Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: Atsitsa, bayleaf, Mondenkind, deidamaus, SchneFiMa, Teazer, tania

Antworten
JaCa
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 27.04.2019, 19:58

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von JaCa » 14.06.2019, 10:38

28.03.19 3850g Geburt KH, 10ml PRE
01.04.19 3600g Entlassung KH, 50ml PRE
02.04.19 3660g Hebamme, 60ml PRE
03.04.19 3680g Hebamme, 70ml PRE
04.04.19 3740g Hebamme, 80ml PRE & MM
05.04.19 3700g Hebamme, 90ml PRE & MM
06.04.19 3740g Hebamme, 100ml PRE & MM
08.04.19 3860g Hebamme, 100ml PRE & MM
10.04.19 3880g Hebamme, 100ml PRE & MM
11.04.19 3960g Hebamme, 100ml PRE & MM
13.04.19 4100g Hebamme, 100ml PRE & MM
17.04.19 4060g Hebamme, 100-120ml PRE & MM
20.04.19 4340g Hebamme, 100-120ml PRE & MM
26.04.19 4400g Hebamme, 100-120ml PRE & MM
29.4. - 6x gestillt, 4x gepumpt, 580ml PRE, 82 ml gepumpte MM, 4 x Stuhl, 7x Pipi
30.04. - 8x gestillt, 630ml PRE, 55 ml gepumpte MM, 6x Stuhl, 7x Pipi
01.05. 4620g, 5x gestillt, 383ml PRE, 80ml gepumpte MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
02.05. 4530g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 599ml PRE, 49ml gepumpte MM, 6x Stuhl, 6x Pipi
03.05. 4580g, 10x gestillt, 4x gepumpt, 495ml PRE, 63 ml gepumpte MM, 7x Stuhl, 8x Pipi
04.05. 4600g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 585ml PRE, 48ml MM, 5x Stuhl, 7x Pipi
05.05. 4620g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 532ml PRE, 68 mö gepumpte MM, 5x Stuhl, 7x Pipi
06.05. 4760g (ca. 1h nach der Mahlzeit gewogen), 9x gestillt, 4x gepumpt, 590ml PRE, 55ml MM, 6x Stuhl, 8x Pipi
07.05. 4740g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 470ml PRE, 84ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
08.05. 4720g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 497ml PRE, 60ml MM, 4x Stuhl, 7x Pipi
09.05. 4750 g, 8x gestillt, 3x gepumpt, 480ml PRE, 39ml MM, 4x Stuhl, 6x Pipi
10.05. 4740g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 478ml PRE, 50ml MM, 4x Stuhl, 7x Pipi
11.05. nicht gewogen, 8x gestillt, 5x gepumpt, 535ml PRE, 42ml MM, 4x Stuhl, 8x Pipi
12.05. 4840g, 8x gestillt, 6x gepumpt, 387ml PRE, 58ml MM, 6x Stuhl, 8x Pipi
13.05. nicht gewogen, 9x gestillt, 6x gepumpt, 460ml PRE, 103ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
14.05. 4890g, 9x gestillt, 6x gepumpt, 372ml PRE, 105ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
15.05. nicht gewogen, 10x gestillt, 6x gepumpt, 410ml PRE, 100ml MM, 6x Stuhl, 9x Pipi
16.5. 4980g, 10x gestillt, 6x gepumpt, 450ml PRE, 53ml MM, 5x Stuhl, 8x Pipi
17.5. nicht gewogen, 10x gestillt, 5x gepumpt, 410ml PRe, 65ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
18.5. 5100g, 9x gestillt, 5x gepumpt, 465ml PRE, 80ml MM, 6x Stuhl, 7x Pipi
19.05. 5050g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 415ml PRE, 55ml MM, 3x Stuhl, 6x Pipi
20.05. 5050g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 370ml PRE, 45ml MM, 4x Stuhl, 7x Pipi
21.05. 5140g, 10x gestillt, 3x gepumpt, 380ml PRE, 50ml MM, 4x Stuhl, 8x Pipi,
22.05. nicht gewogen, 10x gestillt, 4x gepumpt, 390ml PRE, 30ml MM, 4x Stuhl, 7x Pipi
23.05. 5250g, 10x gestillt, 2x gepumpt, 260ml PRE (wollte ca 300-330ml füttern, aber mein Sohn ist vor der letzten Mahlzeit eingeschlafen), 25ml MM, 3x Stuhl, 6x Pipi
24.05. 5220g, 9x gestillt, 2x gepumpt, 270ml PRE, 30ml MM, 2x Stuhl, 6x Pipi
25.05. 5240g, 9x gestillt, 2x gepumpt, 300ml PRE, 55ml MM, 3x Stuhl, 5x Pipi
26.05. 5270g, 7x gestillt, 4x gepumpt, 310ml PRE, 20ml MM, 0x Stuhl, 5x Pipi (Schlaftag!)
27.05. 5350g (2x PRE nachts und morgens vor dem Wiegen), 9x gestillt, 5x gepumpt, 300ml PRE, 43 ml MM, 2x Stuhl, 7x Pipi
28.05. 5290g, 10x gestillt, 5x gepumpt, 270ml PRE, 60ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
29.05. 5330g, 8x gestillt, 3x gepumpt, 263ml PRE, 35ml MM, 4x Stuhl, 5x Pipi
30.05. 5330g, 10x gestillt, 3x gepumpt, 300ml PRE, 28ml MM, 4x Stuhl, 6x Pipi
31.05. 5380g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 300ml PRE, 40ml MM, 4x Stuhl, 6x Pipi
01.06. 5440g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 250ml PRE, 65 ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
02.06. 5480g, 10x gestillt, 3x gepumpt, 215ml PRE, 45 ml MM, 3x Stuhl, 6x Pipi
03.06. 5550g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 208ml PRE, 65 ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
04.06. nicht gewogen, 10x gestillt, 4x gepumpt, 240ml PRE, 40ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
05.06. 5530g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 225ml PRE, 78ml MM, 2x Stuhl, 6x Pipi
06.06. 5540g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 230ml PRE, 48 ml MM, 2x Stuhl, 6x Pipi
07.06. nicht gewogen, 10x gestillt, 3x gepumpt, 230ml PRE, 35ml MM, 0x Stuhl, 6x Pipi
08.06. 5600g, 11x gestillt, 1x gepumpt, 250ml PRE, 35ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
09.06. 5670g, 8x gestillt, 3x gepumpt, 240ml PRE, 0ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
10.06. 5620g, 8x gestillt, 3x gepumpt, 225ml PRE, 25ml MM, 2x Stuhl, 5x Pipi
11.06. 5630g, 9x gestillt, 3x gepumpt, 250ml PRE, 40ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
12.06. 5630g, 9x gestillt, 1x gepumpt, 260ml PRE, 50ml MM, 1xStuhl, 5x Pipi
13.06. 5690g, 10x gestillt, 3x gepumpt, 250ml PRE, 0ml MM, 0x Stuhl, 7x Pipi

Benutzeravatar
Atsitsa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 6095
Registriert: 19.04.2011, 13:38

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von Atsitsa » 14.06.2019, 10:48

Liebe JaCa,

viele Frauen gewinnen beim Pumpen nicht so viel Muttermilch. Das ist ok. Die Saugtechnik der Babys ist viel geschickter und die Pumpmenge sagt nichts über die Menge aus, die Dein Baby aus der Brust saugt.
Was zählt ist der Impuls an der Brust beim Pumpen. Der Milchspendereflex.

Ich würde das Gewicht gerne weiter so beobachten; die Zunahme in der letzten Woche (150g) ist altersgerecht. Kannst Du ihn öfter anlegen? Ich weiß, ich sage das immer wieder und nerve damit :mrgreen: Das wäre tatsächlich die sichere Bank.

Danke für Deine lieben Worte. Wir unterstützen gerne und freuen uns, wenn wir helfen können.
Atsitsa
(ModTeam Stillberatung)

mit ihren Jungs 10/2013, 3/2016 und 1/2018

JaCa
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 27.04.2019, 19:58

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von JaCa » 14.06.2019, 12:53

Ok, dann belasse ich es vorerst bei den 250ml.
Ich gebe in Sachen Anlegen mein Bestes und versuche, meinen Sohn so oft wie es eben geht an die Brust zu lassen. Nachts schläft er zwar spät, aber relativ gut und das möchte ich ungern ändern, indem ich ihn wecke. Daher sind die Pausen nachts länger. Tagsüber lege ich ihn ca. alle 2 Stunden an.
Das heutige Gewicht liegt übrigens bei 5710g...

Schönes Wochenende!☀️

Benutzeravatar
Atsitsa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 6095
Registriert: 19.04.2011, 13:38

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von Atsitsa » 23.06.2019, 21:58

Hej JaCa,

wie ist die Lage bei Euch?

Hast Du Dir schon Gedanken zum Thema Beikost gemacht? Bald schon könntest Du damit anfangen, wenn Du magst (und die Kleine natürlich auch). So könnte die Beikost dann nach und nach die Zufütterung ersetzen.
Atsitsa
(ModTeam Stillberatung)

mit ihren Jungs 10/2013, 3/2016 und 1/2018

JaCa
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 27.04.2019, 19:58

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von JaCa » 26.06.2019, 13:49

28.03.19 3850g Geburt KH, 10ml PRE
01.04.19 3600g Entlassung KH, 50ml PRE
02.04.19 3660g Hebamme, 60ml PRE
03.04.19 3680g Hebamme, 70ml PRE
04.04.19 3740g Hebamme, 80ml PRE & MM
05.04.19 3700g Hebamme, 90ml PRE & MM
06.04.19 3740g Hebamme, 100ml PRE & MM
08.04.19 3860g Hebamme, 100ml PRE & MM
10.04.19 3880g Hebamme, 100ml PRE & MM
11.04.19 3960g Hebamme, 100ml PRE & MM
13.04.19 4100g Hebamme, 100ml PRE & MM
17.04.19 4060g Hebamme, 100-120ml PRE & MM
20.04.19 4340g Hebamme, 100-120ml PRE & MM
26.04.19 4400g Hebamme, 100-120ml PRE & MM
29.4. - 6x gestillt, 4x gepumpt, 580ml PRE, 82 ml gepumpte MM, 4 x Stuhl, 7x Pipi
30.04. - 8x gestillt, 630ml PRE, 55 ml gepumpte MM, 6x Stuhl, 7x Pipi
01.05. 4620g, 5x gestillt, 383ml PRE, 80ml gepumpte MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
02.05. 4530g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 599ml PRE, 49ml gepumpte MM, 6x Stuhl, 6x Pipi
03.05. 4580g, 10x gestillt, 4x gepumpt, 495ml PRE, 63 ml gepumpte MM, 7x Stuhl, 8x Pipi
04.05. 4600g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 585ml PRE, 48ml MM, 5x Stuhl, 7x Pipi
05.05. 4620g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 532ml PRE, 68 mö gepumpte MM, 5x Stuhl, 7x Pipi
06.05. 4760g (ca. 1h nach der Mahlzeit gewogen), 9x gestillt, 4x gepumpt, 590ml PRE, 55ml MM, 6x Stuhl, 8x Pipi
07.05. 4740g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 470ml PRE, 84ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
08.05. 4720g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 497ml PRE, 60ml MM, 4x Stuhl, 7x Pipi
09.05. 4750 g, 8x gestillt, 3x gepumpt, 480ml PRE, 39ml MM, 4x Stuhl, 6x Pipi
10.05. 4740g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 478ml PRE, 50ml MM, 4x Stuhl, 7x Pipi
11.05. nicht gewogen, 8x gestillt, 5x gepumpt, 535ml PRE, 42ml MM, 4x Stuhl, 8x Pipi
12.05. 4840g, 8x gestillt, 6x gepumpt, 387ml PRE, 58ml MM, 6x Stuhl, 8x Pipi
13.05. nicht gewogen, 9x gestillt, 6x gepumpt, 460ml PRE, 103ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
14.05. 4890g, 9x gestillt, 6x gepumpt, 372ml PRE, 105ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
15.05. nicht gewogen, 10x gestillt, 6x gepumpt, 410ml PRE, 100ml MM, 6x Stuhl, 9x Pipi
16.5. 4980g, 10x gestillt, 6x gepumpt, 450ml PRE, 53ml MM, 5x Stuhl, 8x Pipi
17.5. nicht gewogen, 10x gestillt, 5x gepumpt, 410ml PRe, 65ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
18.5. 5100g, 9x gestillt, 5x gepumpt, 465ml PRE, 80ml MM, 6x Stuhl, 7x Pipi
19.05. 5050g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 415ml PRE, 55ml MM, 3x Stuhl, 6x Pipi
20.05. 5050g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 370ml PRE, 45ml MM, 4x Stuhl, 7x Pipi
21.05. 5140g, 10x gestillt, 3x gepumpt, 380ml PRE, 50ml MM, 4x Stuhl, 8x Pipi,
22.05. nicht gewogen, 10x gestillt, 4x gepumpt, 390ml PRE, 30ml MM, 4x Stuhl, 7x Pipi
23.05. 5250g, 10x gestillt, 2x gepumpt, 260ml PRE (wollte ca 300-330ml füttern, aber mein Sohn ist vor der letzten Mahlzeit eingeschlafen), 25ml MM, 3x Stuhl, 6x Pipi
24.05. 5220g, 9x gestillt, 2x gepumpt, 270ml PRE, 30ml MM, 2x Stuhl, 6x Pipi
25.05. 5240g, 9x gestillt, 2x gepumpt, 300ml PRE, 55ml MM, 3x Stuhl, 5x Pipi
26.05. 5270g, 7x gestillt, 4x gepumpt, 310ml PRE, 20ml MM, 0x Stuhl, 5x Pipi (Schlaftag!)
27.05. 5350g (2x PRE nachts und morgens vor dem Wiegen), 9x gestillt, 5x gepumpt, 300ml PRE, 43 ml MM, 2x Stuhl, 7x Pipi
28.05. 5290g, 10x gestillt, 5x gepumpt, 270ml PRE, 60ml MM, 5x Stuhl, 6x Pipi
29.05. 5330g, 8x gestillt, 3x gepumpt, 263ml PRE, 35ml MM, 4x Stuhl, 5x Pipi
30.05. 5330g, 10x gestillt, 3x gepumpt, 300ml PRE, 28ml MM, 4x Stuhl, 6x Pipi
31.05. 5380g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 300ml PRE, 40ml MM, 4x Stuhl, 6x Pipi
01.06. 5440g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 250ml PRE, 65 ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
02.06. 5480g, 10x gestillt, 3x gepumpt, 215ml PRE, 45 ml MM, 3x Stuhl, 6x Pipi
03.06. 5550g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 208ml PRE, 65 ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
04.06. nicht gewogen, 10x gestillt, 4x gepumpt, 240ml PRE, 40ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
05.06. 5530g, 9x gestillt, 4x gepumpt, 225ml PRE, 78ml MM, 2x Stuhl, 6x Pipi
06.06. 5540g, 8x gestillt, 4x gepumpt, 230ml PRE, 48 ml MM, 2x Stuhl, 6x Pipi
07.06. nicht gewogen, 10x gestillt, 3x gepumpt, 230ml PRE, 35ml MM, 0x Stuhl, 6x Pipi
08.06. 5600g, 11x gestillt, 1x gepumpt, 250ml PRE, 35ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
09.06. 5670g, 8x gestillt, 3x gepumpt, 240ml PRE, 0ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
10.06. 5620g, 8x gestillt, 3x gepumpt, 225ml PRE, 25ml MM, 2x Stuhl, 5x Pipi
11.06. 5630g, 9x gestillt, 3x gepumpt, 250ml PRE, 40ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
12.06. 5630g, 9x gestillt, 1x gepumpt, 260ml PRE, 50ml MM, 1xStuhl, 5x Pipi
13.06. 5690g, 10x gestillt, 3x gepumpt, 250ml PRE, 0ml MM, 0x Stuhl, 7x Pipi
14.06. 5710g, 9x gestillt, 2x gepumpt, 230ml PRE, 45ml MM, 1x Stuhl, 6x Pipi
15.06. 5740g, 7x gestillt, 2x gepumpt, 230ml PRE, 30ml MM, 3x Stuhl, 5x Pipi
16.06. 5830g, 9x gestillt, 2x gepumpt, 250ml PRE, 0ml MM, 0x Stuhl, 6x Pipi
17.06. 5780g, 8x gestillt, 2x gepumpt, 230ml PRE, 50ml MM, 2x Stuhl, 5x Pipi
18.06. 5810g, 10x gestillt, 2x gepumpt, 250ml PRE, 30ml MM, 2x Stuhl, 4x Pipi
19.06. 5830g, 10x gestillt, 2x gepumpt, 250ml PRE, 10ml MM, 0x Stuhl, 6x Pipi
20.06. 5930g, 9x gestillt, 1x gepumpt, 250ml PRE, 40ml MM, 2x Stuhl, 5x Pipi
21.06. 5910g, 8x gestillt, 2x gepumpt, 250ml PRE, 0ml MM, 2x Stuhl, 4x Pipi
22.06. 5920g, 10x gestillt, 1x gepumpt, 230ml PRE, 45ml MM, 2x Stuhl, 5x Pipi
23.06. nicht gewogen, 10x gestillt, 0x gepumpt, 250ml PRE, 15ml MM, 0x Stuhl, 5x Pipi
24.06. nicht gewogen, 9x gestillt, 1x gepumpt, 255ml PRE, 15ml MM, 2x Stuhl, 4x Pipi
25.06. nicht gewogen, 9x gestillt, 1x gepumpt, 250ml PRE, 0ml MM, 1x Stuhl, 5x Pipi

JaCa
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 27.04.2019, 19:58

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von JaCa » 26.06.2019, 13:57

Liebe Atsitsa,

danke der Nachfrage. Wir sind gerade im Urlaub. Ich habe mal die aktuellen Daten gepostet und wäre dankbar für deine Einschätzung dazu. Ist alles soweit im Rahmen?
Eine weitere Reduktion scheint leider nicht möglich zu sein, denn ich habe eher das Gefühl, um die Milch kämpfen zu müssen, als dass es mehr würde. Natürlich ist das auch klar, denn ich habe ja auch das Pumpen reduziert. Mit 250ml PRE am Tag kann ich leben, ich hoffe nur nicht weiter erhöhen zu müssen.

Die Beikosteinführung macht frühestens ab 4 Monate Sinn, oder? Das sind ja noch ein paar Wochen. Wie geht man das Thema denn am besten an, wenn man ersetzt?

Viele Grüße

Benutzeravatar
Atsitsa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 6095
Registriert: 19.04.2011, 13:38

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von Atsitsa » 30.06.2019, 14:44

Hallo JaCa,

das Gewicht sieht nach wie vor prima aus. Du kannst auch gerne seltener wiegen, einmal pro Woche reicht.

Schau, dass Du verlässlich täglich auf 10 Stillmahlzeiten kommst, so sollte Deine Milchmenge nicht zurückgehen.

Hier kannst Du zum Thema Beikosteinführung einlesen. Im 5. Monat kannst Du gucken, ob er beikostreif ist und dann helfe ich Dir gerne, die Pre durch Beikost zu ersetzen.

Habt noch einen schönen Urlaub.
Atsitsa
(ModTeam Stillberatung)

mit ihren Jungs 10/2013, 3/2016 und 1/2018

JaCa
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 27.04.2019, 19:58

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von JaCa » 10.08.2019, 14:09

Liebe Atsitsa,
nun ist mein Sohn knapp 4,5 Monate alt und ich würde gerne bald mit der Beikost starten. Er zeigt erste Zeichen der Beikostreife und bekommt immer schon mal hier und da ein Lebensmittel in die Hand, um daran zu nuckeln und es zu „untersuchen“. Bisher haben wir noch nicht mit Brei begonnen.
In der vergangenen Zeit hat er weiterhin gut zugenommen. Er bekommt zwischen 250-300ml PRE/Tag zugefüttert.
Wie ersetze ich die PRE nun am besten durch den Brei? Gehe ich da Mahlzeit für Mahlzeit vor (klassisch) oder gibt es einen anderen empfehlenswerten Weg?
Danke für deine Unterstützung!
VG JaCa

Benutzeravatar
Atsitsa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 6095
Registriert: 19.04.2011, 13:38

Re: Stillprobleme nach hohem Blutverlust bei Geburt

Beitrag von Atsitsa » 25.08.2019, 13:05

Liebe JaCa,

bitte entschuldige, dass ich mich jetzt erst wieder melde.

Wie schön, dass es Euch gut geht. Wie ist die Lage inzwischen?

Du kannst ihm z.B. hochkalorische Beikost anbieten. Oder auch Fingerfood. Achte auf eine ausgewogene Auswahl und vor allem auf ausreichend Fett (das ist wichtig für die Nährstoffaufnahme und für die Verdauung).

Man rechnet ungefähr (das geht wirklich nur ganz grob) 100 ml als eine Portion, und dies entspricht einem kleinen Schüsselchen voll hochkalorischem Brei. So kannst Du nach und nach die Pre ausschleichen und ersetzen.

Wie klingt das für Dich? Oder seid Ihr damit schon durch, weil ich mich so lange nicht gemeldet habe? :oops:
Atsitsa
(ModTeam Stillberatung)

mit ihren Jungs 10/2013, 3/2016 und 1/2018

Antworten