Grüne Smoothies - schon mal gehört?

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
Benutzeravatar
sanja
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 372
Registriert: 22.01.2009, 14:48
Wohnort: B bei K

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von sanja » 11.04.2011, 08:42

darf eig auch joghurt in den grünen smootie :?:
ich habe nämlich gerade löwenzahn, apfel ingwer und einen kleinen becher ziegenjoghurt gemixt, und das schmeckt himmlisch :shock:
Bild
Trennung ist nicht gleich Trennung: Man kann Abschied nehmen mit klaren Worten und Wege fürs Loslassen ebnen, so handelt der Mutige. Man kann sich auch wortlos umdrehen und ein unglückliches Häufchen Ratlosigkeit hinterlassen, so handelt die Mehrheit. Bild

Benutzeravatar
Patty
Dipl.-SuT
Beiträge: 4973
Registriert: 16.01.2008, 15:19
Wohnort: Berlin-Tiergarten
Kontaktdaten:

Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Patty » 11.04.2011, 09:36

Wir sind auch seit 2 Wochen dabei. Nur leider faszinier die gleichen Zutaten wegen Allergien und mangels Garten. Aber lecker ist's trotzdem. Nur meine Tochter ist garnicht begeistert. Bisher haben wir nur pürierst Mixer, recht stickig. Meiner Mama haben wir aber gerade einen schicken Mixer von Jemenit geschenkt, ich glaub den brauchen wir auch.
Viele Grüße,
Patty mit Zauberfee 08/08 & Minimaus 04/13

Waldfee
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1040
Registriert: 11.10.2005, 13:24

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Waldfee » 11.04.2011, 12:16

Ich habe vor ca 3 Wochen das Buch Green for life gelesen und sofort mit den grünen Smoothies begonnen.

Fazit: Ich fühle mich wie neu geboren, meine entzündete Schilddrüse ist nicht mehr entzündet, ich schlafe nur noch 6 Stunden nachts und bin danach topfit, fühle mich ausgeglichen und fröhlich und habe sage und schreibe 5kg abgenommen.

Den PB habe ich mir sofort bestellt und nehme ihn sogar mit auf Reisen und mixe meine Smoothies im Hotelzimmer :mrgreen:

Eine unbeschreiblich tolle Bereicherung!
Herzliche Grüsse von der Waldfee mit grosser Prinzessin (Januar 2005) und kleiner Prinzessin (August 2007) und meinen Sternchen (August 2003 und Februar 2004)

Benutzeravatar
Patty
Dipl.-SuT
Beiträge: 4973
Registriert: 16.01.2008, 15:19
Wohnort: Berlin-Tiergarten
Kontaktdaten:

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Patty » 11.04.2011, 12:37

Was ist denn ein PB?
Viele Grüße,
Patty mit Zauberfee 08/08 & Minimaus 04/13

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 36359
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Sandküste » 11.04.2011, 12:42

Patty hat geschrieben:Was ist denn ein PB?


ein Mixer:

http://www.keimling.de/.cms/Personal-Bl ... /40-1-1265
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Bild

Benutzeravatar
Patty
Dipl.-SuT
Beiträge: 4973
Registriert: 16.01.2008, 15:19
Wohnort: Berlin-Tiergarten
Kontaktdaten:

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Patty » 11.04.2011, 12:54

ahso. und der ist gut?
Viele Grüße,
Patty mit Zauberfee 08/08 & Minimaus 04/13

Benutzeravatar
chaosmami
SuT-Sponsor
Beiträge: 5940
Registriert: 19.04.2009, 18:46

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von chaosmami » 11.04.2011, 15:47

Patty hat geschrieben:ahso. und der ist gut?


ich schleiche ja auch um den, doch mich schreckt die niedere wattzahl ...mein magic maxx hat da mehr. wahrscheinlich lande ich doch wieder bei diesem, denn die behälter sind auch grösser
nett??? ich??? manchmal!

"chaos is my life"

Benutzeravatar
Fruchtschnitte
alter SuT-Hase
Beiträge: 2571
Registriert: 30.12.2010, 14:40

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Fruchtschnitte » 11.04.2011, 16:12

Patty hat geschrieben:ahso. und der ist gut?



viel besser ist der Vitamix aber der PBlender tuts auch
Ivonne mit
Große Prinzessin 11/99
Kronprinz 02/07
Kleine Prinzessin 09/12
Kleiner Prinz 09/15

Bisschen kurz angebunden da mit dem Handy online:-)

Vegan und Rohes hier in meinem Blog :-) http://blog.ivonnevegan.de

parisienne
gehört zum Inventar
Beiträge: 485
Registriert: 26.11.2009, 19:06
Wohnort: Stormarn.

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von parisienne » 11.04.2011, 19:37

Im PB ist BPA enthalten, falls das wem stört. Aber das ist wohl ein generelles Problem bei den Mixern. Der Vitamix ist BPA-frei und das war nun auch der Grund warum wir den nehmen, anstatt den viel günstigeren PB. Also, nicht nur 8) Aber ich freue mich riesig auf das Teil. Sorry, etwas SLP :lol:
"Das Leben ist wie Zeichnen, nur ohne Radiergummi!"
Bild

Bild

Benutzeravatar
Patty
Dipl.-SuT
Beiträge: 4973
Registriert: 16.01.2008, 15:19
Wohnort: Berlin-Tiergarten
Kontaktdaten:

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Patty » 12.04.2011, 07:45

Garnicht SLP! Das mit dem BPA ist interessant. Nur wie finde ich das raus, ob und in welchen BPA drin ist? Hast Du eien gute Quelle?
Viele Grüße,
Patty mit Zauberfee 08/08 & Minimaus 04/13

Antworten