafft das!!!
Das kann ich nur unterstreichen!! Dafür gibts ja einen Aufenthaltsraum.
Ganz genau!! Und wenn du es nicht machen willst, dann bitte mal eine Schwester, oder jemanden anders.

Wenn du zuhause mit deinem Bauchgefühl intakt ankommst, wird es ganz anders laufen als das erste mal! Du kannst es, du hast Erfahrung; es gibt keinen logischen Grund, warum du es nicht schaffen solltest. (((MM)))
Liebe Grüße
R.

I knew exactly how to raise my kid when I became pregnant. Then he was born...
I know nothing.
I am much wiser now.


Jeder wird perfekt und vollständig geboren. Unsere Job als Eltern ist nicht unsere Kinder zu erziehen, sondern sie davor zu schützen, gebrochen zu werden.

R., K., der großartige Weltenbummler 10/15 und die Strahlende Königin 06/18.


RL calls, wenig hier. Bitte PN oder zitieren wenn es dringend ist!

MM85i
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 257
Registriert: 01.08.2019, 13:39

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von MM85i » 05.08.2019, 14:16

Im Stillzimmer habe man heute keine Zeit. Pumpen bringe ja gar nichts. Ich solle einfach Flasche geben. Ich will einfach nur noch nach Hause.
MM85i mit

M (01/17) L (08/19) und C (03/85)

Benutzeravatar
Kleine
Profi-SuTler
Beiträge: 3350
Registriert: 13.01.2011, 15:47
Wohnort: zw Muc und dem Bayerwald

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von Kleine » 05.08.2019, 14:26

Wofür ist denn dann das Stillzimmer da??? So eine Gemeinheit!

Und Du musst den vielen Besuch nicht aushalten, schick sie raus. Du wirst mit Deiner Zimmernachbarin maximal ein paar Tage zusammenleben müssen, das muss nicht in einer lebenslangen besten Freundschaft enden ;-)

Wie kontrollieren sie denn, wie viel Du zugefütert hast? Siehst Du eine Chance, da was zu tricksen?
LG
Anika

mit Grinsebacke (04/11) an der Hand, Mini-Kämpfer (11/14) im Arm und Kampfkuschelkater, Apportierkatze sowie rotem Einohrtiger auf dem Schoß

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12247
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von Serafin » 05.08.2019, 14:31

MM85i hat geschrieben:
05.08.2019, 14:16
Im Stillzimmer habe man heute keine Zeit. Pumpen bringe ja gar nichts. Ich solle einfach Flasche geben. Ich will einfach nur noch nach Hause.
Dann mach genau das. Nimm dein Kind und geh. Es ist klar dass das Gewicht falsch hoch war. Es ist klar, dass die keinerlei Ahnung vom Stillen haben. Was hilft dir der Aufenthalt dann? Deine Hebamme schaut auf euer Kind, damit würde ich mir keine Sorgen wegen dem grünen Fruchtwasser machen.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

davisalo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2577
Registriert: 19.06.2010, 20:25

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von davisalo » 05.08.2019, 14:36

Würde auch sagen: Nimm Dein Kind und grh! Was hält Dich im KH?
Du hast eine Hebamme, die nach dem Kind schaut, und wenn es weitere Fragen gibt, pnst Du hier eine Stillmod an und erfährst kompetente Beratung!!!
Liebe Grüße
davisalo mit zwei Mädels: D (2007) und S (2010)

Benutzeravatar
RedsMama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1418
Registriert: 26.04.2016, 18:16
Wohnort: Bonn

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von RedsMama » 05.08.2019, 14:42

Warum sollst du bleiben? Wegen des grünen Wassers? Das ist doch keine Indikation zu verlängerte Beobachtung, soweit ich weiß? Wegen des Gewichtes? Naja, da bist du nicht besonders gut aufgehoben, sie wollen nur auf biegen und brechen, dass du die Flasche gibt's...

Was kannst du da machen, dass du zuhause nicht machen kannst?
Liebe Grüße
R.

I knew exactly how to raise my kid when I became pregnant. Then he was born...
I know nothing.
I am much wiser now.


Jeder wird perfekt und vollständig geboren. Unsere Job als Eltern ist nicht unsere Kinder zu erziehen, sondern sie davor zu schützen, gebrochen zu werden.

R., K., der großartige Weltenbummler 10/15 und die Strahlende Königin 06/18.


RL calls, wenig hier. Bitte PN oder zitieren wenn es dringend ist!

ShinyCheetah
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 827
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Neugeborenes hat nach einem Tag fast zehn % abgenommen

Beitrag von ShinyCheetah » 05.08.2019, 14:51

(())
Noch eine Stimme für ab nach Hause. Ihr schafft das.
mit Sohn F (Ende September 18)

Antworten