Suche mein erstes Tuch

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Melie734
gut eingelebt
Beiträge: 40
Registriert: 08.07.2016, 10:46

Suche mein erstes Tuch

Beitrag von Melie734 » 29.08.2019, 15:42

Hallo!
Ich starte ganz frisch in die Tuchwelt.
Mein Großen hab ich in der Emai getragen und jetzt die kleine zusätzliche noch in der Ruckeli. Ich möchte aber auch mit den Tüchern beginnen. In den TH tun mir nach 2 Stunden die Schultern weh.
Ich dachte an den RS und ein Tuch fürn Rücken und wxt.
Zuhause hab ich gerade ein hoppediz Brest 4.60m und ein hoppediz sling zum testen. Nun ist es ohne Vergleich aber schwierig zu sagen ob es optimal ist.

Die Kleine ist 4,5 Monate und wiegt 6,5-7kg (schon lang nicht mehr gewogen. Der Große ist 3 und wiegt über 17kg.wird aktuell nicht mehr getragen.

Rein optisch bin nicht für pink oder Regenbogen. Von lennylamb gefällt mir einiges. Aber es muss erstmal für mich taugen.

Könnt ihr mir Tipps geben?
Ich bin 165 und trage 38-40

Glüxkex
gut eingelebt
Beiträge: 45
Registriert: 18.03.2019, 06:18

Re: Suche mein erstes Tuch

Beitrag von Glüxkex » 31.08.2019, 10:54

Hallo du,
ich bin kein Experte, dachte aber ich schreibe trotzdem mal.
Fürs Rückentragen bräuchtest du denke ich Größe 4, für die Wickelkreuztrage Größe 6.
Bei Lenny Lamb kenne ich mich nicht aus, daher kann ich dir da nichts Konkretes empfehlen. Generell lässt sich sagen, dass sich Tücher in Kreuzköper- (das sind meistens die mit den Streifen) und Diamantköper-Webung für den Anfang - und natürlich auch auf Dauer - gut eignen, weil sie sich gut binden lassen. Im Detail kann man das auch hier in den allgemeinen Informationen nachlesen.
Gebraucht kann man Tücher von privat (Kleinanzeigen) ziemlich günstig kaufen, meistens geben die Verkäufer auch gerne Auskunft, ob sich ein Tuch für dich eignen würde.
Testweise mit Leihgebühr kann man auch Tücher testen bei einigen Herstellern, ich weiß aber nicht wie das bei Lenny Lamb aussieht.
Liebe Grüße von Carola mit den beiden Jungs 9/14 :daumenhoch: und 9/18 :slürp*

Melie734
gut eingelebt
Beiträge: 40
Registriert: 08.07.2016, 10:46

Re: Suche mein erstes Tuch

Beitrag von Melie734 » 01.09.2019, 15:26

Danke.
Ich hab nochmal eine Trageberatung gebucht.
Da nehm ich mal ein Tuch mit das ich zum testen habe. Und meinen sling. Wobei ich denke das Problem das ich mit ihm habe liegt an der Werbung. Er rutscht ganz schlecht durch die Ringe und ich kann ihn kaum lösen.

Die Leos von Storchenwiege find ich ganz schön. Besser als gestreifte. Von Preis sind die ja auch absolut okay.

Glüxkex
gut eingelebt
Beiträge: 45
Registriert: 18.03.2019, 06:18

Re: Suche mein erstes Tuch

Beitrag von Glüxkex » 01.09.2019, 17:54

Eine Trageberatung ist immer gut. Oft bietet sich ja auch die Möglichkeit über die Beraterin verschiedene Tücher zu testen. Die Leos von Storchenwiege haben einen sehr guten Ruf und damit machst du ganz sicher nichts falsch, das sollen tolle Allrounder sein.
Liebe Grüße von Carola mit den beiden Jungs 9/14 :daumenhoch: und 9/18 :slürp*

Benutzeravatar
FrauReh
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 320
Registriert: 22.11.2015, 14:52
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Suche mein erstes Tuch

Beitrag von FrauReh » 02.09.2019, 06:45

Zum Sling fällt mir ein, dass es auch einfach sein kann, dass das Tuch noch etwas "Liebe" braucht zum Weichwerden. Da hilft zum Beispiel Luftmaschenhäkeln, oder abends auf dem Sofa drauf setzen.
FrauReh mit Tochter F. (04/15) und Tochter L. (03/18)

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4683
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Suche mein erstes Tuch

Beitrag von IdieNubren » 02.09.2019, 07:01

Ich würde was dickeres als hoppediz und Storchenwiege leo testen - meine Empfehlung wäre ein girasol in Größe 4 für den Rucksack.
Ich persönlich mag noch etwas dicker und liebe mein kindsknopf ☺️
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18)

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 405
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Suche mein erstes Tuch

Beitrag von officinale » 02.09.2019, 12:36

Falls es war für Dich wäre: Bei ebay bin ich gerade zufällig über ein Girasol in Größe 4 gestolpert zu einem guten Preis :)
...mit Maimädchen 2019

Melie734
gut eingelebt
Beiträge: 40
Registriert: 08.07.2016, 10:46

Re: Suche mein erstes Tuch

Beitrag von Melie734 » 02.09.2019, 14:44

Ich würde jetzt mal den Freitag abwarten was bei der Beratung raus kommt und dann schau ich nach nem gebrauchten Tuch.

Antworten