DD-News-und-Quatsch-Fred

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
officinale
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 371
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von officinale » 10.09.2019, 09:28

Hallo DD-Experten,

ich habe eine Frage. Ich habe einen Sling aus einem 2010er-Tuch gekauft (gebraucht). Dann habe ich festgestellt, dass im Gegensatz zu meinen anderen DD-Slings das Didymos-Etikett sozusagen normal am Tuchrand (vermutlich die ehemalige Mitte) sowie das Mittelpunktzeichen dran ist. Ist der Sling dann selbst genäht aus dem Tuch und sozusagen nicht original? Die Nähte sehen allerdings alle sehr professionell aus, da kann ich gar keinen Unterschied erkennen. Ich bin nur drauf gestoßen, weil eben bei meinen anderen DD-Slings das DD-Etikett an der Raffung sitzt. Oder haben die das früher anders gemacht? Danke!
...mit Maimädchen 2019

Antworten