[Bio/Öko] Thema: Flaschen für größere Kinder unterwegs

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
hexenase
gehört zum Inventar
Beiträge: 500
Registriert: 28.11.2010, 19:51

Re: öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von hexenase » 27.05.2012, 05:47

Mal ne doofe frage: was spricht denn gegen sigg flaschen? Böses Material? Oder böser Konzern? Oder nix?

Wirklich nur Interesse halber. Ist ja ne ganz bekannte trinkflasche und eben hier garnicht aufgezählt, deshalb wollt ich mal wissen was denn wohl als "öko-trinkflasche" gilt?
Liebe Grüße von mir, meinem großen (06/10) , der kleinen (02/12) und der minizwergin (08/16 )
(meist mit Handy online, also entschuldigt bitte Fehler)

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 36431
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von Sandküste » 27.05.2012, 07:42

Tragling hat geschrieben:http://www.isybe.de wäre noch eine Alternative :wink: hier seit einem Jahr im Dauereinsatz.

Die find ich schlimm. Unsere laufen aus und s wchmeckt total nach Plastik.
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Bild

Benutzeravatar
Pfauenkoenigin
Profi-SuTler
Beiträge: 3227
Registriert: 02.01.2009, 12:09

öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von Pfauenkoenigin » 27.05.2012, 07:42

Bei uns ist gerade eine H2Onya Familie eingezogen!

So schöne Farben und Formen, die ganz kleine 350ml toll zu handeln für die kleine, die Flip-Aufsätze einfach zu bedienen und durch auseinandernehmen leicht zu reinigen!

Es sind Edelstahl-Weithalsflaschen, leicht zu reinigen und zu befüllen!




¡ǝuıluo ǝuoɥd ɯǝp ʇıɯ uıq 'ddɐuʞ pun zɹnʞ
8/98
2/00
2/03
10/05
10/08
9/10
2/15
7/16

Hups, das sieht so viel aus :lol:

allisa
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1368
Registriert: 04.07.2005, 12:10

Re: öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von allisa » 27.05.2012, 07:43

hexenase hat geschrieben:Mal ne doofe frage: was spricht denn gegen sigg flaschen? Böses Material? Oder böser Konzern? Oder nix?

Wirklich nur Interesse halber. Ist ja ne ganz bekannte trinkflasche und eben hier garnicht aufgezählt, deshalb wollt ich mal wissen was denn wohl als "öko-trinkflasche" gilt?


Das interessiert mich auch :)
Allisa, 2 Kinder, geb. 05 und 07

What will our children do in the morning if they do not see us fly?
— Rumi

Benutzeravatar
Laquiqui
alter SuT-Hase
Beiträge: 2785
Registriert: 11.01.2008, 19:26
Wohnort: Zuhause

Re: öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von Laquiqui » 27.05.2012, 08:00

hexenase hat geschrieben:Mal ne doofe frage: was spricht denn gegen sigg flaschen? Böses Material? Oder böser Konzern? Oder nix?

Wirklich nur Interesse halber. Ist ja ne ganz bekannte trinkflasche und eben hier garnicht aufgezählt, deshalb wollt ich mal wissen was denn wohl als "öko-trinkflasche" gilt?


bei uns hat sich bei der sigg flasche nach einer weile die innenbeschichtung gelöst. und wir hatten immer nur wasser drin.

ich habe dann bei globetrotter auch edelstahlflaschen gekauft.
Liebe Grüße von Kirsten

"Es gibt mehrere Arten, etwas richtig zu machen" Mama Muh

Benutzeravatar
Millefiori
Power-SuTler
Beiträge: 5661
Registriert: 09.06.2007, 20:27
Wohnort: Bayern

öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von Millefiori » 27.05.2012, 08:00

Pfauenkoenigin hat geschrieben:Bei uns ist gerade eine H2Onya Familie eingezogen!

So schöne Farben und Formen, die ganz kleine 350ml toll zu handeln für die kleine, die Flip-Aufsätze einfach zu bedienen und durch auseinandernehmen leicht zu reinigen!

Es sind Edelstahl-Weithalsflaschen, leicht zu reinigen und zu befüllen!




¡ǝuıluo ǝuoɥd ɯǝp ʇıɯ uıq 'ddɐuʞ pun zɹnʞ

hier auch!
Ich find die Flaschen sowohl optisch sehr schon, als auch praktisch...

Jetzt hoffe ich nur, dass ich sie besser reinigen kann als die sigg- oder tupper Eco Flaschen :-)


Sent from my iPhone using Tapatalk
liebe Grüße von mir mit Bild 11/03 , Bild 07/07 und Bild 06/09

Mein Bücherblog

Auf meinem Grabstein soll stehen: Schau nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand!

Benutzeravatar
aniliy
Dipl.-SuT
Beiträge: 4030
Registriert: 23.01.2009, 23:51
Kontaktdaten:

Re: öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von aniliy » 27.05.2012, 09:08

hexenase hat geschrieben:Mal ne doofe frage: was spricht denn gegen sigg flaschen? Böses Material? Oder böser Konzern? Oder nix?

Wirklich nur Interesse halber. Ist ja ne ganz bekannte trinkflasche und eben hier garnicht aufgezählt, deshalb wollt ich mal wissen was denn wohl als "öko-trinkflasche" gilt?


Ich meine Alu ist nicht sonderlich umweltfreundlich zu gewinnen?
Außerdem sind sie auch innen lackiert und wenn der Lack vermackt ist wird es ungesund. Mich stört persönlich auch die kleine Öffnung oben, ich hab immer ein ihbäh Gefühl bei denen aber das ist bestimmt nur ne Macke von mir.

Meine Stimme bekommt ihr auch für Klean Kanteen.

Umweltbewusster hergestellt wie Sigg, kein Lack innen, und in die Öffnung komme ich bequem mit meiner Hand und Spülschwämmchen rein. Die Spüma geht auch prima rein.
Gegen Lackabsplittern kann man sie auch unlackiert kaufen. Plötscher sind ja nicht so schlimm wie bei Sigg, da kein Innenlack beschädigt werden kann.

Es gibt jetzt auch Babyflaschen im Shop.
Aniliy
mit Lenke 10/05, Lotta 6/08 & Merle 6/11

Benutzeravatar
aniliy
Dipl.-SuT
Beiträge: 4030
Registriert: 23.01.2009, 23:51
Kontaktdaten:

Re: öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von aniliy » 27.05.2012, 09:11

Ach... und es gibt einen Adapter für die Avent Trinkbecheraufsätze und Fläschchensauger.
Aniliy
mit Lenke 10/05, Lotta 6/08 & Merle 6/11

Benutzeravatar
BubenMa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2104
Registriert: 23.09.2008, 11:22

Re: öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von BubenMa » 27.05.2012, 09:57

aniliy hat geschrieben:Ach... und es gibt einen Adapter für die Avent Trinkbecheraufsätze und Fläschchensauger.


Ja, das fand ich auch praktisch, denn aus der normalen Trinköffnung kommt schon ein richtig großer Schluck im Vergleich zur Sigg-Flasche, da hatte unser Kleinster damals (also jetzt der Mittlere :D ) echte Probleme, so haben wir kurzfristig nachgerüstet, bis es halt ohne Aufsatz klappte.
V. :) (GK 10/10) mit
4 Buben (*06 ♥07, *08, *09, *11) & ***
"Die Erwähnung des Namens meines Kindes bringt Tränen in meine Augen, doch sie bringt auch Musik in meine Ohren. Wenn Du wirklich mein Freund bist, lass mich die wunderbare Musik seines Namens hören. Sie besänftigt mein gebrochenes Herz und singt zu meiner Seele!"
"Man muss noch Chaos in sich tragen, um tanzende Sterne gebären zu können..."

Benutzeravatar
Kathi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2945
Registriert: 26.10.2007, 15:15
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

AW: öko alternative zur EMIL flasche

Beitrag von Kathi » 27.05.2012, 10:15

Hier noch eine Stimme für die Kanteen!

Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
Liebe Grüsse,
Kathi mit C. J. 03.03 + N. M. 09.08 + L. F. (07/11) + M. F. (6/15)


“Die Jugend von heute liebt den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor Älteren und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Sie widerspricht ihren Eltern, verschlingt das Essen, legt die Beine übereinander und tyrannisiert ihre Lehrer.“ Socrates (Griechischer Philosoph, 470 – 399 v. Chr.)

Antworten