[Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
Benutzeravatar
Tweety2606
Profi-SuTler
Beiträge: 3298
Registriert: 14.02.2014, 20:22

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von Tweety2606 » 29.12.2018, 19:49

Karola hat geschrieben:
29.12.2018, 18:46
Bei d*m gibt es nun Bio-Shampoo von al*erde am Stück im Karton.
Das hatte ich vor 2-3 Monaten mal probiert, es war mir zu aggressiv 😳 Kopf brannte beim Waschen und juckte hinterher. Aber ich hatte davor über ein Jahr festes Shampoo von Sauberkunst. Mittlerweile hab ich Lavaerde und Roggenmehlshampoo.
Tweety mit Wirbelwind Krümel (*01/2014), Hüpfkäfer (*08/2016) und Untermieter Knöpfchen (erwartet 05/2020)
Meine KK-Bewertungen

Marquis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1102
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von Marquis » 29.12.2018, 20:48

Danke für die vielen Antworten! Rapsöl ist wirklich geschmacksneutral? Dann kaufe ich da einfach eins von den genannten. Irgendwie dachte ich immer, das würde komisch schmecken :lol:.

I'm Reformhaus hatte ich schon mal geguckt, aber da gab es auch nur relativ kleine Flaschen mit recht hochwertigem Öl. Das ist mir für die Pfanne einfach zu schade. Aber das Bratöl werde ich auch mal testen. Im Grunde ist mir nicht so wichtig, welches Öl drin ist. Hauptsache es ist recht neutral. Für die meisten Dinge nehme ich ohnehin Olive.
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) und Elli (06/19)

Krachbum
gehört zum Inventar
Beiträge: 449
Registriert: 25.12.2018, 07:14

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von Krachbum » 29.12.2018, 21:15

Raffiniertes Rapsöl schmeckt fast nach nichts, kalt gepresstes hat schon Eigengeschmack aber nicht so deutlich wie z.B. Olivenöl. Das ist zumindest mein Empfinden :wink:
Mit H.-Bär im Ruhrgebiet unterwegs seit 06.2018
Bild
Stillzyklen

Benutzeravatar
Käthe
Profi-SuTler
Beiträge: 3417
Registriert: 29.10.2012, 18:44
Wohnort: Berlin

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von Käthe » 29.12.2018, 22:41

Ja das schmeckt nach nix, außer eben das Kaltgepresste.
👪 Milchknilch 12.10.12
✨Sternenkind 19.06.15✨
👨‍👩‍👦‍👦 Milchraupe 25.10.16
👩‍👦👨‍👦‍👦Milchmops 30.05.19

Benutzeravatar
mayra
Miss SuTiversum
Beiträge: 12891
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von mayra » 29.12.2018, 22:54

Ich glaub in den Bratölen ist überwiegend Sonnenblumenöl drin.
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Bani
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: 24.11.2012, 13:00
Wohnort: BaWü

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von Bani » 31.12.2018, 12:46

Ich hab heute bei Aldi Süd von deren Biomarke Sonnenblumenöl in Glasflaschen gesehen.
Bani mit Sohn (05/12) und Tochter (07/14)

Marquis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1102
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von Marquis » 02.01.2019, 09:36

Ja, das Bioöl von Aldi Süd habe ich letztens auch gekauft. Aber die Flaschen sind halt recht klein. Was ist eigentlich mit Distelöl? Weiß da jemand, wie es schmeckt? Das gibt es ebd. ja auch in Glasflaschen.
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) und Elli (06/19)

Benutzeravatar
sabbelschnuut
Dipl.-SuT
Beiträge: 4830
Registriert: 25.11.2012, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von sabbelschnuut » 03.01.2019, 07:31

Die Frage ist halt auch, ob es wirklich Glas sein muss, oder evtl auch Weißblech. Einwegglas ist, wenn ich mich recht erinnere, recyclingmäßig auch nicht so das Gelbe vom Ei.
Mit Schulkind 07/2012
Mein Instagram-Profil

kerstins
Power-SuTler
Beiträge: 5844
Registriert: 01.09.2013, 09:16

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von kerstins » 03.01.2019, 07:40

Ich nehme zum braten das Diestelöl aus Glasflaschen, ansonsten empfiehlt sich auch Kokosöl. Aber da weiß ich nicht, wie der Fußabdruck ist.... gabs dafür nicht ne App?
6/12

Marquis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1102
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: [Bio/Öko] Ohne Plastik leben - macht Ihr mit ?

Beitrag von Marquis » 03.01.2019, 07:48

sabbelschnuut hat geschrieben:
03.01.2019, 07:31
Die Frage ist halt auch, ob es wirklich Glas sein muss, oder evtl auch Weißblech. Einwegglas ist, wenn ich mich recht erinnere, recyclingmäßig auch nicht so das Gelbe vom Ei.
Mhhhhh.... Das ist natürlich ein guter Punkt. Habe ich noch nie drüber nachgedacht - weder über Öl aus der "Dose" noch über die eventuelle Problematik von Einwegglas.
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) und Elli (06/19)

Antworten