Soor oder etwas anderes?

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: bayleaf, Atsitsa, Mondenkind, deidamaus, SchneFiMa, Teazer, tania

Antworten
Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9708
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Soor oder etwas anderes?

Beitrag von AnnieMerrick » 19.05.2019, 06:04

Ich bin recht verzweifelt, seit ca. 1 woche habe ich beim Stillen,
Insbesondere beim 1. Ansaugen starke stechende Schmerzen, einseitig.
Verliert er die BW während des Stillens und saugt wieder an, ebenfalls stark stechende Schmerzen.

Während des Stillvorgangs sticht es manchmal so stark, dass ich ihn abdocke. Aber ausschließlich einseitig.

Ist das bei Soor möglich? Normalerweise betrifft das doch immer beide Seiten und Mutter und Kind.

Ich hab die Zähnchen in Vermutung gehabt, da der Zwerg die BW damit festhält :roll: und beim schnellen abdocken, zack, autsch.

Was habe ich bis jetzt gemacht?


Versucht in den Mund des Zwergs zu schauen, dicke weiße Beläge sehe ich nicht, aber richtig kucken lässt er mich nicht.

Anderes Anlegen. Minimale Besserung, inzwischen aber auch sehr schmerzhaft.

Extrem schlimm ist es beim nächtl. stillen. Auf der Seite liegend.

Was habe ich noch gemacht?
Brustdonut

Cremeauflage

Sonstiges
Weiße Beläge auf der BW habe ich nicht.
Extrem gerötet sieht es auch nicht aus.

Wir nutzen kein Nukel oder andere künstl. Sauger. Getränke gibt es aus einem Becher.

Ich weiß nicht so recht weiter. Das Stillen funktionierte tadellos bis vorige Woche.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Antworten