Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
bibi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2407
Registriert: 13.08.2007, 10:21
Wohnort: Schweiz, Aargau

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von bibi » 03.08.2009, 09:31

vintagekids hat geschrieben:Es gibt doch im Netz viele, die die Mei Tais auch individuell nach der Größe des Babys nähen können.

Es geht ja hier nicht darum, dass es nicht genügend Angebote gäbe. Ausserdem könnte ich mir auch einen selber nähen, da ich Schneiderin bin und weiss, wie es ginge 8) .
Aber hier geht es um eine Sammlung von diversen Mei Tais, von denen immer wieder verkauft werden. Und man gerne die Angaben sammeln würde. Denn ich möchte ja nicht irgendeinen, sondern eben vielleicht einen von der Näherin :wink: .
Liebe Grüsse
Bibi mit grosser Kindergärtnerin 02.07 & 2. Klässler 07.04 &

Bild
~Trageberatung & Trageberaterin ClauWi mit Zertifikat~
Da ich Legasthenie habe, würde ich sehr gerne von rechts nach links schreiben & lesen.
Da dies nicht geht, fehlen bei mir gelegentlich Buchtaben, oder sie taushcen die Plätze oder es hat zu vieele davon. Weiter ist Rechtreibung für mich ein Fremtword. Auch lasse manchmal ganze Wörter weg... Bitte ignorieren. Danke!

Benutzeravatar
cocoschock
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 984
Registriert: 21.05.2009, 21:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von cocoschock » 05.08.2009, 23:46

So hab bald die Chance nen e2e zu testen und werde den dann mal ausmessen, das es dann hier vollständiger wird ;)
Mama mit Knirpsi (10/2008) und Mäxchen (05/2011)
BLOG über unseren Alltag und fürs Selbermachen: http://cocoschock.blogspot.com/

Clauwi GK 03/2012 & MK 07/2012

Benutzeravatar
KittyFantastico
Dipl.-SuT
Beiträge: 4260
Registriert: 14.11.2008, 08:34
Wohnort: Potsdam

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von KittyFantastico » 28.09.2009, 09:10

fragt doch mal caro oder nooni die haben doch e2e die messen bestimmt gerne mal für euch aus.

lg kitty
LG Kitty
mit großer Uschi 06/2003 und kleiner Uschi 08/2008 und Mini Uschi 08/2013

Casbas
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 992
Registriert: 16.04.2008, 13:55
Wohnort: Unterfranken

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von Casbas » 29.09.2009, 10:06

wie lang ist denn die Manduca? Also ich meine das Rückenteil unverlängert und verlängert....
Carina mit Maus (12/02) und Räuber (8/06) an der Hand, Schnupp (02/09) im Tuch und Sternchen (9/05) im Herzen

cynth
gut eingelebt
Beiträge: 23
Registriert: 10.07.2007, 21:22

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von cynth » 29.09.2009, 17:09

Manduca: 40 cm (offen) bzw. 32 cm (zu).
zertifizierte ClauWi®-Trageberaterin

Benutzeravatar
Luca&Lena
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 105
Registriert: 04.07.2009, 13:42

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von Luca&Lena » 03.11.2009, 08:58

Abo hier :idea:

Tragen und Mamaglück[/url]

Benutzeravatar
blauelagune
Power-SuTler
Beiträge: 6598
Registriert: 17.12.2010, 12:51

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von blauelagune » 28.06.2011, 15:50

Ich bin immer völlig planlos, was diese Maße angeht. Also ich kann absolut nicht einschätzen, was für ein Kind da reinpasst :oops: . Gibts da irgendwelche Standards? Also Stegbreite 44 ab Gr. 80, oder so?

spacerabbit
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 847
Registriert: 06.04.2011, 15:15
Wohnort: Frankfurt

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von spacerabbit » 03.08.2011, 21:54

Hey, das ist ja super hilfreich mit den Größenangaben, toll, dass Du Dir die Mühe gemacht hast!
Großer Bruder 29.06.2008
Kleine Schwester 10.02.2011
Kleinste Schwester 06.11.2014

EhMi 42

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von EhMi 42 » 16.08.2011, 00:20

blauelagune hat geschrieben:Ich bin immer völlig planlos, was diese Maße angeht. Also ich kann absolut nicht einschätzen, was für ein Kind da reinpasst :oops: . Gibts da irgendwelche Standards? Also Stegbreite 44 ab Gr. 80, oder so?

Hab die Tage mal irgendwas gelesen, dass die Stegbreite in etwa die Hälfte der Körpergröße des Kindes betragen soll. Natürlich ist es auch abhängig von den individuellen Beinlängen. Also bei Größe 80 wäre es nach der Vorgehensweise dann eine Stegbreite von 40cm.

sona86
gut eingelebt
Beiträge: 20
Registriert: 05.03.2011, 09:23

Re: Re:

Beitrag von sona86 » 31.07.2012, 20:55

Name.....................(Breite x Hoehe)

Happy Cruiser ..............33 x 51

Bebe Tai (small)............35 x 46
Freehand......................35 x 48
Bebinaer Baby.................35 - 39 x 53

Ellaroo MT.....................31 x 48
Mei Tai Baby..................31 x 51
Bebesak........................31 x 51
Chinado deluxe............. 31 x 58

Baby Tettitett ...............33-44 x 52
Toddler Tettitett..........33-44 x 61
NG Taitasi ....................33-45 x 48

Napsack Baby................36-55 x 58
Beco 33 cm breit unten (Steg zwischen den Beinen), ca. 38 cm an der breitesten Stelle (Höhe der Schultergurte), ca. 42 cm lang vom oberen Rand bis zum Beginn des Hüftgurtes.
Baby Taitasi .................39-49 x 55

Bebinaer Toddler.............38 - 44 x 63

BabyHawk......................40 x 48
BabyHawk XT..................40 x 56
CatBirdBaby....................40 x 55 (Steg mit Gummiband raffbar)
Toddlerhawk....................40 x 61
Bebe Tai (med)...............40 x 51
Cat's Meow (square)........40 x 43
Grisefanten.................... 40-42 x 53
Bamberoo.......................41 x 43 (Solarveil)

Toddler Taitasi................41-49 x 64

Kozy...............................43 x 56
Happy Pouch MT..............43 x 63
Cat's Meow (tall)..............43 x 61

Bebe Tai (large)................46 x 56
Cat's Meow (plus)..............48 x 71

Huckepack Mai Tai Toddler........35-50 x 40-50 (Das Paneel bei HB und FB sind gleich groß)

Antworten