DD-News-und-Quatsch-Fred

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
fruba
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 8928
Registriert: 08.02.2009, 11:18

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von fruba » 25.10.2018, 21:51

Misurina hat geschrieben:
15.10.2018, 22:11
Ich habe noch ganz viele soooo schöne Didymos Tücher. Manchmal denke ich drüber nach, welche zu verkaufen. Aber ganz ehrlich, bevor ich sie für ein paar Euro verschleudere, weil niemand mehr was dafür bezahlen mag, bleiben sie lieber hier zum Angucken. So! :twisted: :wink:
Ich sehe das ähnlich und verschenke dann lieber das ein oder andere Tuch im Bekanntenkreis.
Glücklich mit drei Kindern 2009, 2011 und 2016

Manchmal würde ich gerne mehr schreiben und lesen

Misurina
Profi-SuTler
Beiträge: 3324
Registriert: 03.06.2009, 09:24

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von Misurina » 25.10.2018, 21:58

fruba hat geschrieben:
25.10.2018, 21:51
Misurina hat geschrieben:
15.10.2018, 22:11
Ich habe noch ganz viele soooo schöne Didymos Tücher. Manchmal denke ich drüber nach, welche zu verkaufen. Aber ganz ehrlich, bevor ich sie für ein paar Euro verschleudere, weil niemand mehr was dafür bezahlen mag, bleiben sie lieber hier zum Angucken. So! :twisted: :wink:
Ich sehe das ähnlich und verschenke dann lieber das ein oder andere Tuch im Bekanntenkreis.
Schön, wenn ich damit nicht alleine bin. Bevor ich ein Tuch, für das ich mal über 100 Euro gezahlt habe und das im total guten Zustand ist, für 40 Euro weggebe, hebe ich es auf, bis meine Patentöchter Kinder bekommen und schenke ihnen was davon.
Misurina mit Winterkind 01/2009 und Frühlingsbaby 03/2012

Ninalein

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von Ninalein » 31.10.2018, 16:53

Hm, ich weiß nicht. Ich fand den Wiederverkaufswert von Tüchern im Vergleich zu Kleidung bislang unglaublich gut. Habe meine 1 Jahr alte Fräulein Hübsch, für die ich 120 gezahlt habe, für 60 Euro verkauft und war sehr zufrieden damit. Sie war eben gebraucht mit entsprechenden Gebrauchsspuren. Und das Angebot ist zur Zeit eben viel höher als die Nachfrage. Verschleudern würde ich auch nicht, aber eben auch nicht den Neupreis ansetzen so wie es ja einige tun.

Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 813
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von Ellies » 01.11.2018, 20:09

Ich finde auch :oops:. Bei Klamotten sag ich mir nämlich auch immer, dass ich es nur kaufe wenn es mindestens die Hälfte weniger kostet. Und dass es bei Tüchern so gar nicht günstiger wird hat mich schon sehr geschockt am Anfang. Aber ist natürlich eigentlich schon toll wenn etwas so seinen Wert behält. Nur für die Umwelt wäre es noch besser wenn sie etwas günstiger wären, hab mir beim ein oder anderen schon überlegt ob ich es für den fast gleichen Preis dann nicht einfach neu kaufe...
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1220
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von odakko » 09.11.2018, 23:19

Das Grande Carbon Merino reizt mich ja sehr. Wolle! Und schwarz! Aber ich hab Tuchkaufverbot bis auf weiteres :lol: Naja. Irgendwann taucht auch das gebraucht bei eBay-Kleinanzeigen auf 8)
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

Benutzeravatar
Siijay
Dipl.-SuT
Beiträge: 4532
Registriert: 10.03.2011, 19:33

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von Siijay » 10.11.2018, 07:42

odakko hat geschrieben:
09.11.2018, 23:19
Das Grande Carbon Merino reizt mich ja sehr. Wolle! Und schwarz! Aber ich hab Tuchkaufverbot bis auf weiteres :lol: Naja. Irgendwann taucht auch das gebraucht bei eBay-Kleinanzeigen auf 8)
Und bis dahin hast du vergessen, dass du es je wolltest 😊
So geht's mir zumindest immer.
Liebe Grüße

Claudi

Unendlich glückliche Mama von
Clara (02/2011), Constantin (07/2013), Carina (12/2015) und Casimir (11/2018)

Bei meiner Seele-du bist herzergreifend liebevoll
Wenn ich dich sehe,füllst du mein Herz zum Rand mit Liebe voll.

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1220
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von odakko » 11.11.2018, 21:28

Siijay hat geschrieben:
10.11.2018, 07:42
Und bis dahin hast du vergessen, dass du es je wolltest 😊
So geht's mir zumindest immer.
Das wäre für meinen Geldbeutel günstig :lol: Ich hab bislang immer eher die Situation gehabt, dass plötzlich was auftaucht, was ich schon immer™ haben wollte und daher auf meiner "Ausnahme-von-eventuellen-Tuchkaufverboten"-Liste steht, siehe Wrap of Requirement …
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

Arnat
hat viel zu erzählen
Beiträge: 177
Registriert: 22.02.2018, 10:07

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von Arnat » 11.03.2019, 12:26

Ellies hat geschrieben:
01.11.2018, 20:09
Ich finde auch :oops:. Bei Klamotten sag ich mir nämlich auch immer, dass ich es nur kaufe wenn es mindestens die Hälfte weniger kostet. Und dass es bei Tüchern so gar nicht günstiger wird hat mich schon sehr geschockt am Anfang. Aber ist natürlich eigentlich schon toll wenn etwas so seinen Wert behält. Nur für die Umwelt wäre es noch besser wenn sie etwas günstiger wären, hab mir beim ein oder anderen schon überlegt ob ich es für den fast gleichen Preis dann nicht einfach neu kaufe...
Bei den Tüchern von Didymos auf Ebay Kleinanzeigen ist es aber schon fraglich, ob die Leute es wirklich auch für diese Preise losbekommen... ich würde ja kein Tucht gebraucht kaufen, wenn ich es für sagen wir mal nur 10 EUR mehr neu bekommen kann.
Ich versuche auch gerade aus Platzgründen zwei meiner heißgeliebten Didymostücher loszubekommen - und frage mich, welchen Preis ich für ein halbes Jahr alte Tücher verlangen kann. Ich hätte auch so gerne mal wieder andere ... aber mein Kleiderschrank platzt so schon aus allen Nähten...

xvanessax
gehört zum Inventar
Beiträge: 425
Registriert: 23.04.2011, 01:15
Wohnort: Dachau

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von xvanessax » 11.03.2019, 19:24

Wenn man den Tuchmarkt heute mit dem vor ein paar Jahren vergleicht ist es echt extrem geworden.
Man hat ganz oft extremen Wertverlust...
allerdings fand ich diese extrem gehypten Preise auch alles andere als gut....
Vanessa mit Sophie 01/2011, Felix 01/2011 und Hanna 08/2019 🥰

Arnat
hat viel zu erzählen
Beiträge: 177
Registriert: 22.02.2018, 10:07

Re: DD-News-und-Quatsch-Fred

Beitrag von Arnat » 05.04.2019, 14:04

Habe mir gerade ein Lisca Arles und ein Lisca Funny Day bestellt und bereue es ein wenig, da ich eigentlich schon eine Weile nicht mehr getragen habe. Meine Tücher liegen momentan nur rum, weil ich dann um Trinkflasche, Brotzeitbox und weitere Dinge mitzunehmen doch immer aus Bequemlichkeit den Kinderwagen nehme.

Meine Kleine ist jetzt 16 Monate und schon sehr groß - und die Sache mit schnell mal unterwegs auf den Rücken binden schaffe ich nicht. Irgendwie ist so ein Tuch doch auch eine ziemliche Masse, die man dann immer mitschleppen muss... so viel Stoff. Aber ich finde sie so hübsch...
Verkaufen sollte ich wirklich auch bald mal welche.

Und, es gab vor Kurzem so bunte Didymos Tücher - die in einer Mail gemeinsam mit den Rosenblüten angepriesen wurden. Ich habe diese Mail irgendwie verloren und ich weiß den Namen auch nicht mehr - und, ich finde sie nicht mehr.
Weiß jemand welche Tücher ich meine?

Antworten