Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

Antworten
Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14990
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von deidamaus »

Die Verteilung der Einnahme ist völlig okay.

Das von deiner Hebamme empfohlene Produkt enthält Mariendistel zur Steigerung der Milchmenge. Dazu gibt es noch keine wissenschaftlichen Studien, aber manche Frauen sagen, dass es hilft. Bei Bockshornkleesamen ist dies wissenschaftlich belegt. Ich würde dabei bleiben und falls sich die Zunahme nach Abnahme der Schiene normalisiert hat, kannst du den Bocks ausschleichen und brauchst nichts mehr zu nehmen.

Gewicht gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

uza
ist gern hier dabei
Beiträge: 50
Registriert: 21.11.2018, 11:17

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von uza »

24.09. 4690g Krankenhaus Geburt
25.09. 4540g
26.09. 4320g aus Krankenhaus entlassen
04.10. 4425g
10.10. 4660g
12.10. 4785g
18.10. 5000g
25.10. 5185g (erkältet)
01.11. 5265g
08.11. 5505g
10.11. 5510g
11.11. Osteophatin H. Schleip
12.11. 5535g
14.11. 5600g
ab 15.11. Thübinger Hüftbeugeschiene
16.11. 5640g
18.11. 5675g
19.11. 5640g
21.11. 5645g
22.11. 5610g erkältet
23.11. 5625g 7 x Pipi 1 x Stuhl 20 x Stillen
24.11. 5650g 6 x Pipi 1 x Stuhl 21 x Stillen
25.11. 5660g 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
26.11. 5695g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
27.11. 6 x Pipi 1 x Stuhl 15 x Stillen
28.11. 5745g 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
29.11. 5 x Pipi 2 x Stuhl 16 x Stillen
30.11. 5725g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
01.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
02.12. 5 x Pipi 2 x Stuhl 21 x Stillen
03.12. 5715g 4 x Pipi 1 x Stuhl 19 x Stillen
04.12.(5690g KiA)5 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
05.12. 5720g 4 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
06.12. 5 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
07.12. 5725g 4 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
08.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
09.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 16 x Stillen
10.12. 5815g 4 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
11.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 15 x Stillen
12.12. 5820g 4 x Pipi 0 x Stuhl 13 x Stillen
13.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
Hüftbeugeschiene weg
14.12. 5880g

Hey,
wir sind die Schiene nun los, seit gestern Mittag! 🎉😊
Ich freu mich sehr und die kleine strampelt ganz munter!

Mittwoch war das Gewicht nicht viel höher als Montag, aber eben hat sie wieder ne Schippe drauf gepackt. 🙂

Genau, Mariendiestel - das piùlatte zeigt die erwünschte Wirkung wohl erst nach 62 Tagen, sagte die Stillberaterin. Deshalb ist es zur Steigerung nicht gut, aber wohl zur Erhaltung. Man riecht dann halt auch nicht so penetrant nach Maggi. 😉 Aber ich hab mir nochmal zwei Gläser Bockshornklee in der Apotheke bestellt und nehme das weiter.

Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14990
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von deidamaus »

Super, dass ihr die Schiene wieder los seid. Deine Tochter freut sich bestimmt auch.

Das Stillen ist bestimmt jetzt wieder deutlich entspannter, oder?

Jetzt bin ich mal gespannt, ob es sich auch bei der Gewichtsentwicklung bemerkbar macht.

Bleib doch einfach beim Bockshornkleesamen, so lange wirst du ihn nicht mehr nehmen müssen, denke ich.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

uza
ist gern hier dabei
Beiträge: 50
Registriert: 21.11.2018, 11:17

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von uza »

24.09. 4690g Krankenhaus Geburt
25.09. 4540g
26.09. 4320g aus Krankenhaus entlassen
04.10. 4425g
10.10. 4660g
12.10. 4785g
18.10. 5000g
25.10. 5185g (erkältet)
01.11. 5265g
08.11. 5505g
10.11. 5510g
11.11. Osteophatin H. Schleip
12.11. 5535g
14.11. 5600g
ab 15.11. Thübinger Hüftbeugeschiene
16.11. 5640g
18.11. 5675g
19.11. 5640g
21.11. 5645g
22.11. 5610g erkältet
23.11. 5625g 7 x Pipi 1 x Stuhl 20 x Stillen
24.11. 5650g 6 x Pipi 1 x Stuhl 21 x Stillen
25.11. 5660g 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
26.11. 5695g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
27.11. 6 x Pipi 1 x Stuhl 15 x Stillen
28.11. 5745g 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
29.11. 5 x Pipi 2 x Stuhl 16 x Stillen
30.11. 5725g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
01.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
02.12. 5 x Pipi 2 x Stuhl 21 x Stillen
03.12. 5715g 4 x Pipi 1 x Stuhl 19 x Stillen
04.12.(5690g KiA)5 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
05.12. 5720g 4 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
06.12. 5 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
07.12. 5725g 4 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
08.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
09.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 16 x Stillen
10.12. 5815g 4 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
11.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 15 x Stillen
12.12. 5820g 4 x Pipi 0 x Stuhl 13 x Stillen
13.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
Hüftbeugeschiene weg
14.12. 5880g 5 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen
erkältet, Nase etwas zu
15.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
16.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
17.12. 5935g 4 x Pipi 3 x Stuhl 14 x Stillen


Das stillen ist tatsächlich entspannter und wieder Bauch an Bauch. Schönes Gefühl! Aber sie bleibt mittlerweile auch immer öfter mal länger dran zum nuckeln. Wahrscheinlich weil sie ja keinen Schnuller nimmt. Davon tun mir manchmal die Brustwarzen weh. Soll ich das so zulassen oder es etwas einschränken? Und ganz oft steckt sie sich die Hand/ Faust in den Mund nach dem Stillen. Heißt das, dass sie noch Hunger hat, oder vielleicht Zahnen oder macht sie es einfach so? Sie sabbert auch schon recht viel und die große Schwester hat auch mit vier Monaten schon Zähne bekommen.

Liebe Grüße

uza
ist gern hier dabei
Beiträge: 50
Registriert: 21.11.2018, 11:17

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von uza »

24.09. 4690g Krankenhaus Geburt
25.09. 4540g
26.09. 4320g aus Krankenhaus entlassen
04.10. 4425g
10.10. 4660g
12.10. 4785g
18.10. 5000g
25.10. 5185g (erkältet)
01.11. 5265g
08.11. 5505g
10.11. 5510g
11.11. Osteophatin H. Schleip
12.11. 5535g
14.11. 5600g
ab 15.11. Thübinger Hüftbeugeschiene
16.11. 5640g
18.11. 5675g
19.11. 5640g
21.11. 5645g
22.11. 5610g erkältet
23.11. 5625g 7 x Pipi 1 x Stuhl 20 x Stillen
24.11. 5650g 6 x Pipi 1 x Stuhl 21 x Stillen
25.11. 5660g 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
26.11. 5695g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
27.11. 6 x Pipi 1 x Stuhl 15 x Stillen
28.11. 5745g 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
29.11. 5 x Pipi 2 x Stuhl 16 x Stillen
30.11. 5725g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
01.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
02.12. 5 x Pipi 2 x Stuhl 21 x Stillen
03.12. 5715g 4 x Pipi 1 x Stuhl 19 x Stillen
04.12.(5690g KiA)5 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
05.12. 5720g 4 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
06.12. 5 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
07.12. 5725g 4 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
08.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
09.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 16 x Stillen
10.12. 5815g 4 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
11.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 15 x Stillen
12.12. 5820g 4 x Pipi 0 x Stuhl 13 x Stillen
13.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
Hüftbeugeschiene weg
14.12. 5880g 5 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen
erkältet, Nase etwas zu
15.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
16.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
17.12. 5935g 4 x Pipi 3 x Stuhl 14 x Stillen
18.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16x Stillen
19.12. 5965g 4 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14990
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von deidamaus »

Die Zunahme sieht jetzt gut aus. Wunderbar. Anscheind lag das Problem wirklich in der nicht vorhandenen Möglichkeit zum entspannten Stillen mit Schiene.

Wenn dir die Brustwarzen weh tun, ist eine Möglichkeit, dein Baby nochmal neu anzulegen, denn bei korrektem Saugen, sollte es nicht schmerzen. Wenn es nichts hilft und du genug davon hast, darfst du dein Baby gerne auch abmachen und anders beruhigen. Einschießende Zähne können gut die Ursache für das unangenehme Nuckeln und das Hand in den Mund stecken sein. Vielleicht tut da eine kleine Massage mit einem Fingrer von dir gut?

Ansonsten nochmal am Sonntag wiegen und dann über Weihnachten nichts notieren und nicht wiegen. Einfach Kopf abschalten und Baby und Familie genießen.

Liebe Grüße
Deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

uza
ist gern hier dabei
Beiträge: 50
Registriert: 21.11.2018, 11:17

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von uza »

24.09. 4690g Krankenhaus Geburt
25.09. 4540g
26.09. 4320g aus Krankenhaus entlassen
04.10. 4425g
10.10. 4660g
12.10. 4785g
18.10. 5000g
25.10. 5185g (erkältet)
01.11. 5265g
08.11. 5505g
10.11. 5510g
11.11. Osteophatin H. Schleip
12.11. 5535g
14.11. 5600g
ab 15.11. Thübinger Hüftbeugeschiene
16.11. 5640g
18.11. 5675g
19.11. 5640g
21.11. 5645g
22.11. 5610g erkältet
23.11. 5625g 7 x Pipi 1 x Stuhl 20 x Stillen
24.11. 5650g 6 x Pipi 1 x Stuhl 21 x Stillen
25.11. 5660g 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
26.11. 5695g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
27.11. 6 x Pipi 1 x Stuhl 15 x Stillen
28.11. 5745g 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
29.11. 5 x Pipi 2 x Stuhl 16 x Stillen
30.11. 5725g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
01.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
02.12. 5 x Pipi 2 x Stuhl 21 x Stillen
03.12. 5715g 4 x Pipi 1 x Stuhl 19 x Stillen
04.12.(5690g KiA)5 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
05.12. 5720g 4 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
06.12. 5 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
07.12. 5725g 4 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
08.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
09.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 16 x Stillen
10.12. 5815g 4 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
11.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 15 x Stillen
12.12. 5820g 4 x Pipi 0 x Stuhl 13 x Stillen
13.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
Hüftbeugeschiene weg
14.12. 5880g 5 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen
erkältet, Nase etwas zu
15.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
16.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
17.12. 5935g 4 x Pipi 3 x Stuhl 14 x Stillen
18.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16x Stillen
19.12. 5965g 4 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen
20.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
21.12. 6040g 4 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
22.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 19 xStillen
23.12. 6030g 5 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen
24.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
Erkältet Schnupfen Husten
25.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 15 x Stillen
26.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 16 x Stillen
27.12. 6160g 4 x Pipi 0 x Stuhl 14 x Stillen

Oh, das mit dem nichts notieren hab ich wohl überlesen. 😉
Aber gewogen hab ich so wie du es gesagt hast, nicht.
Ich hatte schon Angst, dass sie wieder nicht zunimmt wegen dem Schnupfen, aber dem war Gott sei dank nicht so.
Den Bockshornklee nehm ich noch etwas weiter, oder?

Ein schönes Wochenende schon mal und liebe Grüße

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14990
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von deidamaus »

Sehr schön. Erstmal, dass du es geschafft hast, nicht zu wiegen und zweitens, das sich das Gewicht gut entwickelt. Das gefällt mir (und dir) gut.

Wenn du magst, kannst du jetzt gerne anfangen den Bockshornkleesamen auszuschleichen. Wenn ja, wieviel Kapseln hast du noch übrig?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

uza
ist gern hier dabei
Beiträge: 50
Registriert: 21.11.2018, 11:17

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von uza »

24.09. 4690g Krankenhaus Geburt
25.09. 4540g
26.09. 4320g aus Krankenhaus entlassen
04.10. 4425g
10.10. 4660g
12.10. 4785g
18.10. 5000g
25.10. 5185g (erkältet)
01.11. 5265g
08.11. 5505g
10.11. 5510g
11.11. Osteophatin H. Schleip
12.11. 5535g
14.11. 5600g
ab 15.11. Thübinger Hüftbeugeschiene
16.11. 5640g
18.11. 5675g
19.11. 5640g
21.11. 5645g
22.11. 5610g erkältet
23.11. 5625g 7 x Pipi 1 x Stuhl 20 x Stillen
24.11. 5650g 6 x Pipi 1 x Stuhl 21 x Stillen
25.11. 5660g 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
26.11. 5695g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
27.11. 6 x Pipi 1 x Stuhl 15 x Stillen
28.11. 5745g 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
29.11. 5 x Pipi 2 x Stuhl 16 x Stillen
30.11. 5725g 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
01.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
02.12. 5 x Pipi 2 x Stuhl 21 x Stillen
03.12. 5715g 4 x Pipi 1 x Stuhl 19 x Stillen
04.12.(5690g KiA)5 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
05.12. 5720g 4 x Pipi 0 x Stuhl 19 x Stillen
06.12. 5 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
07.12. 5725g 4 x Pipi 0 x Stuhl 21 x Stillen
08.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
09.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 16 x Stillen
10.12. 5815g 4 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
11.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 15 x Stillen
12.12. 5820g 4 x Pipi 0 x Stuhl 13 x Stillen
13.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
Hüftbeugeschiene weg
14.12. 5880g 5 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen
erkältet, Nase etwas zu
15.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
16.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
17.12. 5935g 4 x Pipi 3 x Stuhl 14 x Stillen
18.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16x Stillen
19.12. 5965g 4 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen
20.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 18 x Stillen
21.12. 6040g 4 x Pipi 0 x Stuhl 17 x Stillen
22.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 19 xStillen
23.12. 6030g 5 x Pipi 1 x Stuhl 17 x Stillen
24.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 16 x Stillen
Erkältet Schnupfen Husten
25.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 15 x Stillen
26.12. 4 x Pipi 1 x Stuhl 16 x Stillen
27.12. 6160g 4 x Pipi 0 x Stuhl 14 x Stillen
28.12. 5 x Pipi 0 x Stuhl 18 x Stillen
29.12. 6160g 5 x Pipi 1 x Stuhl 14 x Stillen
30.12. 6150g 5 x Pipi 1 x Stuhl 15 x Stillen
31.12. 4 x Pipi 0 x Stuhl 14 x Stillen


Erstmal ein frohes gesundes neues Jahr! 🍀

Im Moment stagniert das Gewicht ja wieder etwas, vermutlich wegen der Erkältung und weil es etwas unruhig ist mit den zwei
Kleinen Mäusen hier. Die Große hat noch Ferien bis heute, ist aber auch sehr erkältet. Vielleicht lass ich sie noch zu Hause die Woche.

Aktuell hab ich noch etwa ein halbes Glas, also für 4/5 Tage bei höchster Dosierung. Ich denke ich bleib wegen der Stagnation doch noch dran und schleiche noch nicht aus. Oder?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14990
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Probleme beim Stillen und bei der Gewichtszunahme

Beitrag von deidamaus »

Dir auch ein frohes und gesundes Neues Jahr.

Das das Gewicht mal ein paar Tage stagniert, ist in dem Alter völlig normal. Du darfst also gerne auch gleich mit dem Ausschleichen beginnen. Sinnvoll ist es dabei einfach jeden Tag eine Kapsel weniger zu nehmen als am Tag zuvor. Zähle einfach mal die Kapseln durch und sag mit wieviel du im Moment pro Tag nimmst (je nach Präparat ist das ja sehr unterschiedlich).

Klasse, dass die Kita bei euch wieder so früh aufmacht. Hier geht es erst am 8.2. wieder los.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Antworten