Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1813
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mullemaus83 »

Ui Danke für die Tipps!
Den Becher habe ich sogar noch irgendwo hinten im Schrank. War ein Weihnachtsgeschenk, hielt aber nie 2h warm, daher hatte ich mir dann einen anderen für den Tee gekauft. Wäre für meine Tochter aber vermutlich nicht so schlimm, wenn nur lauwarm.
Nach dem Tee schaue ich gleich morgen früh beim Einkaufen! :D
LG Mullemaus83
mit
K1 (2003), K2 (2005) und K3 (2012)

Benutzeravatar
IdieNubren
Power-SuTler
Beiträge: 6134
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von IdieNubren »

Wenn ich meinen Tee im emsa Becher nicht ne halbe stunde offen stehen lasse, vebrenn ich mir den Mund
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1813
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mullemaus83 »

IdieNubren hat geschrieben:
15.09.2021, 16:12
Wenn ich meinen Tee im emsa Becher nicht ne halbe stunde offen stehen lasse, vebrenn ich mir den Mund
Ja, so hatte ich das auch gelesen und ihn mir deshalb zu Weihnachten gewünscht. Ich hab ihn sogar extra vorgewärmt. Trotzdem war nach 2h der Tee nur noch lauwarm, also eher etwas über Zimmertemperatur. :|

Ihr meint doch den Emsa Travel Mug Classic ?

Mein Contigo ist nach 2h zum Verbrennen heiß. Den muss ich auch offen stehen lassen.
LG Mullemaus83
mit
K1 (2003), K2 (2005) und K3 (2012)

AnnaKatharina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7695
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von AnnaKatharina »

Dann ist dein emsa kaputt.
Ich verbrenne mir an meinem Emsa Travel Mug regelmäßig diebZunge weil ich denke "aaaaach, so heiss kann das noch so langer Zeit ja nicht mehr sein"
K2 hat den im WaldkiGa genutzt und da hab ich den Tee vor dem rein tun auf Trinktemperatur runter gekühlt sonst hätte sie den zum Frühstück nicht trinken können.
Mit K1 (2010) und K2 (2015)

Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1813
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mullemaus83 »

Ja, das hatte ich angenommen.

Aber da es für Mini nicht wichtig ist, dass das Getränk warm bleibt, wandert er wenigstens nicht auf den Müll sondern findet noch Verwendung. :wink:


Ich nehme gerne noch Getränke-Tipps entgegen. Das Kind ist extrem picky - wir werden uns durchtesten müssen.
Zum Glück gibt es zwei große Geschwister, die alles trinken. :mrgreen:

Die Tees von Myla sind bereits auf der Liste.
LG Mullemaus83
mit
K1 (2003), K2 (2005) und K3 (2012)

schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2672
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von schocki »

Meine Kids mögen den spanische Orange Tee gern. Ich habe jetzt Mal von der Tee Fee Kindertee Erdbeer und Himbeere gekauft. Erdbeere fanden sie schonmal lecker.

Emsa Travel Mug haben wir auch 2, nur hat der bei mir und der Großen die Seitentasche vom Rucksack kaputt gemacht. Der Tee blieb heiß.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Benutzeravatar
IdieNubren
Power-SuTler
Beiträge: 6134
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von IdieNubren »

Ich hab als kind am liebsten Hagebuttentee getrunken.

FrüchteTee mit Osaft schmeckt nach Punsch und lieben meine kinder auch.
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Benutzeravatar
Degu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2182
Registriert: 12.11.2007, 16:35
Wohnort: Sachsen

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Degu »

Mullemaus, habt ihr vielleicht ausversehen den Travel Mug Fun bekommen?
Den hatte ich mal in einer Treuepunktaktion gekauft und direkt wieder zurückgegeben, der hielt gar nicht warm.

Jetzt hab ich den normalen und der hält super warm.
Liebe Grüße von Degu mit Minidegu 11/2009 und Baby-Degu 11/2012

Benutzeravatar
Mups
hat viel zu erzählen
Beiträge: 226
Registriert: 27.11.2019, 22:27

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mups »

Mullemaus83 hat geschrieben:
15.09.2021, 19:53
Ja, das hatte ich angenommen.

Aber da es für Mini nicht wichtig ist, dass das Getränk warm bleibt, wandert er wenigstens nicht auf den Müll sondern findet noch Verwendung. :wink:


Ich nehme gerne noch Getränke-Tipps entgegen. Das Kind ist extrem picky - wir werden uns durchtesten müssen.
Zum Glück gibt es zwei große Geschwister, die alles trinken. :mrgreen:

Die Tees von Myla sind bereits auf der Liste.
Meine Tochter ist auch sehr picky bei Getränken. Sie mag von pukka "Wildapfel und Zimt" und "Holunder und Echinacea".
Mit Löwenmädchen (2014) und Strahlemann (2018)

JosMama
alter SuT-Hase
Beiträge: 2286
Registriert: 19.06.2012, 13:11

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von JosMama »

Tee-Tipp: schwedische Blaubeere. Da ist allerdings glaub ich Stevia zum Süßen mit drin, falls das relevant ist. Ansonsten gibt es auch noch was mit Limone. Der wird hier auch gerne getrunken. Beide Sorten schmecken meinen Kindern auch kalt.
Liebe Grüße von mir mit Träumer 01/12 , Lady 10/13 , Chill-Kröte 02/16 und Erdbär 06/18

Antworten