Augeninnendruck und Stillen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: bayleaf, Atsitsa, Mondenkind, deidamaus, SchneFiMa, Teazer, tania

Antworten
Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9733
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Augeninnendruck und Stillen

Beitrag von AnnieMerrick » 13.04.2019, 08:41

Ändert sich der Augeninnendruck beim Stillen oder in der Stillzeit? Gibt es dazu etwas fachlich gesichertes?
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9733
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Augeninnendruck und Stillen

Beitrag von AnnieMerrick » 14.04.2019, 16:29

Keine Infos?
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 30075
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Augeninnendruck und Stillen

Beitrag von Mondenkind » 14.04.2019, 17:08

Nein, tut er nicht.
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9733
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Augeninnendruck und Stillen

Beitrag von AnnieMerrick » 17.04.2019, 09:41

Okay, danke, da muss ich noch mal mit meiner Augenärztin reden! Da werden wohl Augentropfen dringend notwendig sein!
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Antworten