5 Minuten Rezepte

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
Luzia
alter SuT-Hase
Beiträge: 2424
Registriert: 13.04.2011, 21:39
Wohnort: Südwestdeutschland

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von Luzia » 01.06.2016, 22:08

AnnieMerrick hat geschrieben:weiß jemand wo man grüne soße bestellen kann?
Bestellen? Seit ich hier mehrfach große Werbeplakate für Grüne Soße von Schw*lbchen gesehen habe, gehe ich davon aus, dass man diese in gut sortierten Supermärkten finden kann.
Tante g**gle sagt, dass es bei R*w* eine Tiefkühkräutermischung für Frankfurter Grüne Soße gibt. Die ist ja schnell selbst gemacht und lässt sich schon am Vortag zubereiten.

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9836
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von AnnieMerrick » 02.06.2016, 05:57

Oh da muss ich sofort den göga schicken. Bei dem discouter hab ich es auch noch nicht entdeckt. Möge es nicht nur regional im angebot sein.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Kätzchen2013
Profi-SuTler
Beiträge: 3012
Registriert: 14.08.2013, 13:36
Wohnort: Ba-Wü

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von Kätzchen2013 » 18.11.2016, 19:29

Abo
... mit Bübchen 07/2013 und 05/2016

pqr
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7242
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von pqr » 19.11.2016, 07:16

Es besteht nach § 45 Abs. 1 - 3 Sozialgesetzbuch (SGB) V ein Freistellungsanspruch gegenüber dem Arbeitgeber für die Dauer von zehn Arbeitstagen für jedes Kind pro Kalenderjahr pro Partner
Wenn das Kind Fieber hat, solltest Du oder Dein Mann Kind-Krank -Tage nehmen. Auch für die Gesundheit des Kindes!

AnnieMerrick hat geschrieben:... an genau den Baustellen arbeiten und suchen wir noch.
Vor dem Thema burnout habe ich angst. Es traf erst 2 aus meinem freundeskreis.
Mich ärgert, dass ich jemanden hätte, der bezreuungstechn. Mit einspringen würde, mini aber nicht will.
Es ist Donnerstag und sie ist krank. Wieder fieber. Reines Bauchgefühl: sie will Zuhause bleiben. Kennt ihr das? So ein Bauchgefühl?
Ab Donnerstag lässt sie sich kaum noch abgeben. Meist donnerstgs wird sie krank. Vermisst papa.
Weniger als die tz geht momentan nicht.
Ich sehe wirklich den Wald vor lauter bàumen nicht mehr. Totale Überarbeitung halt.
muss erstmal los. Kind....
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Matur1950
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2016, 19:27

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von Matur1950 » 20.11.2016, 19:34

Bei uns gibt es leider keinen Göpi. :( Werde aber in unserem Bioladen (Biogate) mal nachfragen, ob sie das haben :)

marieee
ist gern hier dabei
Beiträge: 54
Registriert: 02.05.2016, 21:04

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von marieee » 27.11.2016, 00:00

Wenn man schnelle Rezepte sucht, dann sind Nudeln sicherlich recht weit vorne. Das Wasser mit einem Wasserkocher zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit einen Topf aufwärmen und die Nudeln schon mal vorbereiten. Das Wasser kocht innerhalb 2 Minuten und die Nudeln selbst brauchen vielleicht 10. Währenddessen kannst du dich um eine Tomatensauce kümmern. Alles zusammen wird dann 15 Minuten dauern. In nur 5 Minuten wird man kaum was kochen können, falls es nicht nur in der Mikrowelle aufgetaut oder warm gemacht wird, leider...

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9836
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von AnnieMerrick » 27.11.2016, 17:04

Stimmt und inzwischen, das hätte ich als kind nie geglaubt, hängen mir nudeln zum hals raus. War mal mein lieblingsessen...die dosis macht das Gift
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
Missy
alter SuT-Hase
Beiträge: 2458
Registriert: 28.06.2013, 15:49

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von Missy » 27.11.2016, 17:28

marieee hat geschrieben:Wenn man schnelle Rezepte sucht, dann sind Nudeln sicherlich recht weit vorne.
Echt? Finde ich so gar nicht. Reis geht genauso schnell (Mikrowellenreis sogar viel schneller), Couscous ist in 5 Minuten fertig, Kartoffelbrei auch.
Missy mit dem kleinen Wuselchen (6/13) und *(10/15)

muh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1650
Registriert: 29.02.2012, 21:03

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von muh » 27.11.2016, 17:40

Reis braucht doch länger als Nudeln. Aber egal. Kommt vielleicht auf die Sorte an.
Aber Kartoffelbrei? Ernsthaft? Nur aus der Tüte, oder? Alleine das Schälen dauert doch schon ewig.
großer schatz 08.2011
kleiner schatz 11.2013
baby schatz 01.2017

EhMibima

Re: 5 Minuten Rezepte

Beitrag von EhMibima » 27.11.2016, 18:21

Ich glaub mariee antwortet nicht so gern.

Antworten